Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Digitalkameras, Scanner, Photoshop, Gimp, analoge Fotografie

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 07.08.2013, 06:42

Wo sich meine Aussage wieder bestätigt:

Welche Faktoren machen ein gutes Foto aus?

50% Fotograf
25% Motiv
15% Kamera
10% Bildbearbeitung

Bei Dir trifft das genau zu :-)

P.S.: meine Gewichtung schwankt immer. Aber 50-75% für Motiv + Fotograf finde ich realistisch.

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon linkin_park_forever » 07.08.2013, 16:31

Sgt.4dr14n hat geschrieben:Meine kleine Digicam kann zwar qualitativ nicht mithalten, aber ich finde das Bild trotzdem schön:

CIMG42521.jpg

Gerade erst während des Unwetters geschossen. :mrgreen:


Dat Blitz!

Schönes Bild. Unwetter gucken mag ich gerne, leider kam es bei uns gestern nicht so dicke :mrgreen:
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon Sgt.4dr14n » 07.08.2013, 17:36

[ironie]Ohja gebt mir Aufmerksamkeit. xD #Aufmerksamkeit #Blitz #Attention #Unwetter #scheiss Kamera[/ironie]
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1600
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon -AB- » 07.08.2013, 23:49

schmidtsmikey hat geschrieben:Tja, warum ist meine Tieraufnahme so unscharf? Liegt das wirklich am Tamron 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC PZD?

Freihand geschossen, Fokus auf die Katze... ich finde es im Vergleich hier mehr als bescheiden...

Liegts an den Einstellungen? Eventuell zu kleine Blendenzahl bei der Entfernung?

Hm, nicht jedes Objektiv bildet weit offen noch scharf ab. Wobei 6.3 nun auch nicht mehr weit offen ist ;) Bei 50mm sollte auch 1/160 Sekunde nicht zu lang sein, sieht ja auch eher unscharf als verwackelt aus.

Würde echt mal ein paar Aufnahmen bei verschiedenen Brennweiten und Blendenstufen machen, z.B. ein offenes Buch aus 1, 2, 3 Meter Entfernung fotografieren. Kamera aufs Stativ, mit Selbst/Fernauslöser auslösen, um Verwackler auszuschließen.
Eventuell auch mal manuell fokussieren, um Fehler beim Autofokus auszuschließen.
Und dann schauen, ob die Ergebnisse scharf werden, und wenn, welche...

Sgt.4dr14n hat geschrieben:[ironie]Ohja gebt mir Aufmerksamkeit. xD #Aufmerksamkeit #Blitz #Attention #Unwetter #scheiss Kamera[/ironie]

Tjaja, wer "mit Blitz" fotografiert zieht immer #Aufmerksamkeit auf sich ;)

Zum Thema "Tier" und "Gelegenheitsfoto" hab ich hier ein Pferd:
horse.jpg

Auch eher unscharf, aber auch 20 Sekunden belichtet und auf unendlich fokussiert :) (Himmel 180 Sekunden belichtet)

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1600
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon -AB- » 08.08.2013, 23:09

@Meik
Chromatische Aberration wäre auch noch ein möglicher Grund für unscharfe Bilder. Zum Teil kann man die am Rechner beheben, wäre vllt. einen Versuch wert.

Ist aber eventuell auch bloß ein Fokusproblem. Der Zaun im Hintergrund scheint schärfer zu sein als die Katze - oder seh ich das bloß falsch? ;)

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 937
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon Jensomio » 09.08.2013, 00:50

Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 11.08.2013, 06:50

-AB- hat geschrieben:@Meik
Chromatische Aberration wäre auch noch ein möglicher Grund für unscharfe Bilder. Zum Teil kann man die am Rechner beheben, wäre vllt. einen Versuch wert.

Ist aber eventuell auch bloß ein Fokusproblem. Der Zaun im Hintergrund scheint schärfer zu sein als die Katze - oder seh ich das bloß falsch? ;)

Der Fokus ist korrekt. Ich kann mir in der Nikon Software die Fokus messfelder anzeigen.

Ich glaube, es wird Zeit für einen genauen test...

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon czuk » 11.08.2013, 10:27

Jensomio hat geschrieben:Wenn wir schon bei Langzeitbelichtungen sind :)

https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/741116_445617252172774_1199376053_o.jpg


Belichtungszeit, Blende, Objektiv... ?

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 937
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon Jensomio » 12.08.2013, 11:22

czuk hat geschrieben:
Jensomio hat geschrieben:Wenn wir schon bei Langzeitbelichtungen sind :)

https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/741116_445617252172774_1199376053_o.jpg


Belichtungszeit, Blende, Objektiv... ?


25 sekunden,Blende 8, 50mm, cannon 50mm 1.8 II
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 14.08.2013, 06:45

schmidtsmikey hat geschrieben:Tja, warum ist meine Tieraufnahme so unscharf? Liegt das wirklich am Tamron 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC PZD?

Freihand geschossen, Fokus auf die Katze... ich finde es im Vergleich hier mehr als bescheiden...

Liegts an den Einstellungen? Eventuell zu kleine Blendenzahl bei der Entfernung?


Gestern bin ich etwas in einem EKZ herumgeschlendert und einfach mal ein Billig-10-Euro Stativ gekauft. Dann habe ich mal wegen der Schärfe getestet. Meine erste Erkenntnis ist: wenn man knackig scharfe Fotos haben möchte, braucht man einen absolut ruhigen und stabilen Untergrund.

- Das Billig-Stativ kommt wieder weg, da unbrauchbar ==> unscharf, da Kamera wackelt!
- Freihand bei durschnittlichen Lichtverhältnissen (19 Uhr, bewölkt) ==> ebenfalls unscharf

Dann habe ich die Kamera mal auf das Stein-Geländer meines Balkons gelegt und siehe da: selbst mit 270mm Brennweite ist das Bild scharf. Keine Verwackler, damit bin ich zufrieden. Wichtig ist, wenn man mit "Stativ" arbeit: Bildstabilisator abschalten...!

Was heißt das für mich? Richtig scharfe Bilder bekomme ich wahrscheinlich erst bei Verschlusszeiten < 1/400 Sek.. War diesen Sommer mal Wakeboarden und da wurden Freihand Bilder mit 1/800 Sek. schön scharf. Anhand des obigen Katzenbildes wird es selbst bei Konzentration schwierig, weit entfernte Motive scharf abzubilden, wenn die Verschlusszeit länger als 1/200 oder 1/320 Sek. ist. Oftmals ist man aber unterwegs und macht quasi Schnappschüsse. Hier ist ein Stativ nicht einsetzbar und dann muss man mit der Einschränkung leben, dass beim ranzoomen die Bilder unscharf wirken.

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1600
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon -AB- » 14.08.2013, 20:37

Ich hab bei meinen 200mm Bildern ja auch versucht, bei < 1/400s zu bleiben. Ein Bildstabilisator sollte aber doch 1-2 Stufen längere Belichtungszeiten erlauben? Gut, 270mm ist nochmal eine Ecke länger...

Wie siehts bei deinem Sensor mit Bildrauschen aus? Kannst du mit dem ISO hoch genug gehen?

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 15.08.2013, 13:14

Ich habe keinen Vergleich zu Nikon D5200, aber die soll ja gut sein bei hohen ISO-Werten. Also ich sag mal so: ausgedruckt oder bei normaler Ansicht fallen hohe ISO-Werte nicht auf. Aber beim reinzoomen ins Bild sehe ich es. Ab ISO 1000 (dunkel) oder ISO 2000 (helle bilder) wird's nicht mehr schön ;-)

Da ich Verwackler störender als Rauschen finde, gehe ich lieber hoch mit den ISO-Werten. Und man bekommt auch eine Grillfeier freihand und bei Nacht bei ISO6400 in den Kasten. Lieber das als gar nichts.

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1600
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon -AB- » 15.08.2013, 21:50

Uhuhu, zur Erheiterung darfst du mal meine bei hohem ISO vergleichen:

Skaliert auf 2000px Breite:
ISO 1600:
iso1600_scaled.jpg
ISO 1600, ca 40% der Originalauflösung


ISO 6400:
iso6400_scaled.jpg
ISO 6400, ca 40% der Originalauflösung


Und, ganz arg, noch 100% crops:
ISO 1600:
iso1600_crop.jpg
ISO 1600, 500x500 px crop


ISO 6400:
iso6400_crop.jpg
ISO 6400, 500x500 px crop


Aber gut, Verwackler auf 40% Größe sind vermutlich stärker sichtbar als das Rauschen (ISO 1600).
Man muss aber auch dazu sagen, dass keine Rauschunterdrückung aktiv war. Weder in der Kamera noch am PC hinterher. Das vermindert - meiner Erfahrung nach - aber *immer* Details/Schärfe.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 23.08.2013, 11:04

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass Deine Canon gar nicht so schlecht ist. ISO 6400 ist nun mal echt hart :-(

Gestern habe ich mal meine Nikon D5200 bezüglich des Bildrauschens getestet und das natürlich in einem Artikel zusammengefasst: Testbilder: Bildrauschen der Nikon D5200 bei hohen ISO-Werten

Verhält sich eigentlich ähnlich: bis ISO kaum Auffälligkeiten, bis ISO 4000 akzeptabel und danach wird es grauenvoll.
Dateianhänge
nikon_d5200_rauschen_iso_6400.JPG
Nikon D5200 bei ISO 6400
nikon_d5200_rauschen_iso_2000.JPG
Nikon D5200 bei ISO 2000
nikon_d5200_rauschen_iso_400.JPG
Nikon D5200 bei ISO 400

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon Zuujin » 02.09.2013, 07:20

Moin,
hab bisher immer nur fasziniert mitgelesen, jetzt kam ich selbst mal dazu ein paar Bilder mit der EOS 40D von einem Kumpel zu schießen. Mir gings hauptsächlich um ein paar schöne hochauflösende Bilder meiner Kornnattern, aber vielleicht gefallen sie euch ja auch :)

Bilder sind fast alle bei ISO 200; F/4,5; 1/250sek entstanden.

Maguma1.JPG
Maguma2.JPG
Maguma3.JPG
Memorian1.JPG
Memorian2.JPG


Gruß,
Zuujin

P.S.: Wenn jemand von euch in Kassel/Vellmar zwei Kornnattern vor die Linse bekommen will stelle ich meine gern zur Verfügung ;)
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 02.09.2013, 14:42

Jo, sehr schöne Bilder. Macht doch Spaß mit ner DSLR, wa?

Verrätst Du uns auch, bei welcher Brennweite Du geschossen hast. Die schöne Unschärfe kriegst Du bei Blende f4,5 nur mit hohen Brennweiten hin.

Edit: Brennweite 31mm war das erste: wie kriegt man diese Unschärfe hin?

Und dann interressiert mich auch auch noch das verwendete Objektiv!

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon Zuujin » 04.09.2013, 07:17

Bis auf Bild zwei sind alle Blende f4,5 mit 31mm Brennweite, das zweite Bild ist f5,6 bei 55mm. Objektiv war nen Standard Canon 2123 mit 18-55mm sagt mein Kumpel.
Frag mich nicht warum die Unschärfe ist wie sie ist, das war mein erster "Ausflug" mit was besserem als meinem Smartphone :) Hab die Kamera auch früher als gedacht wieder zurück gegeben, sonst hätte ich noch mehr experimentieren können. (Schlangenzungen sind auf 1/250sek meißt immernoch verwaschen, da sie zu schnell sind, hätte gern noch kürzer belichtet.)

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 04.09.2013, 09:48

Jo, dann die Verschlusszeit kürzer. Bei gutem Licht geht das noch runter auf 1/4000 oder bei guten Kameras bis 1/8000 :-)

Und steigst Du jetzt auch ein. Hehe...?

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4576
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon lueftermeister » 05.09.2013, 11:14

czuk hat geschrieben:
-AB- hat geschrieben:Ein weiterer Grund für Blende 2.8:
Der Dateianhang mond.jpg existiert nicht mehr.


Nee, ich gebs ja zu. *das* Bild war mit Blende 8 und Stativ, aber man konnte mit Blende offen ganz gut handheld fotografieren....


Super Bild. Hab ich mit meiner @200mm auch nach viel Probieren nicht hinbekommen.

So siehts bei mir auch aus.
Mein, bisher bestes, Mondbild:
2013-06-24 mond.jpg


luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 937
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon Jensomio » 05.09.2013, 13:01

[quote="lueftermeister"]
So siehts bei mir auch aus.
Mein, bisher bestes, Mondbild:
quote]

Knips doch mal bitte die andere Seite... Das wird langsam langweilig -.-



:lol:



(Sieht schon geil aus :) )
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow


Zurück zu „Fotografie & Bildbearbeitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste