Phtotoshop alternative

Digitalkameras, Scanner, Photoshop, Gimp, analoge Fotografie

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

ms-uli
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2017, 13:47

Phtotoshop alternative

Beitragvon ms-uli » 06.03.2017, 12:04

Kennt jemand eine (kostengünstige) alternative zu Photoshop?
Liebe Grüße

PS: (mit gimp komm ich nicht zurecht)

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 932
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Phtotoshop alternative

Beitragvon Jensomio » 06.03.2017, 14:55

Gimp wäre das Einzige, dass mir einfällt.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1898
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Phtotoshop alternative

Beitragvon psico » 06.03.2017, 18:05

Was heißt denn günstigere Alternative? Im Creative Cloud Abo gibt es das ab 23,75€ pro Monat.

Ggf. eine ältere Version bei eBay ersteigern oder die mittlerweile freie CS2 gratis Downloaden.

Oder in Gimp einarbeiten, falls das mit dem Geld oder der zu alten Version nichts für dich it.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...
| XMG | Core i7 | 16 GB | 13,3" | GTX960M| ein paar SSDs | Win 10 / Linux | 1x34" Dell |

ms-uli
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2017, 13:47

Re: Phtotoshop alternative

Beitragvon ms-uli » 09.03.2017, 12:24

bis 50€ Einmalig vielleicht...
Aber danke für den Link, ich werde mir die freie Version mal anschauen :)

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4304
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Phtotoshop alternative

Beitragvon Joyrider » 10.03.2017, 16:30

Jensomio hat geschrieben:Gimp wäre das Einzige, dass mir einfällt.

Gimp is good. :)
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8495
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phtotoshop alternative

Beitragvon schmidtsmikey » 14.03.2017, 05:54

ich verstehe auch nicht, warum sich so viele mit GIMP schwer tun. Ich denke es liegt daran, dass die Fenster frei umherfliegen. sprich Werkzeug und Ebenen schweben frei herum.

Aber das bringt einen sehr guten Workflow mit sich: Werkzeug auswählen, TAB Taste drücken und man hat nur noch das Bild ohne die beiden Fenster. d.h. man hat den gesamten Bildschirm zur Verfügung. Mit TAB blendet man die Fenster wieder ein.

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Phtotoshop alternative

Beitragvon czuk » 20.03.2017, 20:33

Wenn es dir nur um Raw PostProcessing ginge, kann ich RawTherapee empfehlen:

http://rawtherapee.com/

Alternativ DarkTable:
http://www.computerbild.de/download/Dar ... 38495.html

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1600
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Phtotoshop alternative

Beitragvon -AB- » 20.03.2017, 21:26

Uhhh, gibt es inzwischen doch mal einen Darktable build für Windows? Grad letztens hieß es da in der Mailing List noch, dass das niemand maintainen will...

Mit der Kombi Darktable + Gimp fahr ich auch sehr gut.

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1898
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Phtotoshop alternative

Beitragvon psico » 21.03.2017, 18:57

Im Gimp einfach auf Fenster -> Einzelfenster Modus einstellen. Dann hat man auch keine Problem mit den frei schwebenden einzelnen Fenstern.

Zumal es ebenfalls genug How to's gibt, dass man Gimp aussehen lassen kann wie Photoshop, wenn man es denn unbedingt braucht.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...
| XMG | Core i7 | 16 GB | 13,3" | GTX960M| ein paar SSDs | Win 10 / Linux | 1x34" Dell |

Benutzeravatar
planungspanda
Beiträge: 7
Registriert: 18.08.2017, 23:12

Re: Phtotoshop alternative

Beitragvon planungspanda » 18.08.2017, 23:53

Ich habe es mit GIMP versucht, aber das ist mir viel zu umständlich gewesen und dann habe ich lieber in Photoshop (bei mir CS5, mehr brauche ich nicht) investiert. Ist halt viel leichter zu Nutzen...


Zurück zu „Fotografie & Bildbearbeitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste