Einheitliches Soundsystem für Laptop/TV

Soundkarten, Kopfhörer & Headsets, TV, Boxen, Musik-/Video-Player, Webcams

Moderator: MOI

Benutzeravatar
Greenwalt
Beiträge: 6
Registriert: 30.09.2015, 08:35

Einheitliches Soundsystem für Laptop/TV

Beitragvon Greenwalt » 30.09.2015, 09:01

Moin moin!

Über viele Jahre nun schon rüste ich regelmäßig Fernsehgeräte, Computer und dergleichen zuhause auf, habe jedoch das Soundystem bislang nur eher stiefmütterlich behandelt. Die alten Boxen von Logitech sorgen zwar für einen angemessenen Klang am Lappie, allerdings fällt da gut und gerne mal die rechte Box aus und generell hatte ich nie vor, dass Soundsystem länger als 5 Jahre am Mac zu nutzen.

Mein Plan ist es nun, mir in den nächsten Monaten ein passables Soundsystem anzuschaffen, welches ich im Wohnzimmer für TV- und Computerzwecke nutzen kann. Das langfristige Ziel ist es einerseits über den Fernseher bzw. der PS4 Filme/Serien schauen zu können, andererseits aber über das Soundset auch die Musik aus meinem Laptop laufen lassen kann, wenn ich in der Wohnung einfach nur Musik hören will. Möglichst unkompliziert und ohne der Notwendigkeit ständig Kabel umstöpseln zu müssen.

Da ich in diesem Metier nun absoluter Laie bin und auch keine Ahnung vom aktuellen Stand der Technik habe, wollte ich gerne in diesem Forum erstmal nachfragen, ehe ich mich richtung Fachhandel begebe. Preislich wollte ich mich gern noch unter 500 Euro bewegen. Man weiß ja nie was man da aufgetischt bekommt, als potentieller Kunde mit 3 Fragezeichen auf dem Kopf. :wink:

Wäre großartig wenn mir jemand da helfen könnte!

Gruß
Sag niemals nie.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Einheitliches Soundsystem für Laptop/TV

Beitragvon schmidtsmikey » 13.10.2015, 14:09

Ich warte spannend auf Antworten, da mich dieses Thema ebenfalls interessiert.

P.S.: ich habe ähnliches umgesetzt mit einer Bluetooth UE Boom Box. Aber man sagt mir immer, dass Bluetooth für eine gute Klangübertragung nicht geeignet sei.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Einheitliches Soundsystem für Laptop/TV

Beitragvon Joyrider » 17.10.2015, 07:15

Mich interessiert das auch, wenn sich jemand auskennt: Immer her mit Infos!
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Einheitliches Soundsystem für Laptop/TV

Beitragvon Andy_20 » 15.11.2017, 20:52

Da ich jetzt mein Logitech nach 10 Jahren abgelöst habe, kann ich nun sagen, ein Klipsch R-15PM wäre genau das richtige für deine Anforderung gewesen (jetzt nach 2 Jahren ;)). Die Anschlussmöglichkeiten lassen kein Wunsch übrig, sogar Bluetooth ist möglich und es lässt sich auch bei Bedarf mit einem beliebigen Subwoofer erweitern.
Klipsch ist bei uns wohl noch relativ unbekannt, aber klang- und designtechnisch sind sie in Amerika wohl oben mit dabei.

Weiß nicht wie ich solange so schlechten Sound ertragen konnte :mrgreen:.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Einheitliches Soundsystem für Laptop/TV

Beitragvon schmidtsmikey » 16.11.2017, 19:24

Hmm...ich finde solche Boxen immer so klobig. Eigentlich sollte der Ton immer irgendwie "versteckt" irgendwo herkommen :-)

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Einheitliches Soundsystem für Laptop/TV

Beitragvon Andy_20 » 16.11.2017, 19:32

Je kleiner die Box umso weniger Tiefen sind doch möglich, wird ja nicht umsonst so gebaut (Physik) ;).
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1910
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Einheitliches Soundsystem für Laptop/TV

Beitragvon psico » 17.11.2017, 19:46

Du brauchst keine Boxen verstecken wenn der Raum die Box ist. ;)
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: Samsung 250GB & Samsung 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: 24" & Dell 34" & 24" | AiO WaKü | OS: W10 |


Zurück zu „Sound & Multimedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast