Crysis 2 Multiplayer-Demo

PC-Games, Lösungen, Tricks, Spielekonsolen (Playstation, Nintendo Wii & Co)

Moderatoren: coolmann, Aod, Aero_Kool

Den Crysis 2- Multiplayer finde ich

spitze!
0
Keine Stimmen
sehr gut
0
Keine Stimmen
gut
0
Keine Stimmen
passabel
0
Keine Stimmen
mäßig
1
50%
eher schlecht
0
Keine Stimmen
ganz mies
1
50%
 
Abstimmungen insgesamt: 2

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Crysis 2 Multiplayer-Demo

Beitragvon linkin_park_forever » 04.03.2011, 16:42

Hi, habs vorhin angspielt (Steam) und ich muss sagen, ich kenn mich da 0 aus. Das ist alles viel zu schnell, da rusht jeder irgendwo hin, die meiste Zeit kriegt man überhaupt nicht mit, von wo dich der Gegner erlegt hat. Überall irritierende "eyecatcher"-Grafik, zum Teil total überladen (unrealistisch).

Hatte den MP des ersten Teils zwar nie gespielt, aber das hier finde ich einfach ätzend. Es macht eigentlich nur beim Zusehen was her, dann schaut das ganze irgendwie interessant aus. Grafisch insgesamt kein Augenschmaus, sondern einfach nur zeitgemäß. Ich habe es beim ersten Spielen kaum vom Vorgänger unterscheiden können. Natürlich gibt es neue Effekte usw., die Grafik wirkt auf mich aber eher aufpoliert und sehr verwaschen. Da ziehe ich derzeit lieber Crysis 1 mit high-Quality-configs vor. Im Optionsmenü ist sogar die Möglichkeit eines Gamepads vorhanden- na wenn das mal nicht das Überbleibsel der Konsolenversion ist...

Es läuft aber auf älteren Systemen ziemlich gut. Habs mit 1280x1024, Gamer- und Advanced-settings im Grunde flüssig zocken können auf ner ~10 Mann-Map. Rechner: Core 2 Duo 3,3Ghz, 4 GB RAM und 8800 GTX. vielleicht läuft es auch deswegen rund, weil es so stark auf die Konsole zugeschnitten ist? Weil mit dem Vorgänger haben auch heute noch viele Rechner zu schuften- bei Crysis 2 kommt mir alles irgendwie flüssiger vor.

Fazit: Ich werde noch den SP antesten, wenn er rauskommt, aber der MP ist nach 30 Minuten Spielzeit für mich jetzt schon gestorben.
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Crysis 2 Multiplayer-Demo

Beitragvon Joyrider » 04.03.2011, 17:06

Ich werds nicht spielen, aber das mit der überzogenen Grafik kennt man ja von EA schon bei Need for Speed. Grafik pur, der Rest so lala.

Aber naja, für viele Kiddie-Zocker als Haupt-Zielgruppe wohl top.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Crysis 2 Multiplayer-Demo

Beitragvon linkin_park_forever » 04.03.2011, 17:18

Ich habs grad nochmal probiert, aber keien Chance :mrgreen: Ich frage mich, wie die Spieler mit der Minimap den Überblick behalten können. Der Tarnmodus scheint es auch nicht wirklich zu bringen, irgendwie sehen mich die Gegner trotzdem.

Wer hat das eigentlich entwickelt? Schon Crytek? Mit FarCry haben sie ein Denkmal gesetzt, mit Crysis die Grenzen des Machbaren aufgezeigt, mit Warhead einen Nachschlag geliefert, den aber keinen mehr vom Hocker gehaut hat und mit Crysis 2 scheint es imho bergab zu gehen :roll: Ich finde das ganze Setting auch vollkommen fürn A....

Man nehme NY City + Aliens + übermenschlichen Suit mit Extrafunktionen und dann hat man eine Story. Das ist einfach dröge. Ich find das nicht mal im Vorhinein spannend, obwohl ich den Storyverlauf nicht kenne. Bei Crysis war's eben eine Insel im Pazifik, wie gemalt und was sich dahinter verbirgt, was die Chinesen dort treiben und wieso manchmal die Erde bebt... DAS war bei weitem spannender. Man muss aber auch hier sagen, dass schon bei Crysis 1 der Story weniger Augenmerk gewidmet wurde, als noch damals FarCry.

Daher wird FarCry auch mein Allzeit-Favorit bleiben, zumal der Multiplayer-Part auf früheren LAN-partys eine riesen Gaudi war :-)

MfG
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Crysis 2 Multiplayer-Demo

Beitragvon Sgt.4dr14n » 04.03.2011, 17:25

Mir fehlt die Option "nicht angespielt". :wink:
Da ich Crysis nicht wirklich für ein MP Spiel halte (nicht gespielt) mache ich das hier genauso und warte einfach auf das "fertige" Spiel (und dessen SP).
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Crysis 2 Multiplayer-Demo

Beitragvon Joyrider » 04.03.2011, 17:26

Entwickler: Crytek
Publisher: Electronic Arts


Ja, Far Cry war damals auch das Spiel schlechthin, hat total viel Spass gemacht.

Ich freu mich aber noch viel mehr auf Saints Row 3. Soll aber erst im 4. Quartal kommen, ist aber schon auf meiner Kaufen-Liste (wenn es nicht total verbugt ist).
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD


Zurück zu „Spiele & Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste