Wieviel Watt hat Euer Netzteil?

Technik, ATX, Casemodding, Gehäuse, Stromversorgung, Anschlüsse (Pins)

Moderator: MOI

Matthias
Beiträge: 85
Registriert: 13.12.2006, 21:32
Wohnort: Ahrensfelde (b. Berlin)

Beitragvon Matthias » 29.01.2007, 17:23

Hallo zusammen,
kann mir jemand ein Netzteil empfehlen, was mind. 500W hat?
Hab gerade bei Mindfactory geschaut und sehe da bei den ganzen Herstellern und den hohen Preisunterschieden (bei fast gleicher Wattzahl) nicht durch.
Auf die äußeren Abmessungen muss man doch bestimmt auch achten.
Meins hat die Maße (wenn der Monitorsteckplatz hinten liegt):
Höhe: 9cm
Breite: 17cm
Tiefe: 10cm

silent
Beiträge: 141
Registriert: 06.06.2006, 13:37

Beitragvon silent » 29.01.2007, 17:52

du kannst ja erstmal dein System posten, damit man ungefähr einschätzen kann was für ein NT du brauchst. Außerdem halte ich über 500W für einen totalen overkill.....soviel brauch fast kein PC.
Der Preisunterschied ist deshalb so hoch weil nicht wirklich die Wattzahl entscheidet sondern wieviel ampere das NT auder 12 und 5 Volt schiene liefern kann, außerdem ist die Effizienz von Billig-NT's weit niedriger als das von Markenprodukten d.h. das netzteil verbraucht mehr strom und produziert auch mehr abwärme.

Sehr empfehlenswert sind Netzteile von Seasonic.....deshalb würde ich dir zu dem hier raten:
Preis für SEASONIC S12-430HT:Bild
lass dich von der Wattzahl nicht täuschen...dieses Netzteil hat mehr Power als die ach so tollen 550Watt Netzteile von LC

achja die maßen sind unwichtig da sie alle die atx-norm haben

Matthias
Beiträge: 85
Registriert: 13.12.2006, 21:32
Wohnort: Ahrensfelde (b. Berlin)

Beitragvon Matthias » 29.01.2007, 18:36

Mein System hängt jetzt in der Signatur.
Grüße Matthias
Mein System:
VAIO-PC
Prozessor: Intel(R) Pentium(R)4 CPU 2.60GHz
Arbeitsspeicher: 2GB DDR SDRAM
Grafik: Nvidia GeForce FX 5900XT
Stromquelle: 430W

Benutzeravatar
Promi
Beiträge: 2780
Registriert: 25.11.2005, 11:57
Wohnort: Müncheberg b. Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Promi » 29.01.2007, 19:11

Matthias hat geschrieben:Mein System hängt jetzt in der Signatur.


Warum willst du da so ein Mega-NT reinhaun?
Sogar mit nem 350W Netzteil solltest du noch locker hinkommen. :roll:
Oder hast du vor demnächst aufzurüsten?
Mein GehHilfe
Sharkoon WPM600
i5-3350P
Asus P8Z68-V Pro
2x4GB Corsair XMS3
Asus GTX660 DirectCU II

Benutzeravatar
Cryss
Moderator
Beiträge: 4257
Registriert: 16.07.2005, 13:28
Wohnort: Berchtesgaden, ursprünglich Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon Cryss » 29.01.2007, 19:14

Promi hat geschrieben:
Matthias hat geschrieben:Mein System hängt jetzt in der Signatur.


Warum willst du da so ein Mega-NT reinhaun?
Sogar mit nem 350W Netzteil solltest du noch locker hinkommen. :roll:
Oder hast du vor demnächst aufzurüsten?

Hast du dich vielleicht verlesen?
Da steht "300W" ...

Benutzeravatar
tor123
Beiträge: 2383
Registriert: 02.01.2007, 00:44
Wohnort: Adenau

Beitragvon tor123 » 29.01.2007, 19:20

In der sig steht 300Watt, aber er will jetzt eins mit 500W:
Hallo zusammen,
kann mir jemand ein Netzteil empfehlen, was mind. 500W hat?
Bild
dieses posting stellt meine meinung, auf die ich laut GG artikel 5 anrecht habe, und nicht die des forenbetreibers dar

Benutzeravatar
wastl007
Beiträge: 434
Registriert: 12.09.2005, 18:46
Wohnort: 192.168.1.199

Beitragvon wastl007 » 29.01.2007, 20:47

also ich hab das levicon450Watt
(in silber)
es ist etwas laut aber man kann damit leben...
ich sitz momentan sowieso neben einer turbine also ist das egal^^

Matthias
Beiträge: 85
Registriert: 13.12.2006, 21:32
Wohnort: Ahrensfelde (b. Berlin)

Beitragvon Matthias » 30.01.2007, 09:24

Das Teil von silent sieht schon ganz vernünftig aus. Ich werde mal noch ein bisschen stöbern. Was für eine Turbine meinst du denn @wastl007 :?:
Grüße Matthias

Mein System:

VAIO-PC

Prozessor: Intel(R) Pentium(R)4 CPU 2.60GHz

Arbeitsspeicher: 2GB DDR SDRAM

Grafik: Nvidia GeForce FX 5900XT

Stromquelle: 430W

Benutzeravatar
wastl007
Beiträge: 434
Registriert: 12.09.2005, 18:46
Wohnort: 192.168.1.199

Beitragvon wastl007 » 30.01.2007, 12:51

meinen PC...
ich hab aus meinem alten PC alles rausholen wollen was geht und dafür brauchte er natürlich gute kühlung...
ich hab alles mit 2 lüftern belüftet^^
und 2Lüfter direkt hintereinander di luftwirbel erzeugen und sich diese gegenseitig "um die ohren Pusen" vibrieren extrem und klingen wie ne turbine^^

Matthias
Beiträge: 85
Registriert: 13.12.2006, 21:32
Wohnort: Ahrensfelde (b. Berlin)

Beitragvon Matthias » 30.01.2007, 13:31

Dann musst du ja aufpassen, dass dein Tower durch die Vibrationen nicht durch die Gegend wandert. :lol:
Grüße Matthias

Mein System:

VAIO-PC

Prozessor: Intel(R) Pentium(R)4 CPU 2.60GHz

Arbeitsspeicher: 2GB DDR SDRAM

Grafik: Nvidia GeForce FX 5900XT

Stromquelle: 430W

Benutzeravatar
milky
Beiträge: 1692
Registriert: 05.11.2006, 17:47
Wohnort: Bayern; Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon milky » 30.01.2007, 13:37

Was läuft denn da durch die Gegen? Ach, das ist nur Wastls PC :totlach:
Athlon 64 4000+, Socket 939 || 2048 MB Kingston Value RAM || X1900XT PCIe, Accelero || MSI K8N SLI Platinum || WD 160GB IDE || Seasonic 380 Watt || LG DVD Brenner

Rodee
Beiträge: 8
Registriert: 11.05.2007, 23:52
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Beitragvon Rodee » 12.05.2007, 00:26

Hallo zusammen,bin neu hier im Forum

habe mir ein neues System zusammengestellt.

Intel Pentium D 925
AS Rock4CoreVSTA
1024MB DDR2 Ram.
GeForce FX 5200

Brauchte natürlich ein neues Netzteil ,da mein altes System und die Zeit mein 450 Watt NoName geschrottet hat.

Auf Empfehlung eines K&M Mitarbeiters habe ich mich für das Netzteil Xilencer 550Watt entschieden.

Ich dachte und denke immer noch das es doch etwas zuviel ist,auch nachdem ich mir euren Beitrag durchgelesen habe.

Ich möchte mit dem PC eigentlich von allem etwas machen...Internet ,Games, paar Anwendungen

Im PC wird alles Standarmäßig...zwei Laufwerke ,eine Festplatte,ein Gehäuselüfter für den Sommer und eine TV Karte.

Das Netzteil hat folgende Werte:

+3,3V- 33A
+5V-32A
+12V-17A
+12V-18A
-12V-0,8A
+5V vsb-2A

Kann mir jemand diese Werte erklären,welche Werte stehen für welche Hardware? :oops:
Ich denke mittlerweile schon einen Fehlkauf getätigt zu haben.

Benutzeravatar
Faint
Beiträge: 4812
Registriert: 31.08.2006, 13:42
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

Beitragvon Faint » 12.05.2007, 00:51

Also die verschiedenen Spannungen stehen nicht für die Geräte ;) Die Hauptkomponenten profitieren hauptsächlich von einer starken 12V Leitung. Die passt hier recht gut auf dein System, da der Pentium D ein ziemlicher Stromschlucker ist.
Die Wattzahl hat in dem Fall nicht wirklich was mit der tatsächlichen Leistung der Netzteils zu tun. Wichtig sind Hersteller und die Stromstärke auf den einzelnen Leitungen.

Willst du mit der FX5200 wirklich spielen? Dafür taugt die doch überhaupt nicht, oder was für Games zockst du denn so?
/// DFI LP UT 790FX-M2R // AMD Phenom II X3 720 BE // 4GB D9GMH // XFX HD4830 CF // WD3200AAKS // Corsair HX520W

Rodee
Beiträge: 8
Registriert: 11.05.2007, 23:52
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Beitragvon Rodee » 12.05.2007, 01:06

Danke Faint,

Wenn der Prozessor ein Stromfresser ist ,dann kann sich ja der gelbe Riese freuen.

Ans Spielen denken überwiegend die Kids,sie spielen ja keine 3D aufwendigen Spiele(noch nicht).Aufrüsten kann mann immer noch.

Benutzeravatar
soprano
Beiträge: 676
Registriert: 08.09.2006, 09:52
Kontaktdaten:

Beitragvon soprano » 12.05.2007, 06:36

was bist den du von beruf .. erzieher !?!?!?
Bild
Es stimmt nicht,das Videospiele die Jugendlichen beeinflussen.
Hätte PACMAN das getan,würden wir in DUNKLEN Räumen umherlaufen,Pillen fressen und ELEKTRONISCHE MUSIK hören

Benutzeravatar
Ralph avn Ulli
Beiträge: 340
Registriert: 12.07.2006, 17:37
Wohnort: Velten (b. Berlin)
Kontaktdaten:

Beitragvon Ralph avn Ulli » 12.05.2007, 09:09

mein netzteil hat 300 watt.
reicht vollkomen.
ich wollte mal fragen wie viel watt davon eigtl verbraucht werden
zieht das netzteil immer voll bandbreite oder imer nur so viel wie es braucht?
Intel C2Q6600 @ 2,4GHz
8GB DDR2-800
HD4850 512MB
/ 790 GB HDD

Türlich Läuft CRYSIS xD...auf Highend udn DX10...was ne frage ^^

Benutzeravatar
MOI
Moderator
Beiträge: 5810
Registriert: 20.05.2004, 18:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon MOI » 12.05.2007, 10:33

Hmm meins hat 60 Watt 8)

Jesus
Banned
Beiträge: 5190
Registriert: 05.05.2005, 20:19

Beitragvon Jesus » 12.05.2007, 10:39

450 Watt von Levicom. Werkelt jetzt seit exakt 2 Jahren ohne Pause. Guter Scheiß!

Benutzeravatar
Faint
Beiträge: 4812
Registriert: 31.08.2006, 13:42
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

Beitragvon Faint » 12.05.2007, 11:28

Jo bei mir auch (knappes halbes jahr) geht ganz gut ab (wurde ja auch etwas gemoddet :crazy: )
/// DFI LP UT 790FX-M2R // AMD Phenom II X3 720 BE // 4GB D9GMH // XFX HD4830 CF // WD3200AAKS // Corsair HX520W

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1905
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Beitragvon psico » 12.05.2007, 11:37

ich hab nu n 250W im shuttle und es reicht ^^
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...
| XMG | Core i7 | 16 GB | 13,3" | GTX960M| ein paar SSDs | Win 10 / Linux | 1x34" Dell | auslaufend
| Ryzen 7 1700 | 16GB | Gigabyte mITX | 1080Ti | SSD + HDD | 34" + 2x 24" | Win + Linux | Testphase


Zurück zu „Netzteile & PC-Gehäuse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast