PC Konfiguration

Die Community berät Euch bei der Neuanschaffung eines (Komplett-)PCs

Moderator: MOI

Hannes2
Beiträge: 4
Registriert: 24.04.2014, 13:04

PC Konfiguration

Beitragvon Hannes2 » 24.04.2014, 13:29

Hi,

ich würde mir gerne einen neuen PC gönnen, hauptsächlich zum Gamen... leider bin ich nicht mehr so ganz fit in Sachen Hardware und würde deshalb gerne eure Meinung hören.

Zunächst ein paar Infos vorab. Der PC sollte zwischen 650 und 800 € kosten und möglichst klein sein da ich keinen riesen Tower mehr rumstehen haben möchte. Des Weiteren schaut es mit selber zusammenbauen schlecht aus, da ich mir das nicht wirklich zutraue... höchstens Grafikkarte, RAM oder SSD selber einbauen.

Bisher würde ich ihn mir bei hardwareversand.de zusammenbasteln lassen für 30 € extra. Nun zu meiner Konfiguration:


Intel Core i5-4570 3,2 GHZ Tray, 6MB Cache, LGA 1150, VGA 163,27€
ASRock H87M Pro4, Sockel 1150, mATX 66,45€
8GB-Kit Corsair XMS3 DDR3-1333 CL9 68,55€
Thermaltake Armor A30i, mATX, ohne Netzteil 80,59 €
be quiet! SYSTEM POWER 7 500W - bulk - 55,28€
Crucial M500 120GB SATA 6GB/s 6,4CM (2,5") 7mm 61,46€
Scythe Samurai ZZ 24,60€
LG DH18NS schwarz bare SATA II 12,37€
ASUS R9270X-DC2-2GD5 DirectCU II, Radeon R9 270X, 2GB GDDR5... 181,72€
+30€ Zusammenbau
=744 €

Nun passt dieses System und ihre Komponenten gut zueinander?
Wie schaut es mit der Kühlung aus? Hab da bisschen Angst, da so ein kleines Gehäuse schlechter zu belüften ist...eventuell besserer Prozessorlüfter ?
Und wie gesagt Grafikkarte werde ich wahrscheinlich selber einbauen wegen der großen Preisersparnis aber sonst wahrscheinlich eher nichts.

Ich sag schon mal Danke für eure Hilfe :)

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 372
Registriert: 16.09.2011, 17:01

Re: PC Konfiguration

Beitragvon Tomek » 24.04.2014, 14:20

Könnte dir auch meine Grafikkarte für 130€ und CPU für 170€ anbieten. Hast dann mehr Power für wenig geld.
rechner-komponenten-teil-2-t26466.html
ansonsten keine schlechte Aufstellung

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: PC Konfiguration

Beitragvon schmidtsmikey » 24.04.2014, 17:07

Hi,

ich finde die Zusammenstellung auch gut. Einzige Ausnahme: 120 GB S-ATA? Wenn man noch ordentlich Performance herausholen kann, dann mit einer SSD-Festplatte. Das betrifft aber eher die Gesamtperformance des Systems. Die SSD-Festplatten kosten mittlerweile auch nicht mehr die Welt. SSD finde ich mittlerweile schon Pflicht, da man damit selbst alte Rechner flott machen kann. Einziger Haken: der Speicherplatz, weil es SSD-Festplatten normalerweise nur zwischen 64 und 256 GB angeboten werden. Ansonsten unbezahlbar.

Hannes2
Beiträge: 4
Registriert: 24.04.2014, 13:04

Re: PC Konfiguration

Beitragvon Hannes2 » 24.04.2014, 19:35

Danke für die Antwort :)

Wäre eine schönere Ansicht :D hab mir jetzt auch noch eine SSD rein !

http://www.hardwareversand.de/pcconfigu ... r.gpOnly=0

:thx:

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: PC Konfiguration

Beitragvon Takato » 24.04.2014, 22:34

schmidtsmikey hat geschrieben:Hi,

ich finde die Zusammenstellung auch gut. Einzige Ausnahme: 120 GB S-ATA? Wenn man noch ordentlich Performance herausholen kann, dann mit einer SSD-Festplatte. Das betrifft aber eher die Gesamtperformance des Systems. Die SSD-Festplatten kosten mittlerweile auch nicht mehr die Welt. SSD finde ich mittlerweile schon Pflicht, da man damit selbst alte Rechner flott machen kann. Einziger Haken: der Speicherplatz, weil es SSD-Festplatten normalerweise nur zwischen 64 und 256 GB angeboten werden. Ansonsten unbezahlbar.



Die Crucial M500 120GB SATA 6GB/s 6,4CM (2,5") 7mm 61,46€ ist eine SSD ;)
und SSD festplatte ist falsch, das ist ein solid state drive, da gibt es keine feste platte mehr :)

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1601
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: PC Konfiguration

Beitragvon -AB- » 25.04.2014, 12:17

Takato hat geschrieben:Die Crucial M500 120GB SATA 6GB/s 6,4CM (2,5") 7mm 61,46€ ist eine SSD ;)
und SSD festplatte ist falsch, das ist ein solid state drive, da gibt es keine feste platte mehr :)

Ist dann nicht schon das D in SSD irreführend, weil es keine Disk = Scheibe mehr gibt? ;)

Sollte am ehesten wohl SSM, also solid state memory heißen...

Hannes2
Beiträge: 4
Registriert: 24.04.2014, 13:04

Re: PC Konfiguration

Beitragvon Hannes2 » 25.04.2014, 15:21

Jetz hat sich ne kleine Änderung ergeben ein Freund würde mir das alles zusammenbasteln. Nun würde ich mir diese Komponenten kaufen.

https://www.mindfactory.de/shopping_car ... f004988abc

Könnt ihr mir das so absegnen?

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: PC Konfiguration

Beitragvon Takato » 25.04.2014, 18:30

-AB- hat geschrieben:
Takato hat geschrieben:Die Crucial M500 120GB SATA 6GB/s 6,4CM (2,5") 7mm 61,46€ ist eine SSD ;)
und SSD festplatte ist falsch, das ist ein solid state drive, da gibt es keine feste platte mehr :)

Ist dann nicht schon das D in SSD irreführend, weil es keine Disk = Scheibe mehr gibt? ;)

Sollte am ehesten wohl SSM, also solid state memory heißen...

Deshalb ja auch Solid State DRIVE und nicht Solid State DISC :)
aber back to topic:
Das Netzteil ist ein bissl Überdimensioniert für eine R9 270X und einen i5.
Beide zusammen kommen auf ca 270W Maximalleistung (84W CPU+ 185W GPU) . Was willst du mit den restlichen 250W?
Zumal der PC wohl nicht immer unter Vollast läuft und Netzteile im niedrigen Lastbereich einen schlechten Wirkungsgrad haben.

Ich habe bei meinem alten i5 2500k(95W) und einer HD6870(150W) ein 350W Netzteil Plus 4x Ram, 2 Optische Laufwerke, 2 Festplatten und eine SSD.

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1342
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: PC Konfiguration

Beitragvon Benschzilla » 25.04.2014, 21:33

Jo beim Netzteil kannst du noch ein Stück runter gehen,hiermit zum Beispiel. Das ist sogar Gold zertifiziert ;).
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Hannes2
Beiträge: 4
Registriert: 24.04.2014, 13:04

Re: PC Konfiguration

Beitragvon Hannes2 » 26.04.2014, 09:35

Ok :) dann wird das so gemacht :) Ich bedanke mich herzlich für eure Hilfe !! :thx:

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1601
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: PC Konfiguration

Beitragvon -AB- » 27.04.2014, 10:48

Takato hat geschrieben:Deshalb ja auch Solid State DRIVE und nicht Solid State DISC :)

Ein DRIVE ist aber ein Laufwerk, also ursprünglich ein Bandlaufwerk, etwas, wo sich Dinge mechanisch bewegen ;) Also nicht richtiger...
:binweg:

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1911
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: PC Konfiguration

Beitragvon psico » 27.04.2014, 16:17

Ich glaube man kann beides sagen. :D
Ein Solid-State-Drive (kurz SSD), oder Solid-State-Disk, seltener auch Halbleiterlaufwerk[2] genannt...

Quelle:Wikipedia.org
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: Samsung 250GB & Samsung 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: 24" & Dell 34" & 24" | AiO WaKü | OS: W10 |


Zurück zu „PC-Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste