OpenSuse unterstützt ARM-Prozessoren

Kernel, Tools, Software, Distributionen, Installation, Treiber, Einstellungen

Moderatoren: coolmann, chillmensch, Xploder270, schmidtsmikey, Yurrderi

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

OpenSuse unterstützt ARM-Prozessoren

Beitragvon schmidtsmikey » 07.11.2012, 07:57

Es ist erfreulich zu hören, dass sich neben den beiden großen Prozessorherstellern AMD und Intel ein weiterer Hersteller hartnäckig behaupten kann. Mit der britischen Prozessorschmiede ARM wird der hartumkämpfte Markt um viele interessante Modelle bereichert. Die energieeffizienten ARM-Prozessoren sind im Smartphone-Bereich seit Jahren der Status Quo und auch im Serverbereich setzen immer mehr Anbieter die stromsparenden CPUs ein. Auch die neue Version von OpenSuse 12,2 unterstützt nun ARM-Prozessoren, so dass ein weiterer prominenter Unterstützer hinzugekommen ist.

Hier geht es zur offiziellen News: openSUSE 12.2 for ARM Final!

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: OpenSuse unterstützt ARM-Prozessoren

Beitragvon linkin_park_forever » 23.08.2013, 19:55

Wäre SuSe dann theoretisch auf aktuellen Smartphones oder Tablets mit ARM installierbar?
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: OpenSuse unterstützt ARM-Prozessoren

Beitragvon schmidtsmikey » 25.08.2013, 08:07

Prinzipiell ja. Die grundlegende Frage ist, ob die Prozessor Architektur generell anders ist. Ich müsste mich mal in die Thematik einlesen :)


Zurück zu „Linux“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast