CyanogenMod ist tot, es lebe LineageOS!

Mobilfunk, iOS, Android, Windows Mobile, Verträge, Prepaid

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8473
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

CyanogenMod ist tot, es lebe LineageOS!

Beitragvon schmidtsmikey » 24.01.2017, 10:06

Custom ROMs für Smartphones waren vor wenigen Jahren noch sehr beliebt, da man die Funktionsvielfalt von Android sinnvoll erweitern bzw. sich von den Google-Apps befreien konnte. Die Zeiten haben sich aber mittlerweile geändert: Google hat konsequent die Wünsche der Anwender in den neuen Versionen einfließen lassen, so dass der Bedarf an erweiterten Funktionen bei dem Großteil der Anwender nicht mehr vorhanden ist. Oftmals wurden Ideen und Ansätze aus den Custom ROMs übernommen. Ein weiterer Grund für die sinkende Nachfrage ist, dass die großen Hersteller eine bessere Update-Strategie verfolgen und selbst alte Modelle mit aktuellen Android-Versionen versorgen.

Das Ergebnis ist, dass das großartige Projekt CyanogenMod aufgegeben wurde und es keine neuen CyanogenMod Custom ROMs mehr geben wird. Zumindest nicht unter dem Projekt CyanogenMod, denn es haben sich einige Entwickler bereit erklärt, unter einem anderen Projekt-Namen die Smartphone-Besitzer mit Custom ROMs zu versorgen.

LineageOS heißt das neue Projekt und seit kurzem gibt es bereits Custom ROMs für einige wenige Modelle (siehe Downloadseite). Aktuelle findet man dort aber lediglich alte Modelle wie dem Samsung Galaxy S3 oder das OnePlus One. Es bleibt also abzuwarten, bis die Liste der unterstützten Geräte länger wird.

Zurück zu „Smartphones, Handys & Telefonie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste