Extrene Soundkarte

Soundkarten, Kopfhörer & Headsets, TV, Boxen, Musik-/Video-Player, Webcams

Moderator: MOI

Benutzeravatar
b0bbl
Beiträge: 701
Registriert: 20.07.2006, 18:12
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Extrene Soundkarte

Beitragvon b0bbl » 13.11.2008, 22:06

Hi,

ein Kumpel braucht für seine Anlage (Mischer, PA-Anlage) eine Soundkarte für seinen Laptop sprich USB.
Gibt es Soundkarten die 2 getrennte Analoge Ausgänge haben? Er will Winamp 2 mal öffnen und dann hin und her switchen. Klar gibt es Programme die das mit einer Soundkarte machen aber er will bei Winamp bleiben. Ist auch gut um Musik bei einem Auftritt "vorzuhören" mit einem Headset.

Sowas in der Art: http://www.thomann.de/de/esi_maya_44_usb.htm

Bin mir da ned ganz so sicher was es da alles gibt vlt. weiß von euch einer bescheid!!



Gruß
Bild
Bild

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Extrene Soundkarte

Beitragvon czuk » 15.11.2008, 09:17

Ohne jetzt recherchiert zu haben, aber ich behaupte mal, das ist auch mit Winamp so möglich.

Gibt es da keine DJ oder Switcher Plugins? Es gibt doch sonst für so ziemlich alles Winamp Plugins....

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1601
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Extrene Soundkarte

Beitragvon -AB- » 15.11.2008, 20:26

das einfachste wäre wohl wirklich softwareseitiges mixen - wenns wirklich anders gehen muss wäre natürlich auch eine weitere soundkarte eine möglichkeit.

Benutzeravatar
b0bbl
Beiträge: 701
Registriert: 20.07.2006, 18:12
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Re: Extrene Soundkarte

Beitragvon b0bbl » 17.11.2008, 17:10

mein kumpel kommt mit anderen programmen ned aus und deshalb muss eine soundkarte her ... seine entscheidung er muss damit arbeiten ... muss da wohl mal wo anderst recherchieren weil sich hier niemand damit beschäfigt bzw. auskennt. naja trotzdem danke für die antworten!!!
Bild

Bild

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Extrene Soundkarte

Beitragvon czuk » 17.11.2008, 18:33

Das ganze was gefordert ist, wird über gängige Consumer Karten nicht abgedeckt.

Aber das macht nichts. Wozu gibt es die Prosumer bzw. Musiker-Ecke :D

http://www.emu.com/products/product.asp ... duct=10447
http://www.emu.com/products/category.asp?category=505

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Extrene Soundkarte

Beitragvon Takato » 17.11.2008, 19:32

also du kannst 2soundkarte anschliessen (normale 0815 Karten), aber dann nur je ein Signal pro Karte ausgeben. Also ein Winamp läuft auf Soundkarte1 und eine andere instanz läuft auf Soundkarte2. Es ist nich so ohne weiteres möglich das zu Faden. das muss dann hinterher erfolgen, z.b. duch nen 2xMono Klinke auf Stereo Klinke, wobei du da halt den Stereoverlust hast.
Aber: wo ist das Problem nen neues Programm wie SAM o.ä. kennenzulernen? Oder ist er nicht in der Lage sich ne halbe Stunde damit auseinanderzusetzen und zu lernen? :heilig:

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Extrene Soundkarte

Beitragvon czuk » 17.11.2008, 20:46


Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Extrene Soundkarte

Beitragvon Takato » 17.11.2008, 21:16

Dieses Plugin kommt aber nem neuen Programm sehr nahe und desshalb versteh ich nich, warum nich gleich die richtige Anwendung ^^
Edit: hab gerad gesehen, dass es ja nen eigenes Programm ist und dieses Fade-Ding für Winamp voll witzlos is. habs gerad ma ausprobiert...


Zurück zu „Sound & Multimedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste