Windows 8.1

Fragen, Tipps & Tricks zu Windows 8

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
sector1
Beiträge: 5
Registriert: 23.09.2013, 06:31

Windows 8.1

Beitragvon sector1 » 24.09.2013, 10:27

Windows 8.1 steht ja in den Startlöchern. Hat schon jemand hier die Beta getestet? Wenn ich das richtig verstanden habe ist das Upgrade für Windows 8 User kostenlos oder? Muss man das dann selbst aufspielen oder geht das über den Windows Update Manager?
Der Mensch ist immer noch der beste Computer.

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Windows 8.1

Beitragvon Takato » 24.09.2013, 10:34

soweit ich das weiß wird es über den update manager eingespielt. als msdn kunde bekommt man ja die version jetzt schon.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Windows 8.1

Beitragvon Joyrider » 24.09.2013, 15:47

Es wird für jeden Käufer von Windows 8 ein kostenloses Update auf 8.1 geben, vorraussichtlich via Windows Update.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 372
Registriert: 16.09.2011, 17:01

Re: Windows 8.1

Beitragvon Tomek » 25.09.2013, 06:10

Was blöd ist, wenn man die Beta testen möchte, muss man Windows komplett neu rauf klatschen :angry:

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1339
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Windows 8.1

Beitragvon Benschzilla » 25.09.2013, 20:00

Ich glaube ich werde es zumindest mal testen, über MS Dreamspark Premium gibt es das ja schon ne ganze Weile, aber bisher hatte ich leider noch keine Zeit.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Windows 8.1

Beitragvon Joyrider » 26.09.2013, 07:38

Tomek hat geschrieben:Was blöd ist, wenn man die Beta testen möchte, muss man Windows komplett neu rauf klatschen :angry:

Oder man macht sich eine virtuelle Maschine.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 372
Registriert: 16.09.2011, 17:01

Re: Windows 8.1

Beitragvon Tomek » 28.09.2013, 13:14

So viel Aufwand für ein paar Spielereien ^^

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Windows 8.1

Beitragvon Andy_20 » 17.10.2013, 12:57

So seit heute gibts das Final-Update im Windows Store, wird gerade installiert.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Windows 8.1

Beitragvon linkin_park_forever » 19.10.2013, 14:01

Dito.

Bild
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Windows 8.1

Beitragvon Sgt.4dr14n » 19.10.2013, 16:15

Glaub ich klatsch mir auch mal bald 8.1 drauf. Der Wille ist da aber die Faulheit siegt bis jetzt. :mrgreen:

Besonders interessant finde ich vorallem das bessere Ressourcenmanagement. Sprich ein geringerer Ramverbrauch und eine bessere Threadauslastung (Mehrkernprozessoren). Hinzu kommt die bessere SSD nutzung. Vielleicht spare ich durch das kleinere Windows und dadurch dass der ganze Müll mal wieder fliegt ja soviel Platz dass ich mir eine neue SSD noch sparen kann. :wink:
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Windows 8.1

Beitragvon linkin_park_forever » 20.10.2013, 15:33

Sgt.4dr14n hat geschrieben:Besonders interessant finde ich vorallem das bessere Ressourcenmanagement. Sprich ein geringerer Ramverbrauch und eine bessere Threadauslastung (Mehrkernprozessoren). Hinzu kommt die bessere SSD nutzung.


Wurde damit nicht auch schon Windows 8 beworben?^^ Nutze jetzt das neue Update und im Endeffekt habe ich keine Veränderungen bemerkt :mrgreen: Vielleicht liegt es auch daran, dass ich Start8 drauf habe. Kann es sein, dass die normale Windows-Anmeldung mit Kennwort abgeschafft wurde? Ich kann mich bei meinem Rechner nur noch mit meinem MS-Account-Passwort anmelden.
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Windows 8.1

Beitragvon Zuujin » 20.10.2013, 22:15

Mein lokales Konto existierte noch, aber ich konnte mich auch nicht mehr anmelden. Daszog sich so lang bis ich gesehen hab das die Tastatur auf US umgestellt war, danach ging mein Passwort wieder ;)
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Windows 8.1

Beitragvon linkin_park_forever » 21.10.2013, 17:33

Haha^^

Das Tastaturlayout musste ich auch umstellen. Nach einigen Fehlversuchen ist es mir auch aufgefallen. Das @ wurde beim US-Layout nicht erkannt.
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1905
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Windows 8.1

Beitragvon psico » 28.10.2013, 21:16

ich habe mir mal 8.1 in einer vm gelegt. ich finde (desktop) das neue design eigens ganz ansprechend. was mir noch immer etwas gegen den strich geht is die modern ui. dieses hin und her geflippe macht manchmal kirre im kopf. aber im großen und ganzen kann man doch damit arbeiten. ich habe mich noch nicht tief genug in die shortcuts eingegraben aber auf meinem mac is alfred mein bester freund. so etwas für windows wäre genial gerade im bezug auf modern ui... kennt da vielleicht jemand eine lösung? ansonsten wollte ich es mir mal spiele support mäßig anschauen, da ich schon was von maus lags in games gelesen habe.. jemand schon mit maus lags in games zu kämpfen?

mit ein bisschen open mind einstellung, kann man sich echt an 8.1 gewöhnen... finde ich. :)
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...
| XMG | Core i7 | 16 GB | 13,3" | GTX960M| ein paar SSDs | Win 10 / Linux | 1x34" Dell | auslaufend
| Ryzen 7 1700 | 16GB | Gigabyte mITX | 1080Ti | SSD + HDD | 34" + 2x 24" | Win + Linux | Testphase

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Windows 8.1

Beitragvon Andy_20 » 28.10.2013, 21:38

Was mich noch nervt sind die bunten Kacheln und nein ich werde nicht ein Drittprogramm installieren um sie wieder grau zu machen wie es bei Windows 8 ist/war. Deswegen habe ich es bisher nur auf dem Laptop installiert.
Aber es soll wohl schon auf der ToDo-Liste bei Microsoft sein.
Ansonsten läuft mein Laptop mit 1,8GHz (1Core, 1Thread) und 1GB RAM jetzt noch ein Stück besser, als mit Windows 8 sowieso schon.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Windows 8.1

Beitragvon linkin_park_forever » 29.10.2013, 21:14

Start8? Damit wird ModernUI in den Hintergrund geschoben, man hat das alte Startmenü und trotzdem die Optik von Windows 8. Ich kann dieses kleine Tool jedem empfehlen, der Win 8.1 nutzen will und nicht auf das alte Startmenü verzichten kann/will.

Windows 8 läuft bei mir- wie schon Windows 7- super. Ich sehe keine Gründe, auf Windows 7 zu beharren oder mich dem neuen 8er zu verwehren.

edit: Trotzdem taste ich mich langsam an Linux heran. Debian hat es mir angetan.
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1905
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Windows 8.1

Beitragvon psico » 29.10.2013, 22:13

@vs
Linux schön und gut, doch leider benötige ich zu oft natives MS Office und da kann weder Mac noch Linux mithalten. 8.1 ist soweit ganz verträglich. das start menü benötige ich in der regel nicht mehr. was ich mir eher wünsche ist eine app wie Alfred auf Mac für 8.1 .. alt+leertaste aufn mac zaubert ein eingabefeld und ich kann mit wenigen buchstaben meine app eintippen die ich benötige. die eingabetaste macht den rest...
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...
| XMG | Core i7 | 16 GB | 13,3" | GTX960M| ein paar SSDs | Win 10 / Linux | 1x34" Dell | auslaufend
| Ryzen 7 1700 | 16GB | Gigabyte mITX | 1080Ti | SSD + HDD | 34" + 2x 24" | Win + Linux | Testphase

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Windows 8.1

Beitragvon Andy_20 » 30.10.2013, 07:59

psico hat geschrieben:@vs
Linux schön und gut, doch leider benötige ich zu oft natives MS Office und da kann weder Mac noch Linux mithalten. 8.1 ist soweit ganz verträglich. das start menü benötige ich in der regel nicht mehr. was ich mir eher wünsche ist eine app wie Alfred auf Mac für 8.1 .. alt+leertaste aufn mac zaubert ein eingabefeld und ich kann mit wenigen buchstaben meine app eintippen die ich benötige. die eingabetaste macht den rest...


Das geht doch bei Windows auch, musst nur mit der Maus an den rechten Bildschirmrand und dann runter auf Suchen und schon haste dein Eingabefeld für die Apps oder du nutzt Windows-Taste + Q.
Aber einfacher ist deine genutzen Apps als Kacheln in Metro anzulegen, dann benötigst du nur 2 Klicks um sie zu öffnen.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Windows 8.1

Beitragvon Zuujin » 30.10.2013, 08:04

psico hat geschrieben:was ich mir eher wünsche ist eine app wie Alfred auf Mac für 8.1 .. alt+leertaste aufn mac zaubert ein eingabefeld und ich kann mit wenigen buchstaben meine app eintippen die ich benötige. die eingabetaste macht den rest...
Moin,
mal probiert einfach in der ModernUI loszutippen? Wenn ich nen Programm starten will wie den Taschenrechner, dann drücke ich die Windowstaste um zur ModernUI zu kommen (quasi dein Alt+Leer) und fange an wie früher "calc" zu tippen. Funktioniert natürlich auch mit dem normalen Programmnamen. Enter und fertig, schon ist der Taschenrechner (oder welches Programm auch immer) gestartet.
Klingt für mich genau nach dem, was du gesucht hast.

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Windows 8.1

Beitragvon linkin_park_forever » 30.10.2013, 14:55

Alternativ mit Start8:

Bild

Einfach Start klicken und den gesuchten Begriff eingeben und mit Enter bestätigen. Diese Instant-Suche gab es mit Windows 7 ja auch schon.
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED


Zurück zu „Windows 8“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste