Gute Apps für Android 4.0.4

Mobilfunk, iOS, Android, Windows Mobile, Verträge, Prepaid

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Gute Apps für Android 4.0.4

Beitragvon Joyrider » 20.04.2013, 19:05

Habe mir ein Dual-Sim Handy mit Android zugelegt.

Eigentlich bin ich Minimalist, aber nun möchte ich mein Handy schon gern für mehreres nutzen, bzw. für alles was Sinn macht.

Was ich auf jeden Fall suche ist ein Akku-Schoner. Ansonsten bräuchte ich einen einfachen Text-Editor (sowas wie Notepad wäre top) und ansonsten alles was man haben sollte.

Whatsapp, Facebook und Co nutze ich NICHT!!
Zuletzt geändert von Joyrider am 24.04.2013, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon chillmensch » 20.04.2013, 19:33

Wie kommt man denn jetzt noch zu einem Android 2.3.6 Gerät? :)

Ich bin auch Minimalist und nutze:
    AirDroid (momentan nicht installiert, ist aber eine geniale App)
  • Chrome
  • Google+
  • Google Reader
  • Google Maps (darin ist die Navigation enthalten)
  • Twitter
  • WhatsApp (nur weil es jeder nutzt :twisted:)
  • YouTube

Ansonsten nutze ich nur standardmäßig installierte Apps.
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

linuxone
Beiträge: 66
Registriert: 20.12.2008, 08:46
Wohnort: NRW

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon linuxone » 20.04.2013, 20:05

Hi,

keine Ahnung, ob diese Apps alle noch unter dem "antiken" System laufen. Hier einige Apps, die bei mir unter Android 4.2.2 (Nexus 4) bzw. 4.2.1 (Asus TF700) einwandfrei laufen:

    - ColorNote (Notizzettel)
    - Jota Text Editor
    - AndFTP
    - AndExplorer
    - Blitzer.de (mit Navigon)
    - ConnectBot
    - Kaiten (bzw. die kostenfreie Version K9)
    - KeePassDroid
    - Plume (Twitter App)

Und zurück auf Android 3.x oder gar 2.x kann ich mir nicht vorstellen. 4.2.x läuft auf beiden Geräten wunderbar und ohne Probleme. :P

Thomas


Nachtrag:
Akku-Schoner? Was soll das sein? Nicht benötigte Funktionen wie z.B. Bluetooth oder Wlan abschalten spart Strom. Die Helligkeit des Display reduzieren spart Strom. UTMS braucht mehr Strom als GRPS. Einige spezielle Apps fressen u.U. Strom, beispielsweise einige Live-Hintergründe. Hier sollte man die Funktionen im System nutzen und große Stromverbraucher nach einigen Tagen Betrieb identifizieren, überprüfen und ggfls. deinstallieren.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon Joyrider » 22.04.2013, 19:35

Was ist eigentlich bei Android 3.X und 4.X der Vorteil?
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon chillmensch » 22.04.2013, 19:50

Schickere Oberfläche, neue Funktionen und speziell Android 4.x hat nun vSync für "butterweiche" Animationen.
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon schmidtsmikey » 22.04.2013, 20:12

Ist dasselbe in grün. Sehe da praktisch keine Unterschiede. Und über Optik kann man sich streiten.

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon chillmensch » 23.04.2013, 05:43

@Meik: also ab Android 3.x sind diverse Veränderungen an der Oberfläche hinzugekommen, sodass neuere Apps nicht mehr unter Android 2.x lauffähig sind. So kennt ihr z.B. die Navigation, bei der man seitlich wischt und oben die Navigation "mit geht" (kann man schlecht beschreiben :D). Diese existierte noch nicht unter Android 2.x. Das ist aber nur eine von mehreren Neuerungen. Aber ganz sicher kann ich sagen, dass ich unter Android 4.x nichts mehr nutzen möchte. Das Projekt Butter hat ganze Arbeit geleistet.
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon Andy_20 » 23.04.2013, 08:52

Mein altes HTC HD2 läuft mit Android 4 auch besser als mit 2.x oder 3.x. Auch wenn alles nicht offiziell für das Teil ist. Mein Galaxy S3 lief ja schon immer mit 4.x ;).
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon czuk » 23.04.2013, 19:14

Hardwarebeschleunigte GUI wäre noch ein Stichwort zu Android 4.

Sinnvolle Apps aus meiner Sicht:


AgrarWetter (weil es so schöne Details zum Wetter liefert)
DropBox oder Google Drive
aCalendar (super Kalender App)
Root Browser
RealCalc (praktischer Taschenrechner)
Shazam (als meine persönliche Killer-App)
Geizhals
KlickTel (eine Art gelbe Seiten)
KinoRadar
Amazon
Klack TV (TV-Programm)
TankWart (Spritpreis-Check)
AndroidVNC
XBMC Remote (zur Fernsteuerung des HTPC)
KochDroid (Kochrezepte *g*)
c:geo (für's Geocachen)
CPU Spy (um zu prüfen, ob das Smartphone ordnungsgemäß in den Deep Sleep geht)
KeePassDroid (mein in der Dropbox liegender Passwortsafe, den ich auch auf meinen PCs nutze)
Navigon (als bezahl Offline Auto-Navi-Lösung)
Osmand (als kostenlose Offline Motorrad-Navi-Lösung und zum Wandern/ Radfahren)
VLC/ MX Player (Medienplayer)
Chrome / Opera mobile
Lookout (Antivir)
Swiftkey (für mich die beste Keyboard-App)
feedly (als vollwertiger Ersatz für google-reader, da dieser ja in absehbarer Zeit eingestellt wird)
und natürlich K9 als Mail App.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon Joyrider » 23.04.2013, 19:40

Habe nun Android 4.0.4 (ist das gut?).

Da sollten die meisten Apps laufen.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon chillmensch » 23.04.2013, 19:44

Schon Meilen besser, damit sollten alle Apps laufen :)

Welches Android Smartphone nutzt du denn? Eventuell kannst du sogar die neuste Android Version via z.B. CyanogenMod nutzen.
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon Joyrider » 23.04.2013, 20:04

Alcatel One Touch 992D.

Welchen Vorteil hat der Cyanogenmod?
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Gute Apps für Android 2.3.6

Beitragvon chillmensch » 23.04.2013, 20:25

CyanogenMod ist eine so genannte AOSP (Android OpenSource Project) ROM. Diese verwendet bis auf Optimierungen und ein paar Anpassungen soweit wie möglich die originalen Quellcodes von Google. Damit erspart man sich u.a. die teils grässlichen Herstelleroberflächen und Anpassungen. Auch profitiert man von immer aktuellen Versionen, während die Hersteller meist eine ganze Zeit lang brauchen, um ihre Anpassungen auf neue Versionen zu portieren, wenn sie den Aufwand überhaupt betreiben.

Habe eben einmal geschaut, dein Smartphone scheint momentan noch nicht von CyanogenMod unterstützt zu werden. Das Thema hätte eh ein wenig Einarbeitung erfordert, ich weiß ja nicht, wie experimentierfreudig du auf dem Gebiet bist :)
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Gute Apps für Android 4.0.4

Beitragvon Joyrider » 24.04.2013, 19:02

Experimentierfreudig an sich schon, aber unnötige Risiken müssen nicht sein.

An sich bin ich derzeit mit meinem System zufrieden, habe es eingerichtet und angepasst und alles passt, ausser.... das ich nur 1 Klingelton einstellen kann der für beide SIM-Karten gilt. Hätte das gerne getrennt.

Davon ab eine Speicherfrage: Im Handbuch steht bei das da 4GB drin sind, davon 3GB nutzbar. Erkannt werden aber 1,5GB Speicher, dann nochmal 1GB Telefonspeicher. Macht 2,5GB. Wo sind die anderen 0,5 bzw 1.5? An sich ist es egal, da ich ab morgen eine 16GB microSD-Karte rein tue, aber trotzdem. ;)
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Gute Apps für Android 4.0.4

Beitragvon chillmensch » 25.04.2013, 10:18

Sorry, da kann ich nicht weiterhelfen :)
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Gute Apps für Android 4.0.4

Beitragvon Joyrider » 25.04.2013, 15:51

Ist auch wurscht, interner Speicher langt dicke, die 16GB Karte wurde sofort erkannt, von daher passt alles.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Profav_TT
Beiträge: 24
Registriert: 29.01.2013, 08:57

Re: Gute Apps für Android 4.0.4

Beitragvon Profav_TT » 06.06.2013, 12:40

hat jemand Erfahrungen mit einer Android App um den Datenverbrauch zu überwachen?

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Gute Apps für Android 4.0.4

Beitragvon Zuujin » 06.06.2013, 13:20

Ab Android 4.0 ist unter "Einstellungen-->Datennutzung" sowas integriert, ansonsten hab ich früher DroidStats benutzt.

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Gute Apps für Android 4.0.4

Beitragvon Andy_20 » 06.06.2013, 20:32

Profav_TT hat geschrieben:hat jemand Erfahrungen mit einer Android App um den Datenverbrauch zu überwachen?


Ich nutze Norton Utilities, in der free-Version kann man alles gut überwachen inkl. Telefon und SMS.
MfG Andy
Bild


Zurück zu „Smartphones, Handys & Telefonie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste