Drucker-Kaufberatung

Laser-, Tintenstrahl-, Multifunktionsdrucker, Toner, Patronen, Nachfüllsets, Kopierer

Moderatoren: MOI, Aod, Aero_Kool

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Drucker-Kaufberatung

Beitragvon schmidtsmikey » 07.11.2016, 21:16

Die meisten Kaufberatungen im Netz verfolgen in der Regek monetäre Interessen, so dass PC-Erfahrung.de es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine kurze, übersichtliche Drucker-Kaufberatung ins Leben zu rufen. Ziel dieses Artikels ist es, die Vor- und Nachteile von Laserdruckern und Tintenstrahldruckern gegenüber zu stellen, denn heutzutage liebäugeln viele Privatanwender aufgrund der niedrigen Anschaffungskosten mit dem Kauf eines Laserdruckers. Aber nicht für jedermann ist ein Laserdrucker geeignet, da nicht jede Art des Drucks (allen voran der Fotodruck) optimale Ergebnisse liefert.

In der Drucker-Kaufberatung zeigen wir, für welche Einsatzgebiete welche Drucktechnik besser geeignet ist: http://www.pc-erfahrung.de/hardware/all ... atung.html

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4576
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Drucker-Kaufberatung

Beitragvon lueftermeister » 15.11.2016, 16:18

Sehr gut.

Ich persönlich nutze einen schwarz/weiß Laserdrucker seit ca. 13 Jahren. Viel ausdrucken tu ich nicht. Von daher ist mir ein Laserdrucker lieber. Bisher musste ich einmal den Toner ersetzen und kaufte einen Toner von einem Dritthersteller. Es läuft alles ohne Probleme und Einbußen bei der Druckqualität habe ich auch keine. Es ist übrigens ein Brother HL-1430. Der hat damals 100 oder 150 Euro gekostet. Wie teuer der Toner war, das weiss ich nicht mehr.

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Drucker-Kaufberatung

Beitragvon czuk » 18.11.2016, 13:53

Ich fahre mittlerweile zweigleisig; wobei ich mir Canon und HP mittlerweile aufgrund schlechter Treiber-Support und Alternativ-Druckmittel-Sperren schenke.

Ich habe 1x Brother L2720DW MuFu Laserdrucker und 1x Epson ET2500 MuFu Tintendrucker.

Der Laser war zuerst da, den Epson kaufte ich wegen gelegentlicher Farbausdrucke. Der Epson überzeugte mich über die fest verbauten Großtanks, die sich über Flüssigkeitsbeutel ab Werk super nachfüllen lassen. Druckkosten sehr niedrig, hohe Reichweite (4000-6000 Seiten Farbe). Nachfüllen je 70ml Farbe 10€.

Kann dem Artikel aber nur voll zustimmen, du bringst die Unterschiede und Vorteile gut auf den Punkt.

ms-uli
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2017, 13:47

Re: Drucker-Kaufberatung

Beitragvon ms-uli » 24.02.2017, 09:20

Hallo,
wir sind mit unserem epson stylus office bx305f sehr zufrieden :)

LG

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Drucker-Kaufberatung

Beitragvon linkin_park_forever » 22.03.2017, 02:57

ms-uli hat geschrieben:Hallo,
wir sind mit unserem epson stylus office bx305f sehr zufrieden :)

LG


Zu kaufen gibt es den aber schon lange nicht mehr :wink:
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED


Zurück zu „Drucker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste