Nvidia Geforce GTX 650 Ti Boost

Alles rund um Nvidia-Grafikkarten

Moderatoren: coolmann, Aero_Kool, Lunatix

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Nvidia Geforce GTX 650 Ti Boost

Beitragvon schmidtsmikey » 26.03.2013, 13:19

Wieder einmal ein neues Modell mit Boost Takt, sprich automatischer Übertaktung. Dieses mal trifft es das Mittelklasse-Modell Geforce GTX 650 Ti, die werksseitig ein ordentliches Tuning-Paket über sich ergehen lassen hat und nun offiziell unter dem Namen Nvidia Geforce GTX 650 Ti Boost vermarktet wird. Aber nicht nur der Boost Takt ist bei diesem Modell neu, denn Nvidia hat auch an anderen wichtigen Leistungsschrauben gedreht, so dass nahezu die Leistung einer Radeon HD 7850 erreicht wird. So wurde das Speicherinterface von 128 auf 192 Bit erweitert, der Chiptakt auf 980 MHz angehoben und die Anzahl der Rasterendstufen auf 24 erhöht. Für 170 Euro ist ie Geforce GTX 650 Ti Boost ein kleines Preis-/Leistungsschnäppchen.

Hier die technischen Daten, die man wie gewohnt in der Grafikchip-Rangliste - DESKTOP wiederfindet:

Nvidia Geforce GTX 650 Ti Boost
Codename: GK106
Transistoren: 2540 Mio.
Herstellung: 0,028µm
Chiptakt: 980 MHz
Shadertakt: 980 MHz
Speichertakt: 6000 MHz (theoretisch)
Speicher: 2048 MB GDDR-5
Speicherinterface: 192 Bit
Streamprozessoren: 768
ROPs: 24
TMUs: 64
Pixelfüllrate: 23520 MPixel/s
Texelfüllrate: 62720 MTexel/s
Shaderleistung: 1506.0 GFlops
Speicherbandbreite: 144000 MB/s
Strom (max): 140.0 Watt
Strom (idle): ?
Sonstiges: DirectX 11, OpenGL 4.3, Einführungspreis ca. 170 Euro, PCI-E 3.0
Hersteller-URL: Nvidia Geforce GTX 650 Ti Boost
Dateianhänge
gpu.png
Geforce GTX 650 Ti vs. Geforce GTX 650 Ti Boost

Zurück zu „Nvidia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste