Sony Xperia Z1 Compact für Ende März angekündigt

Mobilfunk, iOS, Android, Windows Mobile, Verträge, Prepaid

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Sony Xperia Z1 Compact für Ende März angekündigt

Beitragvon schmidtsmikey » 08.01.2014, 19:18

Sony kündigt für Ende März diesen Jahres eine verkleinerte Variante des aktuellen Flaggschiffes Sony Xperia Z1 an. Dabei könnte das Sony Xperia Z1 Compact ein wirklich vollständig gelungenes Smartphone werden. Aktuelle High-End-Smartphones wie Samsungs Galaxy S4, Sonys Xperia Z1 oder das HTC One brechen zwar immer wieder neue Leistungsrekorde, dabei verlieren die Hersteller aber den Anwender aus dem Fokus. Dafür gibt es im Wesentlichen zwei Gründe, die trotz schnellster Hardware und hochauflösenden Displays die zuvor genannten Kandidaten nicht vollkommen machen.

Einerseits häufen sich die Meinungen, dass Displays jenseits der 5 Zoll schlicht zu groß sind. Sie finden kaum Platz in der Hosentasche, lassen sich nur mit Mühe einhändig bedienen und bei Nacht wirken die riesigen Displays wie kleine Lichtstrahler. Da tröstet auch die schnellste Hardware nicht darüber hinweg, wenn man einen solchen Brocken mit sich herumschleppen muss.

Die Alternative sind die Mini-Varianten wie das Galaxy S4 Mini oder das HTC One Mini. Das Problem hierbei ist, dass nicht nur das Display mini ist (wobei der Begriff mini an dieser Stelle unpassend ist), sondern auch die Hardware verkleinert wird. Dabei ist die Leistungsfähigkeit weniger dramatisch, da es sich immer noch um High-End-Smartphones handelt, sondern besonders die Bildqualität der Kamera muss leiden. Und wenn ein Smartphone eine nützliche Funktion anbietet, dann ist es die Schnappschuss-Fotografie. Bis heute gibt es nur sehr, sehr wenige Smartphones, die über eine akzeptable Bildqualität verfügen. Zu nennen wären die Nokia-Smartphones (Lumia 925 oder Lumia 1020) oder aktuelle Flaggschiffe wie das Xperia Z1 Ultra oder Galaxy S4.

Was fehlt ist ein gutes Kamera-Smartphone in der 4,0 bis 4,5 Zoll Klasse. Und genau hier wird Sony mit dem Xperia Z1 Compact die Lücke füllen. Das Rezept ist einfach: man nehme das aktuelle Flaggschiff, verwende DIESELBE Hardware und verbaue diese auf weniger Platz. Heraus kommt ein 4,3 Zoll Smartphone mit einer der besten Kameras im Smartphone Markt. Wie im großen Xperia Z1 verbaut Sony die Kamera-Technik, die man in der Sparte der Spiegelreflexkameras verwendet: 1/2,3-ExmorRS-Sensor, Sonys G-Objektiv samt F2.0-Blende und den BIONZ-Bildprozessor, der für wenig Rauschen bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt. Das i-Tüpfelchen ist das wasserdichte und staubgeschützte Gehäuse. Die restliche Hardware ist identisch zum großen Bruder, also auf Top-Niveau.

Geplant ist ein Einführungspreis von ca. 500 Euro.

[UPDATE]
Hier ein erstes Testvideo, welches auf der CES gedreht wurde: http://youtu.be/pohTL5jt1ts

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4332
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Sony Xperia Z1 Compact für Ende März angekündigt

Beitragvon Joyrider » 08.01.2014, 19:49

Die ganze Smartphone-Sache ist doch eh krank.

Soviel Geld, soviel GHz und RAM und alles für ein TELEFON. Oder das was mal ein Telefon war.

Reicht nicht ein Single-Core mit ein bischen RAM und dafür eine gute Kamera? Dann kann man telefonieren, SMS schreiben und Bilder machen, alles was keine allzugroße Leistung benötigt. Speicher via microSD dazu und fertig, ginge doch auch schon für 50,- Euro statt 500,-.

Ich will nicht meckern/nörgerln, ich finde nur 500,- Euro für ein Smartphone sehr sehr viel Geld.

Davon kann man z.B. 5 Autos kaufen (Unfallfahrzeug, 3/4 Jahr TÜV noch druff ;)).
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sony Xperia Z1 Compact für Ende März angekündigt

Beitragvon schmidtsmikey » 08.01.2014, 20:03

500 Euro für ein Smartphone ist eine Menge Holz. Aber wir wissen doch alle: nach ein paar Monaten kostet das Ding schon viel weniger. Im Paket mit einem Flat-Tarif wird es dann noch mal günstiger.

Ich bin aber auch Deiner Meinung: weniger Hardware-Leistung, keine riesigen Displays und dafür eine ordentliche Kamera. Dann kann man das Smartphone auch mit gutem Gewissen mit in den Urlaub nehmen. Wenn es geklaut wird oder verloren geht, ist es dann halb so wild.

Und wegen der Leistung: ich habe momentan ein ACER Smartphone mit 800 MHz und 256 MB RAM. Es ist zwar extrem rudimentär, aber: ES LÄUFT und die Apps funktionieren auch :)

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Sony Xperia Z1 Compact für Ende März angekündigt

Beitragvon Takato » 09.01.2014, 01:21

Joyrider, manche finden auch 500euro für einen PC eine Menge und trotzdem gibt es Leute die sich eine Grafikkarte für 800€ Kaufen ;) es kommt halt immer drauf an was man macht.
ich bin mit meinem nexus4 total zufrieden, gut das hat mich nur 250 gekostet, bzw nur 150, da ich mein altes noch verkaufen konnte. ^^
aber die xperia geräte sind schon nett, zumal die z serie auch wasserdicht etc ist.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sony Xperia Z1 Compact für Ende März angekündigt

Beitragvon schmidtsmikey » 09.01.2014, 07:41

Habe ein Video im Internet dazu gefunden (siehe erster Post).

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4332
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Sony Xperia Z1 Compact für Ende März angekündigt

Beitragvon Joyrider » 09.01.2014, 09:12

schmidtsmikey hat geschrieben:Im Paket mit einem Flat-Tarif wird es dann noch mal günstiger.

Mein Handy kann mit 2 SIM-Karten arbeiten und hat mich simlock und netzlockfrei 26,- Euro gekostet. OHNE Vertrag.

Die ganzen Flatrates sind meiner Meinung nach auch zu teuer, da lohnt es dann doch eher noch ein Handy ohne Vertrag zu kaufen und einen billigen Vertrag für ca. 10,- Euro im Monat zu nehmen.

Beispiel: iPhone-Verträge für 84,95 Euro im Monat, danach (falls man verlängert) 99,95 Euro. Da werden 4,25GB Datenvolumen für 45,- Euro vertickt und die Leute zahlen das? Ich glaub ich sollte den Beruf wechseln und auch Mobilfunkanbieter werden. Das iPhone 5S für jeweils 199,95 (teurerster Tarif) und 399,95 Euro (mittlerer Tarif).

Ich meine nur, 2038,80 Euro Vertragskosten + 199,95 Euro iPhonekosten, das sind 2238,- Euro für 2 Jahre. Bzw. 1418,75 Euro im billigeren Tarif. Für mich ist das sehr viel Asche und ich weiß durch meine alte Arbeit das auch Azubis sich solche Tarife leisten, aber dann keine 150,- Euro für die Autoreparatur haben. Ich will damit nur sagen: Vielleicht sollten die Konsumenten mal die Prioritäten überdenken, denn was nützt das tollste Smartphone wenn man kein Auto mehr hat um damit zur Arbeit zu kommen (und sich damit das Smartphone das man sich nicht leisten kann zu finanzieren).
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Ab heute erhältlich: Sony Xperia Z1 Compact

Beitragvon schmidtsmikey » 29.01.2014, 14:07

Zu Jahresbeginn hieß es, Sony würde die kompakte Variante des 5" Zoll Smartphones Xperia Z1 erst Ende März veröffentlichen. Schnell änderten sich die Informationen und es stand Anfang Februar im Raum. Tatsächlich ist es der heutige Tag, sprich der 29. Januar 2014, an dem erste Online-Shops wie Cyberport.de, MediaMarkt, getgoods.de oder Sony das neue Xperia Z1 Compact liefern können. Die kompakte Variante des Sony Xperia Z1 ist seit langer Zeit wieder ein interessantes Smartphone-Modell, da es eine kleine Nische bedient: beste Hardware in kompakter 4,3" Bauweise. Das ist auch der Grund, warum mit aller Voraussicht auch PC-Erfahrung.de das Sony Xperia Z1 Compact testen wird. Ein Besuch auf PC-Erfahrung.de in den nächsten Tage könnte sich lohnen.

Bis dahin könnt Ihr die technischen Daten in der Smartphone-Rangliste begutachten.


Zurück zu „Smartphones, Handys & Telefonie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste