[Windows] Vista Start beschleunigt!

Fragen, Tipps & Tricks zu Windows Vista + Windows 2008 Server

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
Cick
Beiträge: 141
Registriert: 04.08.2005, 16:08

[Windows] Vista Start beschleunigt!

Beitragvon Cick » 06.03.2008, 15:49

Ich hab etwas für alle die vom langsamen Start von Windows Vista genervt sind. Leider nur für Leute mit einem 2-Kern-Prozessor:

Windows Vista benutzt von Haus aus nur einen Prozessorkern zum Starten von Windows, jedoch lässt sich Kern Nummer 2 kinderleicht zuschalten.
Und zwar gebt ihr im Startmenü unter der Suchfunktion „msconfig“ ein, dort geht ihr auf das Register „Start“ und hier wiederum unter „erweiterte Optionen…“. In diesem Menü setzt ihr einen Haken im Kästchen „Prozessoranzahl“ und wählt „2“, jetzt noch mit Ok bestätigen und die Einstellungen übernehmen. Nun startet ihr den PC neu und klickt auf geblocktes Autostartprogramm ausführen und setzt einen Haken damit diese Meldung nicht mehr angezeigt werden soll.

Bei mir wurde der Sytemstart deutlich beschleunigt.
Wie es mit 4 Kernen aussieht kann ich nicht sagen, aber alle die einen besitzen, können es ja ausprobieren!
Intel I925XE
P4 630
ATI X1800XT
DDR2 533 - 2x512Mb
Audigy 2 Zs

Benutzeravatar
Dackel
Beiträge: 2396
Registriert: 11.07.2005, 16:18
Wohnort: Dannhausen
Kontaktdaten:

Beitragvon Dackel » 06.03.2008, 16:20

Ich teste es mal vielleicht bringts was. Mein Vista startet mit 4 Kernen aber sehr schnell :wink:

EDIT: Habe nichts gemerkt
Intel Core 2 Quad Q6600
4GB OCZ
ATI Radeon HD 4870
400GB Western Digital HDD
3x1000 GB Samsung HDD
Viper Case Rot
GigaByte P35 DS3R
700Watt OCZ Netzteil

Benutzeravatar
b0bbl
Beiträge: 701
Registriert: 20.07.2006, 18:12
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Beitragvon b0bbl » 06.03.2008, 16:52

habs au gemacht und hat schon was gebracht ... danke für den guten tipp ;)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Cick
Beiträge: 141
Registriert: 04.08.2005, 16:08

Beitragvon Cick » 07.03.2008, 10:36

@ Dackel: evtl. musst du 2-Kerne einstellen. Vielleicht kann Vista beim Start nicht mehr verwalten.

Also bei mir startet noch die 2008 Version von GData Internetsecurity mit und ich habe gemessene 20 Sekunden (bis Prozessorleistung dauerhaft unter 5% fällt) eingespart.
Intel I925XE

P4 630

ATI X1800XT

DDR2 533 - 2x512Mb

Audigy 2 Zs

Benutzeravatar
$$AirRich$$
Beiträge: 561
Registriert: 21.04.2006, 15:26
Wohnort: nähe Trier

Beitragvon $$AirRich$$ » 12.03.2008, 20:59

Ja, thx. Merkt man. Ist viel flotter!
Et kimmt imma me...dat digitale...

Mein Kist

Benutzeravatar
Cick
Beiträge: 141
Registriert: 04.08.2005, 16:08

Beitragvon Cick » 13.03.2008, 13:29

@ Admins

Vielleicht könnt Ihr diesen Beitrag unter die Rubrik "Anleitung" schieben, dass er immer Verfügbar ist.
Intel I925XE

P4 630

ATI X1800XT

DDR2 533 - 2x512Mb

Audigy 2 Zs

iceman9
Beiträge: 50
Registriert: 09.01.2005, 22:49

Beitragvon iceman9 » 14.03.2008, 19:27

hat das von euch schon mal mit einem 4 core proz getestet

also bei mir einen Q6600 ist es so das wenn ich denn mit 4 cores einstelle

wird das auch nicht schneller und wenn ich 2 cores einstelle dann sind auch nur 2 cores unter vista verfügbar "BRÜLLER" oder :lol:
play with the best and died at the rest

Benutzeravatar
Peros
Beiträge: 2146
Registriert: 21.04.2006, 13:12
Wohnort: München

Re: [Windows] Vista Start beschleunigt!

Beitragvon Peros » 24.12.2008, 19:17

Hi,
alos bei mir hats einiges aufn lappy gebracht :)

Danke und frohes Fest euch noch.
1. Pc: Msi GT627Q
2. Pc.: MSI PR 210
3. Pc: Vaio VGN FE21S
4. PC: MSI Wind U100

Benutzeravatar
^^donut^^
Beiträge: 78
Registriert: 24.12.2008, 11:29

Re: [Windows] Vista Start beschleunigt!

Beitragvon ^^donut^^ » 28.12.2008, 11:52

ich weiß nicht obs bei mir was gebracht jedenfalls kam bei mir nach dem nöchsten start irgendwas mit ntfolder error
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen.
Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."
(Christian Wilson, Nintendo Inc., 1989)

simorz
Beiträge: 129
Registriert: 28.01.2005, 21:10
Wohnort: Genau dort --> x

Re: [Windows] Vista Start beschleunigt!

Beitragvon simorz » 28.01.2009, 14:29

Gab im Januar nen Hotfix von M$ damit fährt Vista schneller hoch und runter.
Wird automatisch eingespielt KB 952709.

onkelz
Beiträge: 10
Registriert: 13.03.2009, 18:49

Re: [Windows] Vista Start beschleunigt!

Beitragvon onkelz » 13.03.2009, 20:50

Kann man den Start nicht auch beschleunigen, wenn man ganz einfach "Ausführen" macht, dann "msconfig" eingibt und in dem Menü nun die ganzen unnötigen Autostart Programme rausklickt???

Bei mir klappts zumindest...

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5833
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: [Windows] Vista Start beschleunigt!

Beitragvon linkin_park_forever » 06.06.2009, 00:24

@onkelz: Ja, das kann ebenfalls das Hochfahren beschleunigen.
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED


Zurück zu „Windows Vista / 2008 Server“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast