DSL- und Handykosten: wo kann man wirklich sparen kann

Fragen zum DSL-Anschluss, Hardware, Provider und Internet-Programmen.

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

DSL- und Handykosten: wo kann man wirklich sparen kann

Beitragvon schmidtsmikey » 09.03.2017, 19:17

Die Werbung und viele Preisvergleichsseiten im Netz versprechen uns, dass man bei DSL- und Handytarifen viel Geld sparen kann? Aber stimmt das auch? Wer seine aktuellen Abrechnungen studiert und nach günstigen Alternativen sucht, wird sich sehr schwer tun. Bei Handyverträgen lässt sich vielleicht der monatliche Beitrag deutlich senken, aber im DSL-Geschäft gibt es eine "magische Untergrenze" in dem Bereich zwischen 20 und 25 Euro, der seit Einführung der DSL-Anschlüsse nicht unterschritten wird. Und auch bei der Hardware sind die Provider sehr geizig: kaum vorstellbar, dass man alle zwei Jahre einen neuen DSL-Router geschenkt bekommt. Bei Handyverträge absoluter Standard.

So ist es keine Seltenheit, dass in einem kleinen 2 Personen-Haushalt Telekommunikationskosten in Höhe von 100 Euro zusammen kommen, was im Jahr 1200 Euro sind. Eine nette Summe, die man in einen sonnigen Urlaub investieren könnte. Wir haben uns einmal mit dem Thema beschäftigt, inwiefern man in der heutigen Zeit Kosten einsparen kann. Hier gehts zum Arikel: http://www.pc-erfahrung.de/hardware/all ... osten.html

Zurück zu „Internet & DSL“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste