Amd oder intel

Alles rund um AMD CPUs findet hier seinen Platz

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

Timmy
Beiträge: 1
Registriert: 08.08.2012, 00:02

Amd oder intel

Beitragvon Timmy » 08.08.2012, 00:15

Hei leute, ich weis die frage wurde schon oft gestellt,jedoch nicht so richtig beantwortet. Auserdem geht es mir um bestimmte prozessoren und zwar; habe ich eine hd radeon6950 kraka und breuchte jzt einen cpu. Da Amd billiger ist hatte ich meine augen auf den fx 6200 oder den fx 8120 von amd geworfen. Nun hat mein bruder einen intel prozessor i3 2120 ,der in manchen benchmarks nicht schlecht abgeschlossen hat. Möchte überwiegend mit hoher grafik zocken! Nur welche ist für max leistung am besten welcher liegt ganz weit vorne ? lg timmy:) :thx:

Julian Gerhard
Beiträge: 1
Registriert: 22.03.2017, 09:45

Re: Amd oder intel

Beitragvon Julian Gerhard » 22.03.2017, 10:23

[url][/url]Hey Timmy :) ,
Falls du einen leistungstarken Prozessor zum günstigen Preis suchst, bist du bei AMD genau an der richtigen Stelle. Intel CPUs sind eher für Normalverbraucher geeignet. Für einen leistungsstarken Prozessor von Intel muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Man erhält dafür aber dann eine Prozessor, der viel leistungsstärker als eine AMD Prozessor ist, da Intel in der Leistungsspitze bessere Prozessoren hat. Ich würde dir also empfehlen den günstigeren AMD Prozessor zu kaufen und das übrige Geld in andere Hardware (ROM, Grafikkarte usw.) zu investieren. Dadurch kannst du auch die Leistung deines PCs steigern. Ich habe hier noch eine Seite gefunden, die dir bei deiner Kaufentscheidung helfen könnte:.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Mit freundlichen Grüßen Julian :D

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Amd oder intel

Beitragvon Jensomio » 22.03.2017, 11:11

Warte auf die Ryzen 5 CPUs, da sind dann günstigere Modelle dabei und du hast gut Leistung. Wird den i3 total in den Schatten stellen. :)
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4327
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Amd oder intel

Beitragvon Joyrider » 22.03.2017, 15:19

Julian Gerhard hat vergessen den Werbelink zu setzen... üben üben üben!
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Amd oder intel

Beitragvon Jensomio » 22.03.2017, 16:15

Joyrider hat geschrieben:Julian Gerhard hat vergessen den Werbelink zu setzen... üben üben üben!


Nein ein Schelm hat ihn entfernt xD :crazy: :mrgreen:
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5833
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Amd oder intel

Beitragvon linkin_park_forever » 24.03.2017, 15:22

Also... mir fehlen die Worte. Dass die SEO-Schei*e solche Formen annimmt, ist echt hart.

Ich schließe mal.
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Amd oder intel

Beitragvon Sgt.4dr14n » 24.03.2017, 16:28

Julian Gerhard hat geschrieben:[url][/url]Hey Timmy :) ,
Falls du einen leistungstarken Prozessor zum günstigen Preis suchst, bist du bei AMD genau an der richtigen Stelle. Intel CPUs sind eher für Normalverbraucher geeignet. Für einen leistungsstarken Prozessor von Intel muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Man erhält dafür aber dann eine Prozessor, der viel leistungsstärker als eine AMD Prozessor ist, da Intel in der Leistungsspitze bessere Prozessoren hat. Ich würde dir also empfehlen den günstigeren AMD Prozessor zu kaufen und das übrige Geld in andere Hardware (ROM, Grafikkarte usw.) zu investieren. Dadurch kannst du auch die Leistung deines PCs steigern. Ich habe hier noch eine Seite gefunden, die dir bei deiner Kaufentscheidung helfen könnte:.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Mit freundlichen Grüßen Julian :D
Habe gehört je mehr Gigahertz desto besser, zumindest hat mir das mal ein 16 jähriger Media-Markt Mitarbeiter erzählt und der muss es ja wohl wissen.

Außerdem ist der Ersteller des Topics mittlerweile (2012-2017) wahrscheinlich bereits verheiratet und hat mehrere Kinder und besitzt daher kein Geld für diese hochpreisigen Intel Extreme Editions (die es bekanntermaßen braucht, denn im Einsteigermarkt ist alles eine Krücke).


PS:

:mod:
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5833
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Amd oder intel

Beitragvon linkin_park_forever » 24.03.2017, 17:12

Habe gar nicht gemerkt, dass der Thread von 2012 ist...

Ouh Mann... :crazy:
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED


Zurück zu „AMD-Prozessoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast