Convertible / Hybrid Kaufberatung

Die Community berät Euch bei der Neuanschaffung eines Notebooks/Laptops

Moderator: MOI

Schwarz-Brot
Beiträge: 34
Registriert: 22.11.2005, 15:55
Wohnort: nähe Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Convertible / Hybrid Kaufberatung

Beitragvon Schwarz-Brot » 25.03.2014, 19:51

Hallo Forum,

ich brauche für die Hochschule ein neues Notebook. Ich würde es gerne wie ein Tablet nutzen können, um notizen machen zu können. Gleichzeitig benötige ich einen halbwegs leistungsfähigen Rechner der Programme wie Inventor und Matlab händeln kann. Damit fallen echte Tablets raus.

- Betriebssystem soll Win7 werden. Bezug ist kostenlos und legal über die Hochschule möglich.
- Leistungsfähigkeit ausreichend für Win7 und komplexe Anwendungen, aber kein high-end nötig.
- Stiftbedienung ist kein Problem - eher erwünscht (mitschreiben, Notizen machen).
- Bildschirm bevorzuge ich matt, extreme Qualität ist aufgrund der Anwendungen nicht nötig.
- Hohe Akkulaufzeit geht vor Design und Gewicht.
- Maße bis ca. 15" sollten klargehen. Größer ist schon wieder lästig mitzunehmen, aber kein Ausschlusskriterium.
- Preisklasse 500 bis 700€, gerne auch billiger. Hinweise auf gebrauchte sind auch willkommen.


Ich hoffe, ihr habt da ein paar Ideen?
Es gab doch mal von Lenovo so Dinger, bei denen man den Bildschirm umdrehen konnte? Gibts die noch?

LG,
Broti
...ich bin der Sand der im Getriebe der Zeit selbst das größte Zahnrad zerreibt...

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Convertible / Hybrid Kaufberatung

Beitragvon schmidtsmikey » 27.03.2014, 06:45

Moin,

ich habe mich Anfang Februar mit der Materie beschäftigt und einen Artikel darüber verfasst: http://www.pc-erfahrung.de/hardware/not ... blets.html

- Da bei Dir Gewicht nicht das wichtigste Kriterium ist, brauchst Du wahrscheinlich kein Detachable.

- Suche ein Convertible mit Intel Core i7 CPU. Ich habe ein Samsung Ultrabook (siehe dieser Artikel) mit Core i7 3517U (1,9 GHz) und bearbeite damit die RAW-Bilder meiner Spiegelreflexkamera. Bin super zufrieden.

- Pflicht bei ultrakompakten Notebooks ist eine SSD-Festplatte. Wenn der Rest schon nicht High-End ist, dann sollte die Festplatte nicht noch ein Flaschenhals sein. Und eine SSD statt S-ATA-Festplatte macht sich richtig bemerkbar.

Ich denke, dass das der Rahmen ist, an dem Du dich orientieren kannst.

Schwarz-Brot
Beiträge: 34
Registriert: 22.11.2005, 15:55
Wohnort: nähe Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Convertible / Hybrid Kaufberatung

Beitragvon Schwarz-Brot » 27.03.2014, 16:01

Den Artikel hatte ich gelesen, hat mir auch viel gebracht, aber irgendwie fehlt mir eine Marktübersicht und ich weiß auch nicht so recht, wonach ich suchen muss.

Ich liebäugle gerade mit einem Lenovo X201T. Dürfte von der Leistung her gut reichen. Größter Kritikpunkt ist das fehlende optische Laufwerk und der fehlende digitale Grafikausgang. Gibts da was passendes bei der Konkurrenz?

Hat schonmal wer bei Lapstore.de gekauft? Taugen die was? Gebraucht mit Wunschausstattung etwa 600€, stolzer Preis, aber im Rahmen.
...ich bin der Sand der im Getriebe der Zeit selbst das größte Zahnrad zerreibt...

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Convertible / Hybrid Kaufberatung

Beitragvon schmidtsmikey » 27.03.2014, 18:24

Ich gehe eigentlich so vor:

1. CPU: sollte aus einer aktuellen Serie kommen (Intel Core 3. Oder vierte Generation, AMD Ax Piledriver, Kaveri)
2. CPU: stromsparend, also max. 35 Watt
3. CPU: um die Leistung vergleichen zu können, wirf einen Blick auf cpubenchmark.net
4. RAM: mind. 8 GB
5. HDD: nimm eine SSD!!! Speicherplatz für Daten nimmst du ne externe Festplatte
6. Gewicht: ich mag es klein und handlich. Maximal 1,5kg

der Rest muss nach deinen Vorlieben gestaltet werden.

achja: die Marktübersicht gjbt es nicht. Zuviel Angebot, zu viele neue Geräte. Aber mit den oben genannten Eckpunkten wirst du ein tolles Gerät finden.

Schwarz-Brot
Beiträge: 34
Registriert: 22.11.2005, 15:55
Wohnort: nähe Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Convertible / Hybrid Kaufberatung

Beitragvon Schwarz-Brot » 28.03.2014, 10:05

Ich habe einfach mal die Beschreibung im Warenkorb von Lapstore kopiert. Im Gegensatz zu meinem 10 (!) Jahre alten Panzer von Asus wird es wohl eine Rakete werden... Was meint ihr?

Lenovo Thinkpad X201t - 3113-CG2 1 429,00 €
Kategorie: Gebrauchtgerät
Prozessor: Intel® Core i7-620LM (4MB Cache/ 2x 2,0GHz/ 1066Mhz FSB/ 64-bit/ 25Watt)
Display: 30,7cm 12,1" TFT Display mit Multitouch / WXGA 1280x800 Pixel / Anti-Glare - Matt
RAM: 8192MB DDR3 (2x4GB) +63,00 €
1. Festplatte: 120GB SSD (Crucial M500) +59,00 €
Optisches Laufwerk: nicht vorhanden
Grafikkarte: Intel Integrated Graphics 4500MHD
Webcam: nicht vorhanden
Wireless Lan: Intel 6300 AGN Wireless LAN 802.11b/g/n (draft)
Netzwerkkarte: 10/100/1000 MBit/s Gigabit Ethernet LAN
WWAN: 7,2Mbit/s Gobi WWAN(UMTS) Modul integriert
Bluetooth: Bluetooth Modul integriert
Modem: internes 56k Modem V92
Audio: 16-Bit Soundsystem mit Integrierten Lautsprechern und Mikrofon
TV Tuner: Kein TV-Tuner
Steckplätze: 1xExpressCard Slot/34
Card Reader: 5-1 digital media reader (SD/MMC/MS/XD)
Schnittstellen: VGA Ausgang D-Sub / 2x USB 2.0 + 1xUSB always on / Mikrofon + Kopfhörer (Line In+Line out)
Akku: LiIonen (gebrauchter Zustand - 14tg.. Umtauschrecht bei Kapazität<40min - tats. Laufzeit kann variieren) +0,00 €
Mausersatz: ThinkPad UltraNav (Multi Gesture Touchpad + Pointing Stick)
Fingerprint: integrierter Fingerprint Reader
Keyboardlayout: Deutsches Tastaturlayout durch verschleissfreie Spezialaufkleber!
Betriebsystem: Kein Betriebsystem -20,00 €
Garantie: 12 Monate Lapstore-Garantie (Akku nicht enthalten)
Lieferumfang: Notebook + Netzteil + Akku
Lenovo ThinkPad Ultrabase X200 - FRU: 43R8781 - gebraucht - OHNE Schlüssel +49,00 €
8xDVD Ultrabay Slim SATA Multinorm DL Brenner Lenovo Thinkpad T Serie +29,00 €
LiIon Akku Lenovo Thinkpad X200, X201 Serie (9 Zellen) (Nachbau) 39,00 €
Hersteller: OEM Hersteller - Nachbau Akku
Bauform: Primärakku
Modell Nr: 42T4835 43R9254
Technische Daten: 11,1V / 6600 mAH
Zustand: NEU
Lieferumfang: Notebookakku
Gewährleistungsfrist: 24 Monate Gewährleistung

Bestellwert: 648,00 €
...ich bin der Sand der im Getriebe der Zeit selbst das größte Zahnrad zerreibt...

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Convertible / Hybrid Kaufberatung

Beitragvon schmidtsmikey » 28.03.2014, 11:19

Hmm...sieht schon nicht schlecht aus, aber die CPU ist schon etwas älter.

Schau mal hier: http://www.pc-erfahrung.de/prozessor/cp ... intel.html
Intel Core CPU der 1. Generation. Wir sind schon bei der 4. Generation angekommen. Und auf cpubenchmark.net siehst Du, dass die Leistung nicht schlecht, aber eben auch nicht mehr top ist.

Der Rest (SSD, RAM, usw.) passt.

Schwarz-Brot
Beiträge: 34
Registriert: 22.11.2005, 15:55
Wohnort: nähe Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Convertible / Hybrid Kaufberatung

Beitragvon Schwarz-Brot » 28.03.2014, 13:16

Das ist richtig, der Punkt ist aber, dass die neueren Modelle (X220t, X230t) weit über dem finanziellen Rahmen liegen und nebenbei wohl das ein oder andere Problemchen haben. Alles was ich mir so im consumer-Bereich angeguckt habe ist aber entweder Spielzeug, nicht wirklich als Tablet nutzbar oder birgt andere Macken, mit denen ich nicht leben will. Da kriege ich vielleicht die neuesten CPUs, aber was hilfts, wenn ich das Ding nur bis zu 300° aufklappen kann (Lenovo Yoga zB) - das ist doch blanker Unfug. Wer die Idee hatte... :roll:

Ich bin mir jedenfalls recht sicher, dass Inventor nicht an der älteren CPU scheitern wird.
...ich bin der Sand der im Getriebe der Zeit selbst das größte Zahnrad zerreibt...


Zurück zu „Notebook-Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste