Mittelklasse-GPU Radeon HD 7770 und 7750 veröffentllicht

Alles rund um AMD/ATI-Grafikkarten

Moderatoren: coolmann, eXcLis0, Lunatix

Mittelklasse-GPU Radeon HD 7770 und 7750 veröffentllicht

Beitragvon schmidtsmikey » Mi Feb 15, 2012 9:41 am

Die neue Radeon HD 7000 Serie bekommt Zuwachs: die Radeon HD 7770 und Radeon HD 7750 sind klassische Mittelklasse-Grafikkarten und werden voraussichtlich für 100 bis 150 Euro erhältlich sein. Sie basieren wie die High-End-Modelle Radeon HD 7970/7950 auf der neuen Graphics Core Next Architektur (optimierte Shaderarchitektur) und werden im 28nm Verfahren hergestellt. Letzteres ermöglicht neue Rekorde bei den Chiptaktraten: die Radeon HD 7770 wird mit 1 GHz getaktet, welches zuvor noch nicht erreicht wurde. Leistungstechnisch liegen beide Modelle im Mittelfeld. Die Radeon HD 7770 liegt in etwa auf dem Niveau einer Geforce GTX 460, was erste Benchmarks belegen. Die Radeon HD 7750 fällt nochmals einige Prozentpunkte ab. In Sachen Leistungsfähigkeit hätte man etwas mehr erwarten können.

Dafür punktet die Radeon HD 7770 und 7750 mit einem günstigen Preis, aktuelleTechnik und vergleichsweise geringen Stromverbrauch. Die Radeon HD 7770 verbraucht maximal 80 Watt, die Radeon HD 7750 maximal 55 Watt. Zu erwähnen ist, dass AMD die Angaben von der bekannten Maximum Board Power (maximaler Verbrauch) auf TDP (typischer Verbrauch) umgestellt hat. D.h. die Werte sind im Vergleich zu den Vorgängern prinzipiell niedriger und werden besser dargestellt.

Hier die technischen Daten, die man wie gewohnt in der Grafikchiprangliste DESKTOP wiederfindet:

ATI Radeon HD 7770
Codename: Cape Verde
Transistoren: 1500 Mio.
Herstellung: 0,028µm
Chiptakt: 1000 MHz
Shadertakt: 1000 MHz
Speichertakt: 4500 MHz (theoretisch)
Speicher: 1024 MB GDDR-5
Speicherinterface: 128 Bit
Streamprozessoren: 640
ROPs: 16
TMUs: 40
Pixelfüllrate: 16000 MPixel/s
Texelfüllrate: 40000 MTexel/s
Shaderleistung: 1280.0 GFlops
Speicherbandbreite: 72000 MB/s
Strom (max): 80.0 Watt
Sonstiges: DirectX 11.1, OpenGL 4.2, Windows 8 kompatibel, 80 Watt TDP, Graphics Core Next Architektur

ATI Radeon HD 7750
Codename: Cape Verde
Transistoren: 1500 Mio.
Herstellung: 0,028µm
Chiptakt: 800 MHz
Shadertakt: 800 MHz
Speichertakt: 4500 MHz (theoretisch)
Speicher: 1024 MB GDDR-5
Speicherinterface: 128 Bit
Streamprozessoren: 512
ROPs: 16
TMUs: 32
Pixelfüllrate: 12800 MPixel/s
Texelfüllrate: 25600 MTexel/s
Shaderleistung: 819.0 GFlops
Speicherbandbreite: 72000 MB/s
Strom (max): 55.0 Watt
Strom (idle): ?
Sonstiges: DirectX 11.1, OpenGL 4.1, Windows 8 kompatibel, 55 Watt TDP
Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
 
Beiträge: 8149
Registriert: Mo Dez 08, 2003 9:50 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Mittelklasse-GPU Radeon HD 7770 und 7750 veröffentllicht

Beitragvon Benschzilla » Mi Feb 15, 2012 10:33 am

Naja, hatte eigentlich auch etwas mehr erwartet, vor allem bei dem Preis. Die HD7770 kommt ja nich mal an die HD6850 ran. Das einzig tollen an den Grakas ist der Stromverbrauch. Mal schauen, wie sich der Preis noch entwickelt.
AMD FX-8350 auf ASUS M5A97 EVO R2.0
8 GB DDR3 RAM (1866 MHz)
Gigabyte Radeon HD 7870 GHz Edition OC
1,5TB Speicher + Samsung SSD 470 Series 64GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime
Benutzeravatar
Benschzilla
 
Beiträge: 1135
Registriert: Fr Dez 12, 2003 10:45 am
Wohnort: Forchheim

Re: Mittelklasse-GPU Radeon HD 7770 und 7750 veröffentllicht

Beitragvon schmidtsmikey » Mi Feb 15, 2012 8:55 pm

Ich finde die beiden Modelle prinzipiell nicht schlecht, aber enttäuscht bin ich aber auch. Ich verstehe nicht wirklich, warum die beiden Radeons vergleichsweise schlecht abschneiden. Die 7770 sollte schneller als eine GTX460 sein...
Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
 
Beiträge: 8149
Registriert: Mo Dez 08, 2003 9:50 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Mittelklasse-GPU Radeon HD 7770 und 7750 veröffentllicht

Beitragvon Sgt.4dr14n » Do Feb 16, 2012 6:22 pm

Benschzilla hat geschrieben:Naja, hatte eigentlich auch etwas mehr erwartet, vor allem bei dem Preis. Die HD7770 kommt ja nich mal an die HD6850 ran. Das einzig tollen an den Grakas ist der Stromverbrauch. Mal schauen, wie sich der Preis noch entwickelt.
Der Preis wird sich schon noch regulieren. Die meisten neuen Karten kommen überteuert auf den Markt...

schmidtsmikey hat geschrieben:Die 7770 sollte schneller als eine GTX460 sein...
Wieso? Und wer sagt das? :wink:
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.
Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
 
Beiträge: 5253
Registriert: Sa Jul 08, 2006 2:36 pm
Wohnort: München

Re: Mittelklasse-GPU Radeon HD 7770 und 7750 veröffentllicht

Beitragvon schmidtsmikey » Do Feb 16, 2012 6:25 pm

Naja, eine GTX 460 hat ja schon ein wenig Rost angesetzt. DA sollte eine Radeon HD 7770 schon etwas schneller sein. Erste Benchmarks im Netz bestätigen das.

Hier noch mal die offizielle Meldung von AMD:
http://www.amd.com/us/press-releases/Pa ... feb14.aspx
Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
 
Beiträge: 8149
Registriert: Mo Dez 08, 2003 9:50 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Mittelklasse-GPU Radeon HD 7770 und 7750 veröffentllicht

Beitragvon Sgt.4dr14n » Do Feb 16, 2012 6:35 pm

Ich sah deinen Satz eher als Forderung an. Wieso soll die 7770 schneller sein als eine 460?
Schon allein wenn man sich die Leistungsaufnahme ansieht sollte klar sein dass sie es nicht kann:

HD 7770: <75W
GTX 460: ~120-130W

Hinzu kommt dass der Cape Verde nur 1,5 Milliarden Transistoren hat, der GF104 dagegen 1,95.
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.
Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
 
Beiträge: 5253
Registriert: Sa Jul 08, 2006 2:36 pm
Wohnort: München

Re: Mittelklasse-GPU Radeon HD 7770 und 7750 veröffentllicht

Beitragvon Joyrider » Do Feb 16, 2012 10:28 pm

schmidtsmikey hat geschrieben:Naja, eine GTX 460 hat ja schon ein wenig Rost angesetzt.

Die 460er sind doch schöne Karten, reichen für den Normal-Spieler noch locker. :)
Keine Lust auf nervige Anrufe? Schalte das Telefon aus. ... Oder den Anrufer!
Benutzeravatar
Joyrider
 
Beiträge: 3768
Registriert: Mi Sep 27, 2006 8:45 am
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Mittelklasse-GPU Radeon HD 7770 und 7750 veröffentllicht

Beitragvon schmidtsmikey » Fr Feb 17, 2012 7:10 am

Hehe, das passiert, wenn die Vorgänger-Versionen so erfolgreich waren. Da wachsen die Erwartungen und schnell ist man enttäuscht. Die HD 7770 ist keine schlechte Karte - sicherlich - aber die Erwartung ist einfach höher. Warum sollte jemand eine solche Karte kaufen, wenn es eine GTX 460 auch tut?
Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
 
Beiträge: 8149
Registriert: Mo Dez 08, 2003 9:50 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Mittelklasse-GPU Radeon HD 7770 und 7750 veröffentllicht

Beitragvon Joyrider » Fr Feb 17, 2012 12:39 pm

War bei meiner alten GT240 auch schon so. 50 Euro bezahlt und massig Leistung für das Geld.

Viele Spiele nutzen die neuen Karten ja nicht mehr aus, sind doch nur noch Konsolenports und an die Leistung einer XBOX360/PS3 kommen alle halb-mordernen PCs ran.
Keine Lust auf nervige Anrufe? Schalte das Telefon aus. ... Oder den Anrufer!
Benutzeravatar
Joyrider
 
Beiträge: 3768
Registriert: Mi Sep 27, 2006 8:45 am
Wohnort: 127.0.0.1


Zurück zu AMD/ATI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast