Monitor wegwerfen?

TFT's, LCD-Bildschirme, Plasma-Displays, TV-Geräte, u.v.m.

Moderator: MOI

HAPunkt
Beiträge: 4
Registriert: 27.08.2009, 09:22

Monitor wegwerfen?

Beitragvon HAPunkt » 27.08.2009, 09:56

Hab ein TFT mit dvi und vga Eingang und bekomme nur noch die Anzeige, dass die Auflösung unpassend wäre. Der Monitor ist ein 1280 x 1024 und diese Auflösung habe ich auch schon am Ausgang meiner Grafikkarte eingestellt an einem anderen Monitor und dann umgesteckt.

Kann man da noch was machen?
Oder wegwerfen?

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1898
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Monitor wegwerfen?

Beitragvon psico » 27.08.2009, 13:57

hast du vielleicht ein Model Typ etc des Monitors zur hand? ansonsten würde ich einfach mal sehen ob man einen Treiber installieren sollte.. zur not mal sehen ob der allgemeine Plug n Play treiber läuft, ein defekt kann man nicht ausschließen aber bevor du es wegwirfst vorher noch mal bissl mit den treibern versuchen
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...
| XMG | Core i7 | 16 GB | 13,3" | GTX960M| ein paar SSDs | Win 10 / Linux | 1x34" Dell |

Benutzeravatar
Little Steve
Beiträge: 2620
Registriert: 23.05.2005, 18:28
Wohnort: Nürnberg

Re: Monitor wegwerfen?

Beitragvon Little Steve » 27.08.2009, 14:18

Bekommst du denn ein Bild, wenn du eine andere Auflösung einstellst, oder einen anderen Ausgang verwendest?

Blackshadow74
Beiträge: 80
Registriert: 23.03.2009, 21:49
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Monitor wegwerfen?

Beitragvon Blackshadow74 » 27.08.2009, 19:22

Zeigt dein Monitor den noch die Bios Einschaltmeldung vom Pc? wen ja könnte es sein das die auflösung in Windows zu hoch ist oder die Hz zu hoch ist.

Du könntest Windows in VGA modus Booten, dazu musst du kurs bevor er Windows hoch fährt F8 Drücken dann wählst du VGA modus aus und wen Windows hoch gefahren ist kannst du die Auflösung Ändern. Ich würde vorschlagen das du test halber 1024x768 mit 60Hz wählst. Die Hz stellst du unter erweitert und dann unter Monitor ein.
Mein PC
AMD FX 4300 @ 4300 MHZ
Asus M5A78l-ML
8GB DDR3 1333 Corsair Vengance
EVGA Geforce GTX 960 2 GB
SanDisk SSD 120 GB + Seagate 2 TB Festplatte
LG DVD Brenner
Windows 7 Home Prem x64
Monitor 23 Zoll Packard Bell Viseo 230Ws Full HD

HAPunkt
Beiträge: 4
Registriert: 27.08.2009, 09:22

Re: Monitor wegwerfen?

Beitragvon HAPunkt » 27.08.2009, 20:15

Der Monitor (Samsung Syncmaster 901B) zeigt nix mehr an, was auf den PC zurückzuführen ist. Also nix vom booten usw.

Das einzige was er noch anzeigt ist, dass die Auflösung (angeblich) nicht stimmt oder dass kein Kabel angeschlossen ist (wenn ich es abziehe).

Also scheint die Darstellung noch zu funktionieren und es liegt wohl irgenwo am Eingang. Aber dann wohl an beiden Eingängen gleichzeitig, weder bei DVI noch bei VGA. Also wohl nicht zu weit vorne, wo das Signal vom Kabel ankommt.

Blackshadow74
Beiträge: 80
Registriert: 23.03.2009, 21:49
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Monitor wegwerfen?

Beitragvon Blackshadow74 » 27.08.2009, 21:22

Also wen der Monitor nichts mehr zeigt könnte der steuer Chip defekt sein der die Eingänge steuert. Du könntest noch als letzten versuch mal den Monitor auf Werkseinstellungen zurück setzen weil es kann sein das auch das Bios vom Monitor abgeschmiert ist.

Aber ich denke der Monitor wird er was für den Schrottplatz sein, den eine Reparatur im Fachhandel würde sich wegen den kosten nicht mehr lohnen.

Solltest du dir einen Neuen Monitor kaufen wollen, kann ich dir den Packard Bell Viseo 230Ws empfehlen er ist ein 23 Zoll Monitor mit einer Auflösung von 1920x1080, also Full HD und unterstützt HDCP. http://www.packardbell.de/products/disp ... -1004.html

Ist bei Saturn zur zeit im Angebot für gerade mal 149€

Ich habe den Monitor jetzt seit etwas über einer Woche und bin voll begeistert von dem Bild :D
Mein PC
AMD FX 4300 @ 4300 MHZ
Asus M5A78l-ML
8GB DDR3 1333 Corsair Vengance
EVGA Geforce GTX 960 2 GB
SanDisk SSD 120 GB + Seagate 2 TB Festplatte
LG DVD Brenner
Windows 7 Home Prem x64
Monitor 23 Zoll Packard Bell Viseo 230Ws Full HD

HAPunkt
Beiträge: 4
Registriert: 27.08.2009, 09:22

Re: Monitor wegwerfen?

Beitragvon HAPunkt » 28.08.2009, 07:32

Hmm. Erstmal kein neuer Monitor. Ein bisschen schade ist es schon.

Gerade wollte ich den Reset auf die Firmeneinstellungen machen. Aber der Monitor war ein paar Tage vom netz getrennt und zumindest auf dem VGA Eingang ist jetzt wieder ein Bild. Vielleicht liegts am Modus ..? Woher weiss ich, wenn ich über den DVI Eingang gehe, ob er analaog oder digital sendet?


Zurück zu „Monitore, Bildschirme & TV-Geräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste