Externe Festplatte+Win98

Installation, Treiber, Office, Tools, Software, sonstige Windows-Versionen

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
Wave
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2005, 14:06
Wohnort: Österreich

Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Wave » 05.02.2010, 17:26

Hallo!

Mein alter PC hat noch Win98 und schafft WinXP nicht! Ich will aber meine HD(ChiliGreen) irgendwie zum laufen bringen! Habe schon den Treiber installiert aber ich seh sie im Arbeitsplatz nicht!

Hat jemand ein Ahnung wie ich die Festplatte auf Win98 verwenden kann?

mfg

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Takato » 05.02.2010, 18:39

ansich brauchste bei Win98 glaube nen extra USB treiber oder wird die via esata angesprochen?
vllt brauchst du noch nen update, damit win98 mit platten größer 120gb oder so umgehen kann. bin mir aber nicht sicher obs das für 98 gibt

Benutzeravatar
Wave
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2005, 14:06
Wohnort: Österreich

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Wave » 05.02.2010, 19:13

nein is eh mit usb! hmm... ab welchem os erkennt es die HD? erst ab XP?

edit: also hab's jez so weit das ich es als usb mass store éntfernen kann! aber sehen tu ich sie noch immer nicht!
zusätzlich funkt kein ton! kein treiber für audio device AD1816A.... hat jemand sowas?

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon czuk » 06.02.2010, 00:05

Hmm,

das ist schon eine Weile her.

Prüf mal:
-ist die Festplatte FAT32 formatiert? NTFS geht logischerweise nicht unter Win98
-ist ein USB Treiber für Win98 installiert?
-sind alle Win98 Updates eingespielt?
-kann Win98 überhaupt mit der großen Festplatte umgehen? (http://www.largeharddrivesupport.windowsreinstall.com/)

Benutzeravatar
mrtom89
Beiträge: 178
Registriert: 26.03.2008, 20:23
Wohnort: L-O
Kontaktdaten:

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon mrtom89 » 06.02.2010, 09:54

Windows 2000 erkennt das automatisch
Mein Laptop
Acer 1350LM
Athlon XP 2800+
512MB DDR 266MHz Ram
ATI Radeon 9700 64MB
60GB HDD
15" Display

Bild

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Benutzeravatar
Wave
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2005, 14:06
Wohnort: Österreich

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Wave » 06.02.2010, 11:55

also die HD ist noch ntfs aber erkennen tut das system dank den richtigen treibern schon! nur anzeigen kann ich sie noch nicht lassen! wegen der formatierung auf fat32... auf xp kann ich bei der formatierung nur ntfs auswählen, bei win7 gibt es den begriff "exfat" - was bedeutet das?
hab das sp raufgespielt...alle updates ist schwierig zu arrangieren!

das mit der LBA geschichte ist für einen nicht Profi etwas gefährlich (wegen den bios), nicht?

Benutzeravatar
Wave
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2005, 14:06
Wohnort: Österreich

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Wave » 07.02.2010, 12:35

mrtom89 hat geschrieben:Windows 2000 erkennt das automatisch


mit fat32 dateisystem? weil irgendwie funktioniert das bei 2000 auch nicht!


gibt es eine möglichkeit einen datenträger von ntfs wieder aus fat32 zu bringen?

Benutzeravatar
Cryss
Moderator
Beiträge: 4257
Registriert: 16.07.2005, 13:28
Wohnort: Berchtesgaden, ursprünglich Baden
Kontaktdaten:

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Cryss » 07.02.2010, 12:59

Wave hat geschrieben:gibt es eine möglichkeit einen datenträger von ntfs wieder aus fat32 zu bringen?

http://www.mediengestalter.info/forum/1 ... 31747329c2

(Gefunde mit Google: NTFS Fat32)
Vielleicht tickt Porsche einfach anders... TROTZDEM

Benutzeravatar
Wave
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2005, 14:06
Wohnort: Österreich

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Wave » 07.02.2010, 13:35

hat funktioniert danke! aber leider nimmt mir das system die Externe Festplatte noch immer nicht an!
gibt es eine abgespeckte xp version die man probieren könnte? sodass die HD wenigstens erkannt werden könnte...??

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Takato » 07.02.2010, 15:41

also ich hab mal XP auf nem Pentium 2 266MHz halbwegs zum laufen bekommen, wenn du die bunten oberflächen und sound deaktivierst. dann braucht er auch weniger Ram.
was hatn dein alter pc so für leistungsdaten?
wenn du spaß hast, und zeit, dass das system so 30min zum booten brauht gehts sogar auf nem 8MHz Prozessor ;)
http://www.winhistory.de/more/386/xpmini.htm
interessant zu lesen.
deshalb wundert es mich, dass du das überhaupt nicht zum laufen bekommen solltest.

Benutzeravatar
Wave
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2005, 14:06
Wohnort: Österreich

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Wave » 07.02.2010, 17:11

pentium 2, 400 mhz, 64mb Grafikkarte, 192mb ram, ja das is mal so was mir auf die schnelle einfällt!

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Takato » 07.02.2010, 17:28

und darauf bekommst du kein WinXP zum laufen? dürfte doch vollkommen ausreichen. aber wieso dein Win98 die USB Platte nicht richtig erkennt würde mich auch mal interessieren...

Benutzeravatar
Wave
Beiträge: 334
Registriert: 01.09.2005, 14:06
Wohnort: Österreich

Re: Externe Festplatte+Win98

Beitragvon Wave » 13.02.2010, 16:37

so jez hab i xp oben! wenn ich die HD anschließe dann kommt eine meldung mit hochleistungs..blablabla an nicht hochleitung.... ok = ignoriert... dann lass ich sie eine weile stecken und ich finde sie dann mal! so weit so gut!

hab aber ein problem mit dem sound! brauch einen treiber: AD1816A -der ist aber anscheinend nur für win95 und 98! hab schon ein paar gefunden aber wenn ich den über den geräte manager installieren will geht nix!
gibts das vl für xp auch oder hab ich da ein problem?


Zurück zu „Windows Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: YandexBot und 0 Gäste