Alle Jahre wieder - neue Hardware

Die Community berät Euch bei der Neuanschaffung eines (Komplett-)PCs

Moderator: MOI

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3919
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Alle Jahre wieder - neue Hardware

Beitragvon Andy_20 » 16.01.2017, 16:29

Meine 3200er laufen mit 1,35V, wie von Corsair vorgegeben.

Das Problem beim 6700 nonK ist auch das wohl der Multicore Enhancement nicht funktioniert, d.h. das alle Kerne bis 4GHz gehen. Der non K geht nur bei Auslastung eines Kerns auf 4 GHz, werden mehr ausgelastet schaltet er auf 3,7GHz runter (um die 65W TDP zu erreichen).
Aber wie du schon richtig festgestellt hast, macht das jetzt gefühlt so gut wie nichts aus.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Alle Jahre wieder - neue Hardware

Beitragvon linkin_park_forever » 16.01.2017, 16:37

Ok, danke. Wie sieht es bei dir mit anderen Spannungen aus? Ich gucke heute Abend mal, welche Einstellungen hier so anliegen, dann poste ich die. Glaube der BCLK wurde durch das XMP-Profil automatisch erhöht...
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4576
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Alle Jahre wieder - neue Hardware

Beitragvon lueftermeister » 20.01.2017, 16:33

Ich hab alles auf "auto" stehen und nichts übertaktet.

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1600
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Alle Jahre wieder - neue Hardware

Beitragvon -AB- » 27.02.2017, 12:02

Sooo, ich re-claime meinen Thread dann mal wieder. :)

Hab mir dann mal eine PNY GeForce 1070 besorgt, gabs hier für 350£, und auch ein empfohlenes Corsair Netzteil, was vermutlich heute ankommen sollte. :)

Hatte - wie man vielleicht gemerkt hat - das Aufrüsten ein bisschen aufgeschoben (hatte ne teure Inspektion & TÜV im Februar) - jetzt mach ich aber von der Uni her bisschen Deep Learning, und meine 560 hatte nur CUDA 2.1 Unterstützung, damit man neuronale Netze darauf trainieren kann, brauchs aber mindestens eine 3.0 Version, na gut, dann hab ich eben mal die Grafikkarte upgegraded. :)


Zurück zu „PC-Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste