Youtube ansehen - Tunnel?

Fragen zum DSL-Anschluss, Hardware, Provider und Internet-Programmen.

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
Wave
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2005, 14:06
Wohnort: Österreich

Youtube ansehen - Tunnel?

Beitragvon Wave » 04.10.2012, 09:10

Hallo!

Ich würde gerne einige Tutorials mir ansehen aber leider habe ich zwar Zugriff auf die Youtube HP aber ein Video kann ich mir nicht ansehen... Vielleicht es es durch einen Server gesperrt oder blockiert! Irgendjemand sagte mir so nebenbei was von "unblocked-Befehlen" bzw. ich müsst da was mit "Tunneln" machen!

Hat irgendjemand eine Ahnung davon wie das geht bzw. wie ich da eine Lösung finden kann!?

LG

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Youtube ansehen - Tunnel?

Beitragvon Zuujin » 04.10.2012, 09:26

Tunnel/VPN brauchst du nur, wenn du Meldungen bekommst, dass das Video "in deinem Land leider nicht verfügbar" ist. Solltest du überhaupt keine Meldung bekommen sondern das Video einfach nicht abgespielt werden, liegt wohl eher ein technisches Problem vor. Kannst du andere Videos auf Youtube anschauen, z.B. diesen Assassins Creed-Trailer? Hast du mal einen anderen Browser probiert?
Wenn auch das alles nicht klappt, scheint vielleicht mit deinem Flash was nicht zu stimmen.

Allgemein könntest du mal sagen, welches Betriebsystem und welchen Browser du verwendest, denn sollten wir uns bei dir auf Fehlersuche begeben müssen wär das essentiell wichtig ;)

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Wave
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2005, 14:06
Wohnort: Österreich

Re: Youtube ansehen - Tunnel?

Beitragvon Wave » 04.10.2012, 10:49

Oh sorry, ich vergess es immer wieder...
Windows 7 64-bit, Firefox 15.0.1

Hmm anderer Browser bringt auch nichts- dein Link brachte auch nur einen Seitenladefehler "Fehler: Verbindung unterbrochen - Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde."
Flash ist auch ok.

Zuhause funktioniert ja auch Youtube ohne weiteres aber im entferntem Studentenheim gehts nicht. Wahrscheinich ist es einfach gesperrt/geblockt wie auch immer...
Hätte gedacht ich kanns irgendwie umgehen weil ich es doch auch brauche-und nicht nur musikvideos o.ä. gucke.

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Youtube ansehen - Tunnel?

Beitragvon Zuujin » 04.10.2012, 11:31

Wave hat geschrieben:Zuhause funktioniert ja auch Youtube ohne weiteres aber im entferntem Studentenheim gehts nicht.
Das erklärts. Youtube wird in dem Studentenwohnheim geblockt sein. Die Frage ist: Darfst du von dort überhaupt Youtube aufrufen? Hast du irgendwelche Erklärungen bzgl. Internetnutzung unterschrieben? Wenn nein, dürfen sie auch nicht filtern, wenn doch, wird da drinstehen, dass sie den Zugang beschränken dürfen.

Bei nem Bandbreitenfresser wie Youtube kann ich das sogar verstehen, aber leider nutzen halt nicht alle Youtube nur für Musik oder Spielereien, so wie du nun Tutorials anschauen willst. Letztendlich wirst du das aber mit dem dortigen Admin abklären müssen, vielleicht kann er dich ja als Ausnahme eintragen oder die Tutorial-Videos auf ne Whitelist setzen.

Bevor die Fragen oben aber nicht geklärt sind, werde ich dir leider nicht helfen können. Ich selbst war mal Admin einer IT-Schule, wo es immer ein Katz-und-Maus-Spiel mit den Klassen war. Man blockt Webseiten (z.B. Flash-Spielchen) und die Schüler versuchen mit allen mitteln Löcher durchs Gateway zu hauen. Und wenn das Studentenheim Youtube blockt, werden sie dazu einen Grund haben. Admins sind aber auch nur Menschen mit denen man reden kann.

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy


Zurück zu „Internet & DSL“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast