Seite 1 von 1

Suche DRINGEND Kaufempfehlung für neues Gehäuse

Verfasst: 23.04.2017, 09:54
von Joyrider
Ich möchte/muss mir heute ein neues PC-Gehäuse bestellen.

Eventuell hatte jemand von euch vor kurzem das gleiche Problem und kann mir ein paar Tips zu Gehäusen geben die in Frage kommen.

Anforderungen:
- Mindestens 4x Schächte für CD/DVD/BR (5 1/4 Zoll), 5 wären schön
- Mindestens 3x Schächte für HDD (3 1/2 Zoll), 4 wären schön
- Optional gern 1 3 1/2 Zoll Schacht für ein Diskettenlaufwerk (in meinem Fall soll da eine Lüftersteuerung rein)
- Genug Platz für das Mainboard und die Grafikkarte(n), ich möchte meine 1070 diesmal mit mehr als 2mm Restplatz unterbringen können
- Mindestens 1 Front und 1 Hecklüfter oder eine Vorbereitung für Selbige.
- KEINE FRONTKLAPPE! Die Laufwerke sollen direkt erreichbar sein ohne Schickimicki.

Preis: So wenig wie möglich, so viel wie nötig. Abhängig von der Qualität vom Gehäuse bin ich bereit mehr auszugeben. Wenn möglich würde ich gerne bei ~100 bis ~150 Euro liegen.

Was soll insgesamt in das Gehäuse rein (aktueller Stand):
3x CD/DVD/BR-Laufwerke, Schacht 4 ist für einen HDD-Einschub vorgesehen.
1x SSD, 2x HDD
2x Grafikkarte (nVidia 1070 und AMD 6970)
Und all der andere alte Kram (Mainboard usw)


Edit:
Bisher gefunden:
Enermax Ostrog, kleines kompaktes Gehäuse mit viel Platz, vor allem der herausnehmbare Festplattenkäfig ist ne gute Idee.
https://www.alternate.de/Enermax/Ostrog ... ct/1038120?

Corsair Carbide 200R window, ebenfalls relativ kompakt und auch mit genug Platz für die Grafikkarte(n)
https://www.alternate.de/Corsair/Carbid ... ct/1102629?

Chieftec CH-09B-U3-OP, mit großen Füßen... aber genug Platz für die Grafikkarte.
https://www.alternate.de/Chieftec/CH-09 ... ct/1061064?

Re: Suche DRINGEND Kaufempfehlung für neues Gehäuse

Verfasst: 23.04.2017, 16:46
von psico
Schaue dir mal die Fractal Define R5 Serie an. Mir gefällt er in weiß und gedämmt sehr gut.

http://www.fractal-design.com/home/prod ... e-r5-white

Re: Suche DRINGEND Kaufempfehlung für neues Gehäuse

Verfasst: 23.04.2017, 17:04
von Benschzilla
Das Fractal Define R5 habe ich auch, hat aber leider nur 2 5,25" Schächte. Die Corsair Carbide Serie ist nicht ganz schlecht und ich weiß nicht, ob man beim Nanoxia Deep Silence 5 die Türen weg lassen kann.

Re: Suche DRINGEND Kaufempfehlung für neues Gehäuse

Verfasst: 25.04.2017, 16:30
von Joyrider
psico hat geschrieben:Schaue dir mal die Fractal Define R5 Serie an. Mir gefällt er in weiß und gedämmt sehr gut.

Ist leider falsch für mich. Nur 2 Schächte wie von Benschzilla beschrieben und leider mit Fronttür, ich möchte ohne und 3 Schächte sind Minimum.

Re: Suche DRINGEND Kaufempfehlung für neues Gehäuse

Verfasst: 25.04.2017, 17:48
von Joyrider
Ich habe eben noch das Chieftec CH-09B-U3-OP hinzugefügt.

Welches der drei Gehäuse würdet ihr bevorzugen?

Beim Chieftec stören mich die Füße ein wenig, wobei sich diese sicher drehen lassen, was den Einbau usw. erleichtert.

Kann mich grad nur schwer entscheiden.

Re: Suche DRINGEND Kaufempfehlung für neues Gehäuse

Verfasst: 26.04.2017, 19:08
von Benschzilla
Ich würde entweder das Corsair oder das Chieftec wählen. Das Chieftec wird sicher noch etwas wertiger sein (aber die Füße sind tatsächlich nicht so toll)

Re: Suche DRINGEND Kaufempfehlung für neues Gehäuse

Verfasst: 26.04.2017, 20:39
von Andy_20
Das Chieftec sieht meiner Meinung nach von den 3 am billigsten aus, nicht nur weil es innen nicht lackiert ist.

Re: Suche DRINGEND Kaufempfehlung für neues Gehäuse

Verfasst: 30.04.2017, 11:51
von Bazooka
https://geizhals.de/xigmatek-midgard-wh ... cription=1

Das habe ich selber in schwarz und bin sehr zu Frieden