Speicherpreise wieder im Keller?

Alles über Speicher, Timings, Erfahrungen, Übertakten usw.

Moderator: MOI

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Speicherpreise wieder im Keller?

Beitragvon Joyrider » 20.08.2011, 06:55

Hab grad gesehen das es derzeit ja schon DDR3-1333 bis DDR3-1600 für unter 35 Euro gibt.

Schon krass wie die Preise fallen teilweise...
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Speicherpreise wieder im Keller?

Beitragvon Sgt.4dr14n » 20.08.2011, 16:09

Und weiter? In den nächsten Monaten kosten sie noch weniger.

War die letzten Drölfzig Jahre so und wird auch so bleiben. (Ende 09: 4GB = ~70€)
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Speicherpreise wieder im Keller?

Beitragvon linkin_park_forever » 21.08.2011, 09:28

Ja, sind weiter gefallen und fallen nach wie vor.

November 2010:
http://www.computerbase.de/news/2010-11 ... r-94-euro/

... und heute :mrgreen:
http://www.computerbase.de/preisvergleich/563816

Billiger geht immer :mrgreen: Bei 1€/GB kaufe ich 24GB :crazy:
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Speicherpreise wieder im Keller?

Beitragvon czuk » 29.08.2011, 13:37

50 DM pro Mbyte - den Preis kenn ich noch von 1993.

Es gibt dennoch immer wieder Phasen (wie gerade jetzt) in denen die Preise besonders stark rutschen, von daher ist ein solches Ereignis natürlich immer eine News wert!

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Speicherpreise wieder im Keller?

Beitragvon Joyrider » 29.08.2011, 15:46

Ich finde/fand es nur heftig wie weit die Preise fallen.

Klar, jedes Jahr das Gleiche, aber ich wundere mich dennoch sehr.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Speicherpreise wieder im Keller?

Beitragvon czuk » 29.08.2011, 18:43

Ja, ich auch immer wieder auf's neue!

Im Umkehrschluss kann man eigentlich nur zum Schluß kommen, das es mitunter das blödeste ist, was man tun kann, viel Geld in einen HighEnd PC zu investieren, "um ein paar Jahre Ruhe zu haben", oder "um mal so richtig aufzudrehen".

Da würde ich mittlerweile lieber einige Eurobanknoten wegrauchen (und das sag ich als Nichtraucher)

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Speicherpreise wieder im Keller?

Beitragvon Joyrider » 29.08.2011, 21:01

Naja, habe ja selbst nen "Highend-PC", glaube ich zumindest.

AMD Phenom II X3@X4, 8GB DDR3-1333 und ne GTX460. Die Sachen werden noch ca. 2 Jahre reichen denke ich. Habe damals glaube ich 80 Euro für die RAMs bezahlt und das war vor 2 Jahren.

Klar, die PC-Branche ist schnelllebig, aber wenn ich den Speicher 4 Jahre nutze sind das 20 Euro pro Jahr. Finde ich vertretbar.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

andi34
Beiträge: 6
Registriert: 28.09.2011, 15:24

Re: Speicherpreise wieder im Keller?

Beitragvon andi34 » 28.09.2011, 15:46

Solange die Qualität nicht leidet unter den niedrigen Preisen sind Sie für mich ok. Ich finde es auch sowieso gut das die Preise irgendwo Fallen sonst liest man eh immer nur "die Preise sind wieder gestiegen". Aus diesem Grund nehme ich solche Nachrichten dankend an.

Mit hoher Sicherheit verdienen Sie eh noch genug an den Speichern...

Marvin.
Beiträge: 1
Registriert: 02.11.2011, 14:58

Re: Speicherpreise wieder im Keller?

Beitragvon Marvin. » 02.11.2011, 15:01

Habe mir auch letztens bei Alternate bestellt für ca. 35€ 4GB RAM DDR 3 da kann man echt nichts sagen zurzeit mit Glück konnte ich noch etwas Geldsparen da eine Gutschein Aktion gelaufen ist die ich hier gefunden hatte, ein Freund hatte mir die Seite empfohlen [Werbung entfernt. Gruß, vs]. Aber jetzt ist ja wieder bald Weihnachten da dürften die Speicherpreise etwas ansteigen.


Zurück zu „Arbeitsspeicher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast