[Gelöst] Ruhezustand bei Win10 wird nicht angezeigt bzw. Ruhezustandsdateityp nicht unterstützt, Schnellstart aber aktiv

Installation, Treiber, Office, Tools, Software, sonstige Windows-Versionen

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

[Gelöst] Ruhezustand bei Win10 wird nicht angezeigt bzw. Ruhezustandsdateityp nicht unterstützt, Schnellstart aber aktiv

Beitragvon Zuujin » 20.07.2017, 09:42

Moin,

da ich mich mit dem Problem dumm und dämlich gesucht habe wollte ich die Lösung hier mal zum besten geben.

Problem:
Bei meinem Windows-Tablet Trekstor Wintron 10.1 mit Win10 wollte ich gerne den Ruhezustand ermöglichen, da im Standby ab und an doch mal zuviel Strom gefressen wird (anderes Problem). Normal geht man dazu in die Energie-Einstellungen und setzt den Haken bei Ruhezustand dazu, neben den anderen aufgeführten Punkten wie Schnellstart, Energie sparen und Sperren.
Bei mir fehlte der Punkt Ruhezustand komplett, selbst per CMD kam keine Fehlermeldung, funktioniert hat es aber auch nicht.
Mittels

Code: Alles auswählen

powercfg /a
bekam ich die Meldung "Der Ruhezustand wird vom Ruhezustandsdateityp nicht unterstützt". :?
Fun Fact: Die Suche nach "Ruhezustandsdateityp" ergab bis eben (20.07.17) nur drei Treffer auf ganz Google!

Lösung:
Der Ruhezustandsdateityp bezieht sich auf die Einstellung zur hiberfil.sys, ob sie "full" oder "reduced" verwendet wird. "reduced" wird für den Schnellstart (engl. "Fast Startup") benutzt, verhindert so aber das komplette ablegen des RAMs wie es für den Ruhezustand nötig wäre.
Ein simples

Code: Alles auswählen

powercfg /h /type full
stellt die hiberfil.sys auf volle Größe um und ermöglichte daraufhin das Aktivieren des Ruhezustandes in den Energieeinstellungen. :wink:

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: [Gelöst] Ruhezustand bei Win10 wird nicht angezeigt bzw. Ruhezustandsdateityp nicht unterstützt, Schnellstart aber a

Beitragvon schmidtsmikey » 27.07.2017, 06:59

Cool. Vielen Dank!

Ich finde bei Windows (wie bei vielen anderen Betriebssystemen wie Android) es langsam wirklich nervig, dass sich bei jeder Version die Knöpfe wieder an einer anderen Stelle befinden.

Wie oft möchte man sich denn noch optimieren?


Zurück zu „Windows Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast