Betrifft: Win10 Driver Programme

Fragen, Tipps & Tricks zu Windows 10 und Windows Server 2012

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

mickeli
Beiträge: 4
Registriert: 09.12.2015, 12:45

Betrifft: Win10 Driver Programme

Beitragvon mickeli » 10.01.2016, 02:50

Hallo liebes Forum,
ich habe heute nur eine kurze Frage. :?:
Welches Driver Updateprogramm (sucht neue Driver und wechselt diese aus) ist das beste für Win10?
Ich suche ein Programm auf das man sich verlassen kann oder sind die alle nur Geld mach Maschinen.
Danke für Eure Hilfe und einen schönen Sontag. :respekt: :thx:
Gruß mickeli

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4327
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Betrifft: Win10 Driver Programme

Beitragvon Joyrider » 10.01.2016, 08:37

Gar keins!

Begrüdung: Probiere es aus und genieße die dann nervende Werbung und die Probleme, die solche Tools mit sich bringen. Die Probleme werden natürlich von beworbenen Tools gegen Geld behoben (und die finden immer neue Probleme, damit man das Abo auch brav verlängert)!
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

mickeli
Beiträge: 4
Registriert: 09.12.2015, 12:45

Re: Betrifft: Win10 Driver Programme

Beitragvon mickeli » 10.01.2016, 14:32

:thx:
Gruß mickeli

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4327
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Betrifft: Win10 Driver Programme

Beitragvon Joyrider » 11.01.2016, 07:33

Nach einer sauberen Installation (System UND Treiber) sehe ich auch keine wirklichen Gründe die Treiber zu aktualisieren, sofern alles stabil läuft.

Eine Ausnahme mögen die Grafikkarten sein, wenn man viele neue Spiele spielt, allerdings kann wunderbar auf die Herstellerseiten von nVidia und AMD zurückgreifen. :)
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1342
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Betrifft: Win10 Driver Programme

Beitragvon Benschzilla » 11.01.2016, 07:44

Der Driver Updatemechanismus von Windows 10 ist auch recht gut. Bei mir hat es selbstständig alle Treiber gefunden.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Betrifft: Win10 Driver Programme

Beitragvon schmidtsmikey » 16.01.2016, 04:34

Nach einer sauberen Installation (System UND Treiber) sehe ich auch keine wirklichen Gründe die Treiber zu aktualisieren, sofern alles stabil läuft.


Naja, so ganz stimmt das nicht, was ich schmerzlich bei meinem Samsung Ultrabook erleben musste. Nach den Windows Updates war das BIOS veraltet und somit inkompatibel. hat zwar nix mit Treiber direkt zu tun, aber trotzdem sollte man diese aktuell halten.

Ich rate aber auch von solchen Tools ab. Lieber ab und zu (alle 6 Monate, alle 12 Monate) auf die Supportseite gehen und nach neuen Treibern Ausschau halten. Dann können diese gezielt installiert werden und man vermeidet unnötigen Balast. Solche "Treibertools" müssen ständig im aktuell gehalten werden, kommunizieren wahrscheinlich nach draußen und laufen eben zusätzlich im Hintergrund.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4327
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Betrifft: Win10 Driver Programme

Beitragvon Joyrider » 19.01.2016, 11:16

War es ein BIOS oder ein UEFI?

Und wie kann das plötzlich veraltet sein? :(
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Betrifft: Win10 Driver Programme

Beitragvon schmidtsmikey » 20.01.2016, 03:18

es war ein UEFI.

Und hier habe ich meinen Frust von der Seele geschrieben :-)
http://www.pc-erfahrung.de/hardware/not ... abook.html


Zurück zu „Windows 10 / Windows Server 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste