Photoshop-Bild erstellen

Digitalkameras, Scanner, Photoshop, Gimp, analoge Fotografie

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

Benutzeravatar
Wave
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2005, 14:06
Wohnort: Österreich

Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon Wave » 26.01.2009, 16:00

Hallo!

Ich muss ein Hochformatbild als ein Querformat speichern! Die Maße sollen 450x338 pixel betragen! Wie kann ich bei Photoshop das Bild so verkleinern sodass es (ohne das es zerzertt oder etwas abgeschnitten wird) in die vorgefertigte Ebene passt! Bzw. hat jemand eine Idee mit welchem Programm man das sonst machen könnte?

mfg

Benutzeravatar
Duker
Beiträge: 993
Registriert: 02.10.2004, 11:48

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon Duker » 26.01.2009, 16:18

Die Arbeitsschritte sollten in den meisten Programmen etwa gleich sein:

1) Das Bild ungefaehr auf die richtige Groesse verkleinern
2) So drehen, dass das Seitenverhaeltnis passt
3) Copy & Paste

Im Grunde ganz einfach, und wie gesagt du kannst einfach einen Bereich mit den Maßen 338x450px ausschneiden und den drehen...

Josh
Beiträge: 816
Registriert: 27.02.2005, 20:18

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon Josh » 26.01.2009, 17:23

Wenn es nichts ausmacht das es verdreht ist musst du einfach nur auf : image -> image rotation und ansonsten musst du ja was wegschneiden da man unmöglich ein Hochbildformat in ein Querformat umformen kann. Achso wenn du das Bild so drehst kann es natürlich sein das aufgrund des Pixelverhältnisses trotzdem der Eindruck eines Verzerrens entstehen kann. Das ist von deinem Bild abhängig. Ist es mit einer Digitalkamera aufgenommen sollte es sich aber um normale Pixel handeln, also quadratische.

Edit: Krrr wer lesen kann ist klar im Vorteil :mrgreen: , sorry.

Also nochmal du erstellst ein neues Bild mit deinen Werten kopierst das andere darein z.b. indem du ne Auswahl erstellst. Dann nimmst du das normale Bewegungswerkzeug und klickst oben in der Leiste auf Transformationssteureung anzeigen(Show Transformation Controls), oder sowas ähnliches. Dann nimmst du dir ne Ecke und ziehst das Bild kleiner, hälst du dabei die Shift Taste gedrückt verändert sich das Seitenverhältnis nicht, du verzerrst dein Bild also nicht.

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon chillmensch » 26.01.2009, 21:45

In dem Zusammenhang gibt es schon erstaunliche Projekte.
Schau dir mal http://blog.bernd-distler.net/2007/10/0 ... e-mit-gimp an. Damit kann man extrem krass Bilder verzerren, ohne dass man das sieht. Ausprobiert habe ich es persönlich noch nicht, kommt aber noch :)
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Josh
Beiträge: 816
Registriert: 27.02.2005, 20:18

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon Josh » 26.01.2009, 22:25

In etwa so? :D
Nicht ganz perfekt und ja das Bild links unten ist extrem scheiße, habs durch nen kleinen Fehler ziemlich versaut. Für alle dies interessiert: Das passiert wenn man Bilder durch paint zieht :mrgreen: .

Aber das lässt sich durch gerade einmal 2 Minuten Arbeit erreichen, da ist also sicherlich noch ne Menge mehr drin!
Dateianhänge
pce.jpg
Skaling

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1600
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon -AB- » 26.01.2009, 22:51

chillmensch hat geschrieben:Ausprobiert habe ich es persönlich noch nicht, kommt aber noch :)


Liqid rescale ist klasse, hab das schon das ein oder andere mal verwendet. erfordert meiner meinung nach aber entweder zeit zum rumprobieren mit den werten oder wenigstens grundlegendes verständnis von dem was man da tut... ;)

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon chillmensch » 26.01.2009, 22:52

Ich werd nicht schlau aus den Pics... Ausserdem wird Content mit "t" am Ende geschrieben ;)
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Josh
Beiträge: 816
Registriert: 27.02.2005, 20:18

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon Josh » 27.01.2009, 12:21

Vielleicht meinte ich ja contend :mrgreen: , ne sorry war etwas voreilig. Immer diese Klugscheißerei, es ist doch nur n Forum :mrgreen: ;).

Achso und falls du dachtest das sich alle Bilder unterscheiden, das tun sie nicht! Ich hab die Bilder immer um die Hälfte runterskaliert so das sie 2x reinpassen, also sind alle skalierten Bilder 2x da ;).

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon chillmensch » 27.01.2009, 14:07

achso oh mann -.-
hättest die Bilder dann wenigstens noch spiegeln können, damit die sanft ineinader verlaufen
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Josh
Beiträge: 816
Registriert: 27.02.2005, 20:18

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon Josh » 27.01.2009, 16:02

Unter umständen noch ein wenig Kaviar dazu :mrgreen: ?.

Ja ich gebs zu, das Beispiel ist scheiße :? . Sollte halt nur mal schnell zeigen was dieses Skaling ohne irgendwelche großen Einstellungen macht ;). Spiegeln wäre wohl in der Tat der klügere Weg gewesen.

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon chillmensch » 27.01.2009, 18:14

Aber das was du gemacht hast, hat doch rein garnicht mit Skaling (Skalierung) zu tun, bei dem ein Bild auf eine bestimmte Größe hoch-/runter-gerastert wird.
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Josh
Beiträge: 816
Registriert: 27.02.2005, 20:18

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon Josh » 27.01.2009, 19:35

Ich wollte eigentlich auch nur ein Beispiel auf dein Youtubevideo liefern, belassen wirs einfach dabei.

iFrank
Beiträge: 27
Registriert: 06.12.2012, 18:12

Re: Photoshop-Bild erstellen

Beitragvon iFrank » 08.12.2012, 18:12

Kannst du direkt bei Format einstellen. Den überstehenden Rand kannst du einfach mit dem Sch eidewerkzeug wegschneiden. Photoshop macht einige Sachen komplizierter als sie zu scheinen.


Zurück zu „Fotografie & Bildbearbeitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste