Windows 8 langsam nach Update auf 8.1

Fragen, Tipps & Tricks zu Windows 8

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4315
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Windows 8 langsam nach Update auf 8.1

Beitragvon Joyrider » 06.01.2014, 11:54

Ich hatte nun schon die dritte Maschine mit dem Problem das Windows 8.1 sehr langsam läuft. Es reagiert allgemein sehr träge und hakelig.

Das Eigenartige: Auf den PCs/Laptops (3 verschiedene Marken, 2 PCs, 1 Laptop) lief Windows 8 einwandfrei. Nach Update auf 8.1 ist es dann sehr träge. Auch eine 8.1-Direkt-Neuinstallation bewirkt das Gleiche. Eine 8.0-Installation funktioniert einwandfrei.

Wie kann das sein? 8.0 läuft sehr gut, auch auf Kisten mit 512MB RAM und 8.1 hängt teils bei 4GB-6GB Kisten enorm.

Gibt es da ein Update oder irgendwas? Ich finde im Netz diverse Berichte über das Problem, aber keine Lösung.

Es geht auch nicht um die Boot-Performance sondern um die allgemeine und normale Windows-Bedienung. 8.0 super, 8.1 total lahmarschig und nicht bedienbar. Treiber und Updates jeweils aktuell etc.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3915
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Windows 8 langsam nach Update auf 8.1

Beitragvon Andy_20 » 06.01.2014, 15:40

Ich habe bisher 3 Laptops auf 8.1 geupdatet (2 davon Neuinstallation, einer mit über 1 Jahr alter Installation auf 32bit). Kann aber keine Probleme in der Bedienbarkeit und Funktion gegenüber 8 feststellen.
Bist du sicher das auch alle Treiber für 8.1 geeignet sind?

Mein Desktop bleibt vorerst bei Win8 da ich die Kacheln bunt nicht mag, Microsoft soll allerdings dran sein dies zu ändern.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4315
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Windows 8 langsam nach Update auf 8.1

Beitragvon Joyrider » 06.01.2014, 18:07

Die Treiber sind weder Windows 8 noch Windows 8.1 geeignet.

Der Vollständigkeit halber sollte ich an dieser Stelle jedoch auch erwähnen das andere Computer mit 8.1 wunderbar laufen, auch kleine Maschinen mit wenig RAM. Ein PC z.B. hat nur 512MB und läuft damit sehr gut, was mich doch sehr verwundert und überrascht hat.

Bei den anderen 3 Kisten irritiert es mich nur sehr, gerade weil 8.0 wunderbar geht und nach dem Update hängt alles. Sowohl bei Update via Microsoft-Store (geht seit Neuestem ohne MS-Konto) oder via DVD oder auch via Neu-Installation.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4315
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Windows 8 langsam nach Update auf 8.1

Beitragvon Joyrider » 13.04.2014, 13:41

Ich denke es liegt/lag an einer Inkompatiblität. Die Kisten bleiben bei Windows 7, neue Geräte die Windows 8 haben sollen haben meist eh 8.1 drauf, von daher ist das eh egal.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD


Zurück zu „Windows 8“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast