Nokia Lumia 925 im Praxistest & Smartphone-Neuerscheinungen

Mobilfunk, iOS, Android, Windows Mobile, Verträge, Prepaid

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Nokia Lumia 925 im Praxistest & Smartphone-Neuerscheinungen

Beitragvon schmidtsmikey » 27.10.2013, 20:24

Viele, viele bunte Smarties... so heißt eine Textpassage eines bekannten Schokoladenherstellers. Diese kann momentan problemlos auf den Smartphone-Markt übertragen werden, denn hier hat sich die letzten Wochen einiges getan. Beginnen wir mit den neuen iPhones aus dem Hause Apple. Mit großer Vorfreude auf ein erstes Billig-iPhone ging man in die Vorstellung des Nachfolgers für das iPhone 5. Um so größer war die Enttäuschung. Das kleinere iPhone 5C ist gerade einmal 100 Euro günstiger als das neue Flaggschiff iPhone 5S und ist technisch nahezu identisch mit dem Vorgänger iPhone 5. Billig geht anders. Auch beim großen iPhone 5S blieben die großen technischen Innovationen aus. Ein neuer Fingerprint-Sensor im Home-Button und ein Wechsel von 32- auf 64 Bit. Apple spricht ganz bewusst davon, dass man den Trend immer schnellerer Hardware nicht mitverfolgt, stattdessen die Hardware sinnvoll einsetzt. Im Prinzip hat Apple an dieser Stelle Recht: wer braucht schon in einem Smartphone einen Quad-Core-Prozessor?

Nokia Lumia 1020, 1320, 1520
Nokia setzt den positiven Aufwärtstrend fort und veröffentlichte mit dem Lumia 1020 ein Smartphone mit einer besonders guten Kamera, die man bereits im Nokia PureView 808 erfolgreich einsetzte. Das Prinzip ist wie folgt: man nehme eine besonders hochauflösende 41 MP Aufnahme und berechnet daraus eine besonders hochwertige 5 MP Aufnahme. Alternativ können die 41 MP dazu genutzt werden, um verlustfrei in das Bild herein zu zoomen. Gemixt wird die neue PureView-Kamera mit einem CarlZeiss-Objektiv, ein für Smartphone-Verhältnisse sehr großen Sensor und einen optischen Bildstabilisator. Kurz gesagt: wer ein Smartphone mit einer guten Kamera sucht, wird um das Lumia 1020 kaum herumkommen.

Wenige Wochen nach dem Lumia 1020 folgten zwei neue Lumia-Smartphones, die erstmals mal die Rubrik Phablet erobern. Das Lumia 1520 und dessen abgespeckte Variante 1320 besitzen jeweils ein 6 Zoll Display und greifen Samsungs Galaxy Note bzw. Galaxy Mega an. Gerade das Top-Modell Lumia 1520 überzeugt mit sehr guten technischen Daten. Fraglich ist nur, ob ein 6 Zoll Smartphone noch wirklich als handlich gilt. Dies ist aber eine andere Grundsatz-Frage, die jeder mit sich selbst ausmachen muss.

Sony Xperia Z1
Auch Sony macht mal wieder von sich Reden. Das neue Flaggschiff Sony Xperia Z1 kombiniert zwei interessante Aspekte miteinander. Einerseits ist es staub- und spritzwassergeschützt, und kann nach IP58 bis zu 30 Minuten und 1 Meter Tiefe unter Wasser gehalten werden. Andererseits verbaut Sony hochwertige Kameras in seinen Smartphone-Modellen, verfolgt also eine ähnliche Strategie wie Nokia. Beachtlich ist, dass in der 20 MP Kamera Techniken verbaut werden, die Sony auch in seinen Spiegelreflexkameras einsetzt. In Kombination mit hochwertigen Gehäuse und edlen Design ist das Sony Xperia Z1 eines der besten Smartphones auf dem Markt.

Nokia Lumia 925
Und warum sollte man sich nun mit dem Nokia Lumia 925 auseinandersetzen? Die Antwort ist einfach: es ist gerade einmal ein halbes Jahr auf dem Markt und der Preis ist mittlerweile deutlich gesunken. PC-Erfahrung.de hat das Nokia Lumia 925 einem Praxistest unterzogen, der sich auch mit der grundsätzlichen Bedienung von Windows Phone 8 beschäftigt. Viele Vorurteile bzw. Bedenken konnten abgelegt werden, denn gerade Microsoft hat viele Kinderkrankheiten des Windows Betriebssystem beseitigt. Im Test hat das Nokia Lumia 925 richtig Spaß gemacht: hochwertige Verarbeitung, flüssige Bedienung und vor allem sehr umfangreiche Nokia Apps, die ausschließlich mit Nokia Geräten ausgeliefert werden. Ein weiterer Schwerpunkt des Tests liegt auf der verbauten PureView-Kamera, die ausführlich getestet wurde.

Hier geht es zum Artikel:
Nokia Lumia 925

Zurück zu „Smartphones, Handys & Telefonie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste