Brauche Hilfe bei einem Batch-Script

Fragen bei bestimmten Programmen, Tools und Software

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4330
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Brauche Hilfe bei einem Batch-Script

Beitragvon Joyrider » 14.06.2013, 19:07

In meiner Batch-Datei wird ein Registry-Wert ausgelesen.
Der Wert ist ein Ordner, z.B. C:\Test
Danach soll dann der Ordner gelöscht werden.

Problem: Es wird ein Leerzeichen am Ende eingefügt und ich kriege es nicht weg.

Der Befehl lautet "rd /s /q C:\Test ".
Muss aber lauten: "rd /s /q C:\Test".

Wie kann ich das Leerzeichen am Ende entfernen?

Hinweis: Im Registry-Eintrag ist KEIN Leerzeichen am Ende.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Zurück zu „Programme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste