AM2 ,AM2+, AM3, wer kann mir weiter helfen?

Chipsatz, Motherboard, BIOS, ATX, Steckplätze & Anschlüsse

Moderator: MOI

Benutzeravatar
Aod
Moderator
Beiträge: 4420
Registriert: 23.03.2004, 16:18
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, Tecklenburg
Kontaktdaten:

AM2 ,AM2+, AM3, wer kann mir weiter helfen?

Beitragvon Aod » 27.02.2012, 10:47

Hi Leute,
ich hab hier nen Problem mit nem AMD system. Wie es aussieht ist das Mainboard abgeraucht und ich wollte jetzt ein neues bestellen. Doch oh wunder, was seh ich da? Ich find nur noch bei ebay AM2 boards.

Dann habe ich am rande gehört, das AM3 und AM2 zueinander kompatibel sind?

In wie fern stimmt das?
Habe hier ne AMD Athlon 64 X2 6400+ CPU, ne Geforce 9800 und 3GB DDR2 ram.

Wird diese CPU auf nem AM3 board laufen? Passt das überhaupt?
Oder welches Mainboard würdet ihr mir empfehlen?

Mfg, Aod
Visit ==> www.Aod1.de.vu <== Wenn du mal ne Abwechslung brauchst ;)

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4333
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: AM2 ,AM2+, AM3, wer kann mir weiter helfen?

Beitragvon Joyrider » 27.02.2012, 12:23

Schwierig.

Mit DDR2-RAM wird es wohl gehen, mit DDR3-RAM definitiv NICHT.

Ich würde es nicht riskieren, denn wenn es gehen soll ist wohl auch ein BIOS-Update Pflicht, zudem kann der Energiebedarf für AM2-Boards zu heftig sein.


Ich würde es lassen, bzw. bei alternativen Plätzen suchen (z.B. EDV-Anzeiger (online) oder im örtlichen PC-Laden mal nachfragen (offline)).
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: AM2 ,AM2+, AM3, wer kann mir weiter helfen?

Beitragvon Sgt.4dr14n » 27.02.2012, 14:30

Die CPU sollte auf den meisten AM2(+) Boards laufen, je nachdem ob sie vom Bios unterstützt wird.

AM3(+) geht jedenfalls NICHT. Allerdings läuft eine AM3(ohne +) CPU auf einem AM2(+) Board, zumindest meist.
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Aod
Moderator
Beiträge: 4420
Registriert: 23.03.2004, 16:18
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, Tecklenburg
Kontaktdaten:

Re: AM2 ,AM2+, AM3, wer kann mir weiter helfen?

Beitragvon Aod » 27.02.2012, 15:31

Achso, okay gut zu wissen.
Nagut ich werd dann mal das ASRock N68C-S UCC ausprobieren Dieses Hier

Oder habt ihr ne bessere idee? (wollte nicht mehr als 50€ für nen Mainboard ausgeben)
Visit ==> www.Aod1.de.vu <== Wenn du mal ne Abwechslung brauchst ;)

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: AM2 ,AM2+, AM3, wer kann mir weiter helfen?

Beitragvon Sgt.4dr14n » 27.02.2012, 17:08

Sofern du wirklich einen 6400+ hast, gibt es diesen nur mit Windsor Kern und 125W TDP.
Das Board unterstützt allerdings maximal nur 95W.

http://www.asrock.com/mb/cpu.asp?Model=N68C-S%20UCC

Rein von der Leistungsaufnahme her würde es wohl funktionieren, da die TDP bei AMD eher großzügig gewählt ist.
Einen Versuch wäre es wert, kann natürlich auch sein dass die CPU nicht erkannt wird und bei 600 MHz rumgurkt.
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Aod
Moderator
Beiträge: 4420
Registriert: 23.03.2004, 16:18
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, Tecklenburg
Kontaktdaten:

Re: AM2 ,AM2+, AM3, wer kann mir weiter helfen?

Beitragvon Aod » 28.02.2012, 05:28

Oh Gott, daran hab ich gar nicht gedacht.
Diese cpu habe ich hier liegen

Klick mich

Scheint wohl echt nicht leicht zu sein nen Mainboard für die cpu zu finden...
Visit ==> www.Aod1.de.vu <== Wenn du mal ne Abwechslung brauchst ;)

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4333
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: AM2 ,AM2+, AM3, wer kann mir weiter helfen?

Beitragvon Joyrider » 28.02.2012, 22:00

Ist es den Aufwand für die CPU denn wert?

Ich habe bisher auch kein AM2-Board gefunden das bis 125W verträgt.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Aod
Moderator
Beiträge: 4420
Registriert: 23.03.2004, 16:18
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, Tecklenburg
Kontaktdaten:

Re: AM2 ,AM2+, AM3, wer kann mir weiter helfen?

Beitragvon Aod » 29.02.2012, 08:10

Naja die cpu weg schmeissen und neues Board + cpu kaufen kanns doch auch nicht sein.

ich beobachte jetzt bei eBay nen Board bis Sonntag, Vllt kann ich das ja günstig ersteigern.

das einzig blöde wäre nur wenn sich nachher rausstellt das die cpu doch hinüber ist.
Visit ==> www.Aod1.de.vu <== Wenn du mal ne Abwechslung brauchst ;)


Zurück zu „Mainboards“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast