Outlook2000 2 Adressen

Fragen bei bestimmten Programmen, Tools und Software

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Boardergott
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2013, 16:21

Outlook2000 2 Adressen

Beitragvon Boardergott » 03.01.2013, 16:30

Hallo

bin neu hier und leider nur normaler User

Ich habe Outlook 2000 und Win xp und möchte eine private und eine geschäftliche Adresse verwalten.
Ich möchte IMAP verwenden da ich noch zusätzlich an Tablet habe.
So weit so gut habe ich das mit der Umstellung von POP auf IMAP hingebracht.

E-Mail versenden kann ich über den SENDEN Button auswählen das funktioniert aber ich bekomme die eingehende E-Mails nicht sortiert.

d.h. Email für Mailname1 muss in den Posteingang von Mailname1
und
Email für Mailname2 muss in den Posteingang von Mailname2

Derzeit sind die E-Mail immer in beiden Posteingang enthalten.

Gibt es da eine Lösung ?? :binweg:

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Outlook2000 2 Adressen

Beitragvon schmidtsmikey » 03.01.2013, 18:10

Hallo Boardergott,

habe ich das richtig verstanden, dass Du zwei Konten eingerichtet hast? Beispiel adresse1@GMX.DE und adresse2@YAHOO.DE? Dann sollte Outlook automatisch zwei Persönliche Ordner anlegen.

Ansonsten kannst Du Dir zwei Ordner anlegen und mittels Regeln den Posteingang sortieren...

Boardergott
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2013, 16:21

Re: Outlook2000 2 Adressen

Beitragvon Boardergott » 03.01.2013, 18:50

es ist so ich habe zwei Mail beim gleichen Povider mail1@t-online.de und mail2@t-online.de und möchte die Mil nach Empfänger einsortieren

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Outlook2000 2 Adressen

Beitragvon schmidtsmikey » 03.01.2013, 20:57

Dann erstelle Dir zwei Regeln, in denen Du anhand des Empfängers (mail1@t-online.de und mail2@t-online.de) die Mails in bestimmte Ordner verschiebst...


Zurück zu „Programme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast