Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Fragen, Tipps & Tricks zu Windows 7

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Joyrider » 01.06.2015, 07:03

Windows 7 installiert mit einem Update einen Windows 10 Downloader, der ständig anbietet Windows 10 "kennenzulernen", ein Update zu reservieren oder das Upgrade vorzubereiten.

Um bei Windows 7 zu bleiben und das Tool (gwx.exe) loszuwerden geht man wie folgt vor:
- Unter Systemsteuerung --> Programme --> Installierte Updates anzeigen (linke Seite) --> suchen nach "Update für Microsoft Windows (KB3035583)"
- Dieses per Rechtsklick de-installieren
- Anschließend prüfen obs den Ordner GWX in %windir%\system32 und/oder %windir%\syswow64 gibt (den bei Bedarf auch löschen)


Das Update war mal optional, mittlerweile ist es "wichtig". Dies ist wichtig was die Windows-Update-Einstellungen angeht.




Ich persönlich werde künftig vorerst keine Updates für Windows 7 mehr installieren, da ich es unschön finde solche Updates einfach unterzuschieben.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1600
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon -AB- » 02.06.2015, 00:10

Heute früh dachte ich noch - nanu, wer braucht denn solche Info...

Heute Nachmittag Windows angehabt - soso, ICH brauche sie! :) Danke!

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Joyrider » 02.06.2015, 07:16

Ich hab auch erst gesucht, wichtig ist auch den Haken bei "Empfohlene Updates" entfernen, wobei das leider seit dem letzten Update auch nicht mehr hilft.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Aod
Moderator
Beiträge: 4420
Registriert: 23.03.2004, 16:18
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, Tecklenburg
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Aod » 18.06.2015, 16:48

Das Problem ist nur... wenn man das update löscht, kann man sich seine kostenlose Windows 10 lizens nicht reservieren ;) Das geht anscheinend über dies Tool.
Visit ==> www.Aod1.de.vu <== Wenn du mal ne Abwechslung brauchst ;)

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Joyrider » 19.06.2015, 05:18

Naja, wenn man Windows 10 haben will dann sollte man das Update natürlich auch drauf lassen. :)

Alternativ später nochmal von Hand installieren, das sollte ja genauso gehen.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Joyrider » 31.05.2016, 16:08

Aus gegebenen Anlass ein Update:
Microsoft macht nun richtig Druck mit dem Update und schiebt den Anwendern teilweise das Update mit aller Gewalt unter.

Ein Klick auf das X schließt künftig das Fenster UND installiert das Upgrade automatisch. Wenn dann beim nächsten Boot Windows 10 erscheint und die EULA abgelehnt wird, wird ein Rollback auf das vorherige Windows ausgeführt.

Ob danach ein erneuter Upgrade-Versuch stattfindet ist aktuell noch unklar.

In meinen Augen ist das ein sehr gewaltiger Eingriff und eine Manipulation des Systems, wo sicherlich der Verbraucherschutz und andere Instanzen handeln und tätig werden.

www heise de/newsticker/meldung/Upgrade-auf-Windows-10-Drueckermethode-wird-noch-aggressiver-3221849.html
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 937
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Jensomio » 31.05.2016, 18:54

Ganz so ist es nicht, aber mindestens genauso schlimm.
Die Aufgabe wird im Hintergrund geplant, aber mit dem Schließen des Fensters nicht abgebrochen.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Andy_20 » 01.06.2016, 12:48

Die Frage ist ob es sich wirklich lohnt gegen Windows 10 anzukämpfen, ich mag jedenfalls kein Windows 7 mehr nutzen, reicht mir auf Arbeit. Dort muss ich auch noch den IE 8 nutzen, welcher mittlerweile auf 50% der Inet Seiten nicht mehr richtig funktioniert und dann wundern sich große Konzerne warum sie Opfer von Hackangriffen wurden. Hauptsache die USB-Ports werden von McAfee gesperrt, manchmal sogar notwendige Geräte wie Maus oder Tastatur ;).
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1905
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon psico » 01.06.2016, 17:48

Ich kann es auch nicht verstehen, wieso alle auf Win 10 rumhacken. Ich finde es ein gelungenes System und ich arbeite damit einfach gerne. Mittlerweile nicht nur Privat. Fortschritt sollte man nicht aufhalten. Anstatt darüber zu meckern, sollten die Leute lieber das negative Feedback an MS senden und zwar in einer konstruktiven Form. :heilig:
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...
| XMG | Core i7 | 16 GB | 13,3" | GTX960M| ein paar SSDs | Win 10 / Linux | 1x34" Dell | auslaufend
| Ryzen 7 1700 | 16GB | Gigabyte mITX | 1080Ti | SSD + HDD | 34" + 2x 24" | Win + Linux | Testphase

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 937
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Jensomio » 02.06.2016, 07:00

Ich habe erst kürzlich 30 Rechner in einer Arztpraxis kostenlos auf Windows 10 umgestellt. Hat gut funktioniert, bin zufrieden.
Mein Arbeitsrechner läuft jetzt glaube ich schon seit einem halben Jahr mit Win 10.
Das einzige was mich stört ist das Startmenü, aber dafür installiere ich immer sofort die Classic Shell (auch in der Praxis).

Edit: Aber das mit dem Datenschutz unter Win10 ist eine Sauerei, wer weiß ob wirklich alles aus ist, auch wenn ich überall die Haken raus mache.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Andy_20 » 02.06.2016, 12:56

Dafür gibt es O&O ShutUp.
Dies deaktiviert sogar die manchmal lästige Installation von Treibern, die man überhaupt nicht möchte.
Aber mit dem Startmenü kann ich nicht verstehen, so wie es jetzt ist, ist es doch perfekt, das Classic von Win7 will ich nicht wieder haben, viel unübersichtlicher und man hat nicht so viele Freiheiten.
Cortana habe ich auch deaktiviert, solange es nur Bing kann sehe ich auch kein Verwendungszweck am Desktop.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 937
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Jensomio » 02.06.2016, 17:24

Ganz einfach, hier muss ich scrollen und hab die scheiß "Apps" mit drin:

neu.png


Und hier eben nicht:

alt.jpg
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Andy_20 » 02.06.2016, 17:30

Diese Liste benutze ich nie, dafür gibt es ja rechts die Kacheln, da ist bei mir alles so aufgebaut wie ich es brauche und ich kann fast blind da drauf klicken und weiß wo meine Anwendung etc. ist und muss null scrollen.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 937
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Jensomio » 02.06.2016, 17:43

Andy_20 hat geschrieben:Diese Liste benutze ich nie, dafür gibt es ja rechts die Kacheln, da ist bei mir alles so aufgebaut wie ich es brauche und ich kann fast blind da drauf klicken und weiß wo meine Anwendung etc. ist und muss null scrollen.


Naja wenn ich etwas öffnen will, was ich oft öffne, drücke ich "Win" und tippe einen Teil des Namens ein. Bin ich mir aber gerade nicht sicher, wie das Programm heißt, oder wie es eingetragen wurde, brauche ich die Liste. Ich bekomme aber bei der neuen einen Anfall, wenn ich diese benutzen muss.
Wie gesagt, ich benutze kaum die Maus und da sind die Kacheln unnötig.

Edit: Ich hab jetzt sogar den "Apps" Eintrag aus der Classic Shell entfernt.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Andy_20 » 02.06.2016, 18:26

Also Programme die ich nicht nutze oder nicht weiß wie sie heißen sind gar nicht erst auf dem Rechner, alles andere ist als Kachel vorhanden oder wird wie du es machst per Suche geöffnet. Apps habe ich so gut wie alle gelöscht.

Diese Classic Liste hatte ich früher auch immer gewollt, aber als ich mich dann mit den Kacheln beschäftigt habe ist es für mich nicht mehr wegzudenken, weil man alles so anordnen kann wie man möchte (Größe, Ort, Farbe).
Auch auf meinen Laptop/Tablet funktioniert das wesentlich besser als so eine Liste.
Selbst meine Startseite bei Chrome besteht aus Kacheln, hat meine Produktivität wesentlich gesteigert, besser als diese Favoritenliste wo man nix findet.

Edit: Die Kacheln sind selbst nur mit Tastatur besser zu bedienen: Windowstaste und dann mit Pfeiltaste rüber, geht einfach nur smooth ;).
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 937
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Jensomio » 02.06.2016, 18:30

Andy_20 hat geschrieben:Also Programme die ich nicht nutze oder nicht weiß wie sie heißen sind gar nicht erst auf dem Rechner, alles andere ist als Kachel vorhanden oder wird wie du es machst per Suche geöffnet. Apps habe ich so gut wie alle gelöscht.

Diese Classic Liste hatte ich früher auch immer gewollt, aber als ich mich dann mit den Kacheln beschäftigt habe ist es für mich nicht mehr wegzudenken, weil man alles so anordnen kann wie man möchte (Größe, Ort, Farbe).
Auch auf meinen Laptop/Tablet funktioniert das auch wesentlich besser als so eine Liste.


Ich möchte mich mit dem Startmenü so wenig beschäftigen wie möglich, da ich es eher selten auf habe. Früher unter Linux habe ich meine Programme auch nur mit "ALT" + "F2" geöffnet, da ist so ein kleines Feld wie das Suchfeld vom Startmenü aufgegangen. Ich will auch nicht klicken müssen, da bin ich viel langsamer.

Ich weiß unter Umständen nicht wie ein Programm im Startmenü heißt, wenn a: ich es gerade installiert habe, oder b: ich es sehr selten benutze.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Andy_20 » 02.06.2016, 18:36

Ein neu installiertes Programm sucht man einmal und klickt rechts drauf und wählt "an Start anheften", die entstandene Kachel zieht man dann dorthin wo man sie möchte, macht sie groß wie man möchte, selten genutze Programme macht man halt ganz kleine Kacheln und setzt sie in eine Ecke.
Und wer hat ein Startmenü schon lange auf, es heißt ja nicht umsonst Startmenü ;).
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 937
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Jensomio » 02.06.2016, 19:14

Die Diskussion führt zu nichts :)
Du bist klicker und ich eben nicht. Zwei verschiedene Anwendertypen.
Mag sein, dass die Kacheln für Klicker ganz nett sind, aber ich brauch so etwas nicht.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon Andy_20 » 02.06.2016, 19:29

Ich sehe die Tastatur nur als Alternative, aber ich bin mit der Maus definitiv schneller ;).
Aber wenn du mit der Classic Shell App klar kommst ist ja alles ok ;).
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1905
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Windows 7 - Windows 10 Downloader deaktivieren GWX.EXE

Beitragvon psico » 02.06.2016, 19:38

Früher unter Linux habe ich meine Programme auch nur mit "ALT" + "F2" geöffnet, da ist so ein kleines Feld wie das Suchfeld vom Startmenü aufgegangen. Ich will auch nicht klicken müssen, da bin ich viel langsamer.


Geht quasi unter Windows seit XP/Vista/8 und 10 mit der "Win-Taste" und dann einfach lostippen was man braucht und anschließend "Eingabe". Da muss man auch nicht disktutieren welches Startmenü hässlicher ist. :lol:

Wer nur auf dem Knöpfebrett unterwegs sein will kann dies ebenfalls auch unter Windows genießen. Gilt auch für die Fensteranordnung. (Fenster anordnen mit Win-Taste + entsprechende Pfeiltasten). Ebenso die neuen Virtuellen Desktops (STRG+Win+ D usw.)
Mein persönlicher Fav, da ich es schon unter Linux und Mac geliebt habe).

Ein OS schlechtreden ist das einfachste auf dieser Welt. Man findet an jedem OS negatives. Sich auf Neues einlassen und dies zu verstehen und optimal zu nutzen, ist die Kunst.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...
| XMG | Core i7 | 16 GB | 13,3" | GTX960M| ein paar SSDs | Win 10 / Linux | 1x34" Dell | auslaufend
| Ryzen 7 1700 | 16GB | Gigabyte mITX | 1080Ti | SSD + HDD | 34" + 2x 24" | Win + Linux | Testphase


Zurück zu „Windows 7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast