AMD veröffentlicht Radeon HD 6790

Alles rund um AMD/ATI-Grafikkarten

Moderatoren: coolmann, eXcLis0, Lunatix

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

AMD veröffentlicht Radeon HD 6790

Beitragvon schmidtsmikey » 05.04.2011, 09:41

Der Kampf zwischen AMD und Nvidia im High-End-Bereich ist bereits seit einigen Monaten in vollem Gange. Nun verlagert sich der Kampfplatz vermehrt auf das Mittelklasse-Segment. Nachdem Nvidia die Geforce GTX 550 Ti vor einigen Tagen auf den Markt brachte, war es nur eine Frage der Zeit bis AMD ein entsprechendes Konkurrenzprodukt veröffentlicht wurde. Und heute ist die Radeon HD 6790 offiziell verfügbar.

Bei der Radeon HD 6790 handelt es sich um eine abgespeckte Radeon HD 6850. In beiden Modellen werkelt der so genannte Barts-Grafikchips (40nm, 1700 Mio. Transistoren), der bei der Radeon HD 6790 etwas eingeschränkt wurde. So wurde die Anzahl der Streamprozessoren von 960 auf 800 reduziert, was sich vor allem auf die Leistung in shaderlastigen Spielen auswirkt. Des Weiteren wurden die Rasterendstufen von 32 auf 16 halbiert und die Textureinheiten von 48 auf 40 gekürzt. Zusammengefasst kann man sagen, dass die Chipleistung im Vergleich zur Radeon HD 6850 deutlich niedriger ist. Da hilft auch ein höherer Takt (840 vs. 775 MHz) nicht mehr viel.

Kurioserweise ist die Radeon HD 6790 im Punkt Speicherbandbreite besser als die etwas größere Radeon HD 6850. Da der Speichertakt von effektiven 4000 auf 4200 MHz DDR erhöht wurde, liegt die Speicherbandbreite mit 134.400 MB/s höher als bei der Radeon HD 6850 (128.000 MB/s).

Fazit: Chipleistung ist langsamer, Speicherleistung schneller als bei der Radeon HD 6790. Leistungstechnisch liegt die Radeon HD 6790 zwischen der Radeon HD 5770 und Radeon HD 6850. Eine etwas genauere Einstufung findet man in der Grafikchiprangliste.

Radeon HD 6790
Codename: Barts
Herstellungsverfahren: 0.04 µm
Transistoren: 1700 Mio.
Anzahl GPUs: 1
Rasterendstufen (ROP): 16
Textureinheiten (TMU): 40
Streamprozessoren: 800
Chiptakt: 840 MHz
Shadertakt: 840
Speichertakt: 4200 Mhz (DDR)
Speichergröße: 1024 MB DDR-5
Speicherschnittstelle: 256 Bit
Pixelfüllrate MPixel/Sek: 13440
Texelfüllrate MTixel/Sek: 33600
GFLOPs: 1344.0
Speicherbandbreite (MB/s): 134400
DirectX-Version: 11
OpenGL-Version: 4.1
Stromverbrauch (max): 18.0 Watt
Stromverbrauch (idle): 150.0 Watt

Preislich liegt die Radeon HD 6790 bei rund 130 Euro und ist daher für ambitionierte 3D Spieler geeignet, die sparsam mit ihrem Geld wirtschaften.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: AMD veröffentlicht Radeon HD 6790

Beitragvon Joyrider » 05.04.2011, 11:26

Die Namen verwirren immer mehr :(

Wieso nicht einfach das ganze ein bischen anpassen:

Neueste Serie: 6xxx
Sparsame Modelle: 61xx bis 64xx
Mittelklasse Modelle: 65xx bis 67xx
Highend Modelle: 68xx und 69xx

Das 80 und 90 dann für die Highend-Modelle reservieren, die Mittelklasse einfach mit 00, 50 oder maximal 70.

Sollte doch reichen wenn man pro Modell 2 bzw. 3 Untermodelle machen kann.

6790, das klingt für mich total bäh. Halb billig (67..) und hab teuer (..90).

Im Zweifel würde ich als Kunde wenn ich unsicher bin NICHT kaufen, da ich nicht weiss was ich da kriege.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Cryss
Moderator
Beiträge: 4257
Registriert: 16.07.2005, 13:28
Wohnort: Berchtesgaden, ursprünglich Baden
Kontaktdaten:

Re: AMD veröffentlicht Radeon HD 6790

Beitragvon Cryss » 05.04.2011, 11:30

Joyrider hat geschrieben:Neueste Serie: 6xxx
Sparsame Modelle: 61xx bis 64xx
Mittelklasse Modelle: 65xx bis 67xx
Highend Modelle: 68xx und 69xx

Ist doch genau so.
Ersetz mal Sparsam durch EntryLevel oder Mainstream, dann passts ja.

Die hintere 50, 70 oder 90 ist ja nur die Feinabstufung im Bezug auf kleine Taktunterschiede usw.

Aber du hast Recht: Bei der 6xxx hat sich leider alles eine 100er Stelle nach oben verschoben. Die 59xx war früher rein Dual-GPU, heute ist die 69xx erst mit der xx90 Dual.

ach ... ;)
Vielleicht tickt Porsche einfach anders... TROTZDEM

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: AMD veröffentlicht Radeon HD 6790

Beitragvon schmidtsmikey » 05.04.2011, 15:55

Ist doch wie immer: das Gute von gestern nehme ich für das Mittelmaß von heute. Das resultat sind Übertreibungen in der Namensgebung... Wenn es ausgereizt ist, nimmt man ein komplett neues Namensschema und das Spiel beginnt von vorne!

Benutzeravatar
MIKKEY_DEE
Beiträge: 328
Registriert: 23.02.2010, 16:46
Kontaktdaten:

Re: AMD veröffentlicht Radeon HD 6790

Beitragvon MIKKEY_DEE » 06.04.2011, 07:00

Ich bin ja dann mal gespannt, was abgeht, wenn wieder "die 10.000" voll sind... :mrgreen:

Ich meine im Sinne, wie damals bei Radeon 9800 auf die X800 Serie usw. -
genauso wie NVidia nach Geforce 9800 auf GTS respektiv GTX umgesattelt hat...

Man darf' dann also gespannt bleiben, allerdings muss ich mich
hier anschließen und sagen, dass das Schema der Namensgebung
sehr verwirrend ist... :evil:
Spiele-Knecht: ASUS P7P55D, i5 750 (@3,33GHz), Zotac GTX 760 4GB, 8GB DDR3 Corsair XMS, 1TB SSD 850 EVO, Win10 Pro x64

Unterwegs-Knecht: ASUS X53SV, i5 2410M, NV GT540M 2GB, 8GB DDR3 Hynix, 500GB SSD 750 EVO, Win7 Pro x64

Host-Knecht: HP S3810, i5 650, ATI HD5570 1GB, 8GB DDR3 Kingston, 1TB HDD WD10EARS, Win10 Home x64

Mein Projekt: http://www.jay-point-systems.de

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: AMD veröffentlicht Radeon HD 6790

Beitragvon Joyrider » 06.04.2011, 15:21

Ich meinte eher das die 61xx bis 67xx maximal bis xx50 gehen sollten, also das 6750 das Höchte wäre.

Bei den Highend-Karten 68xx und 69xx dann xx70, xx80 und xx90, also 6870 als kleinste "große" Karte und 6990 als Flagschiff.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD


Zurück zu „AMD/ATI“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste