Wie Bitcoin und die Blockchain die Welt verändern!

Börse, Aktien, politische Angelegenheiten, Soziales, Wirtschaftspolitik

Moderatoren: coolmann, eXcLis0, Lunatix

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Wie Bitcoin und die Blockchain die Welt verändern!

Beitragvon schmidtsmikey » 04.10.2017, 15:01

Gastbeitrag von Alexander Weipprecht / 01. Oktober 2017

Einführung Kryptowährung

Bitcoin, Blockchain, Ethereum, NEO, IOTA …für die Einen sind diese Begriffe schon Bestandteil des täglichen Sprachgebrauchs, für die Anderen komplettes Neuland. Vor den Augen der Welt spielt sich eine digitale und kaum noch aufzuhaltende Revolution ab. Regierungen, Banken und Konzerne sehen sich mit einer kompletten Dezentralisierung des Finanzsystems konfrontiert. Was die E-Mail für die Post war, das wird die Blockchain für die Banken sein.

Im Verborgenen hat sich eine Milliarde Dollar Industrie rund um das Thema „Mining“ und „Staking“ von kryptischer Währung gebildet. Unternehmen wir Genesis Mining machen innerhalb weniger Jahre mehr als eine Milliarde Dollar Umsatz. Die Marktkapitalisierung von kryptischer Währung beträgt bereits mehr als 140 Milliarden US-Dollar und wird wohl Ende des Jahres die 200 Milliarden Dollar spielend durchbrechen.

Worauf wartet die Welt?

Wie bei jeder Innovation gilt auch hier, aller Anfang ist schwer. Hackerangriffe, der Ruf der „Darknet-Währung“ und politische Interessen machen es der kryptischen Währung nicht gerade einfach. Dazu kommt, eine Marktkapitalisierung von „nur“ 140 Milliarden Dollar ist für eine weltweite Währung noch nicht sonderlich viel. Der Bitcoin durchlief die letzten Wochen einige technische Änderungen und die damit verbundenen Untergangsgerüchte bremsten die Preisentwicklung. Gerüchte rund um das Thema „Integration bei Amazon, Ebay und Google“ machen die Runde.

Länder wir Japan haben den Bitcoin bereits als Währung anerkannt und vergeben Lizenzen für Handelsplätze. Wohingegen China erst mal alle Handelsplätze schließen ließ, nur um den Bitcoin am Ende als digitales Asset zu deklarieren um eine Grundlage für eine gesetzliche Regulierung zu schaffen.

Wissen ist Macht - Chancen und Risiken

Wie so oft, wer zuerst kommt der mahl zuerst. Wenn die Mehrheit der Menschen das Thema Bitcoin und Kryptowährung auf dem Radar haben, werden die Insider oder Vorreiter bereits das große Geld verdient oder verloren haben. Der Bitcoin ist nun innerhalb weniger Monate von knapp unter 100 Dollar auf mehr als 4000 Dollar angestiegen. Bis Ende 2017 wird ein Kuranstieg auf 5000 Dollar und mehr erwartet.

Dann kann ich ja noch immer einsteigen denken Sie? So einfach wird das vielleicht gar nicht mehr werden. Immer mehr „Mining“ Unternehmen reduzieren ihre Angebote, wieso sollte man auch Hardware vermieten, wenn man die Erträge komplett selbst einstreichen kann? Immer weniger Investoren sind bereit beim aktuellen Preisanstieg ihre Bitcoins wieder zu verkaufen, warum? Es gibt Analysten und Prognosen die einen Preis von bis zu eine Million Dollar pro Bitcoin sehen. Wer heute also für 15 Euro in Bitcoin sein Mittagessen bezahlt, der könnte sich in wenigen Jahren schon sehr darüber ärgern.

Informationen sammeln, bewerten und handeln

Sicherheit ist eine Illusion, am Ende des Tages muss man versuchen, auf der einen Seite so viel wie möglich zu verstehen um auf der anderen Seite Risiken und Chancen gegeneinander vernünftig abzuwägen.

In Deutschland gibt es ein Magazin, welches sich dem Thema „Aufklärung bei Kryptowährung“ verschrieben hat und täglich über Entwicklungen berichtet. Sie finden die Webseite unter: https://www.krypto-magazin.de

Es gibt mittlerweile über 1300 verschiedene Kryptowährungen und damit mehrere hundert unterschiedliche neue Technologien. Auf dem Magazin finden Sie übersichtliche Erklärungen, einfache Anleitungen und entsprechende Anbietervergleiche mit Testberichten. Leider versuchen auch in dieser Branche, Betrüger einen Nutzen aus der Unwissenheit von Verbrauchen Anlegern zu ziehen. Prüfen Sie jedes Angebot sehr gewissenhaft und suchen Sie immer nach weiteren Quellen.

Nützliche Links:

Was ist Bitcoin: https://www.krypto-magazin.de/was-ist-bitcoin/
Erste Schritte Anleitung: https://www.krypto-magazin.de/kryptowae ... art-guide/

Zurück zu „Politik, Wirtschaft & Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste