Neues Mainboard und Netzteil

Chipsatz, Motherboard, BIOS, ATX, Steckplätze & Anschlüsse

Moderator: MOI

L!iqu!D
Beiträge: 1
Registriert: 26.06.2010, 15:59

Neues Mainboard und Netzteil

Beitragvon L!iqu!D » 26.06.2010, 16:18

Guten Tag liebe PCE Community!

Mein altes ABIT NF-M2SV Mainboard unterstützt leider nur PCI-E 1.1 X16 mit X8 Bandbreite, daher habe ich vor mir ein neues MB zuzulegen. Da mein Netzteil auch schon ziemlich alt ist und ein Noname Produkt ist soll dieses auch ersetzt werden.
Folgende Hardware ist vorhanden und soll auf dem MB laufen:
2x 1GB RAM DDR2 800MHz (sollte aber auch mit 2x 2GB RAM DDR2 800MHz funktionieren)
AMD Athlon X2 5000+ 2.6GHz
ATi Radeon HD 5750 von Sapphire
Sitecom DC-105 PCI-ISDN-Adapter (ja, leider immernoch ISDN..)
1x DVD-Brenner
1x CD-Brenner
1x SATA Festplatte 500 GB
1x Floppy-Laufwerk

Folgendes Mainboard würde ich mir gerne zulegen: ELITEGROUP A740GM-M (hier zu finden)
Von Netzteilen habe ich leider keine Ahnung deswegen würde ich gern eure Meinung hören. Es sollte aber mindestens 450W bieten. (Voraussetzung der Grafikkarte)

MfG,
Stefan

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Neues Mainboard und Netzteil

Beitragvon Sgt.4dr14n » 26.06.2010, 16:48

Die PCI-E 1.0 bzw. 1.1 Anbindung macht bei deiner Grafikkarte gegenüber der 2.0/2.1 Version keinen Unterschied. Selbst bei starken Grafikkarten wie der HD5870 macht das keine 10% aus.

-> Behalt das Mainboard.

Beim Netzteil würde ich zu diesem hier greifen da es besonders leise und zudem günstig ist:

http://geizhals.at/deutschland/a467094.html?v=k
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.


Zurück zu „Mainboards“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast