Probleme bei RAM-Aufrüstung

Alles über Speicher, Timings, Erfahrungen, Übertakten usw.

Moderator: MOI

rudi99
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2007, 21:28

Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon rudi99 » 21.09.2008, 10:40

Habe einen Titanium MD 8080XL P4 3,0 GHZ. 2x256 DDR-SDRAM PC-3200 200 MHZ. Nun habe ich statt dessen einen 1 GB DDR RAM PC 400 eingebaut und habe Probleme. Nach einer bestimmten Zeit stürzt er ab und fährt anschließend nicht mehr hoch. Hilft vielleicht ein 2. 1 GB RAM ?
MEDION MSI MS-7012
Intel i865PE Intel Pentium 4 @ 3000 MHz
512 MB (2 x 256 DDR-SDRAM )
ATI Radeon HD 3650 AGP
Festplatte :ST3160021A (160 GB)Festplatte : WDC (40 GB)
PIONEER DVD RW DVR-106D SONY DVD-ROM DDU1612

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon schmidtsmikey » 21.09.2008, 17:49

Hallo Rudi99,

das sollte an sich kein Problem darstellen. Teste Deinen Riegel einfach mal mit memtest.
http://www.memtest.org/#downiso

rudi99
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2007, 21:28

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon rudi99 » 23.09.2008, 18:38

Danke, schmidtsmikey (wie kommt ihr an solche Namen?)
Test durchgeführt, alles roger.
Habe den Verdacht, dass das Mainboard sich aufheizt. Liegt bei (Normalbetrieb) 47 Grad. Ist das normal?
MEDION MSI MS-7012
Intel i865PE Intel Pentium 4 @ 3000 MHz
512 MB (2 x 256 DDR-SDRAM )
ATI Radeon HD 3650 AGP
Festplatte :ST3160021A (160 GB)Festplatte : WDC (40 GB)
PIONEER DVD RW DVR-106D SONY DVD-ROM DDU1612

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon Jensomio » 23.09.2008, 19:43

Vielleicht weil sein Name Mike Schmidt ist Oo
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

rudi99
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2007, 21:28

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon rudi99 » 23.09.2008, 20:17

Danke, Jens o mio !????
MEDION MSI MS-7012
Intel i865PE Intel Pentium 4 @ 3000 MHz
512 MB (2 x 256 DDR-SDRAM )
ATI Radeon HD 3650 AGP
Festplatte :ST3160021A (160 GB)Festplatte : WDC (40 GB)
PIONEER DVD RW DVR-106D SONY DVD-ROM DDU1612

Benutzeravatar
milky
Beiträge: 1692
Registriert: 05.11.2006, 17:47
Wohnort: Bayern; Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon milky » 24.09.2008, 06:23

Das ist doch so ein älterer Aldi PC (von 2003) ? Klick
Das ist der Preis, den man bei Aldi und Co. meistens zahlen muss. Mit dem Aufrüsten ist es generell schwierig. Man findet ja schon keine Angaben, welches Board z.B. verbaut ist.
Was für RAM hast du genau eingebaut? MDT wäre zum Beispiel ein RAM, den du durchaus nehmen kannst. Außerdem solltest du im Handbuch nachlesen, welche RAM- Kombinationen das Board packt, also 2x1GB, 4x512MB oder so.


Wenn der PC mit deinem RAM lief und du Selbigen ja auch auf Funktion überprüft hast, dann stellt sich auch die Frage, ob es überhaupt ein RAM- Problem ist. Überprüfe mal, sofern möglich, mit Everest deine Temperaturen. Könnte auch neue Wärmeleitpaste oder eine Entstaubung des Rechners fällig sein.
Athlon 64 4000+, Socket 939 || 2048 MB Kingston Value RAM || X1900XT PCIe, Accelero || MSI K8N SLI Platinum || WD 160GB IDE || Seasonic 380 Watt || LG DVD Brenner

Benutzeravatar
Günther
Beiträge: 310
Registriert: 02.08.2008, 15:04

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon Günther » 24.09.2008, 11:11

idR steht aber auf dem Board eine Bezeichnung, MS-irgendwas.
zb MS-6330 oder so. Dann das einfach bei Google eingeben, oder noch besser bei www.medion.de und man findet alles wissenswerte über das Board.
E8500/AsusP5QPro/4GBDDR2-1066/HD4870/Vista64
Nethands? Brauch ich net.
Ich glaub, ich hab Tinnitus in den Augen... ich seh überall nur Pfeifen.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4327
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon Joyrider » 24.09.2008, 16:36

Bei Aldi-PCs streikt auch oft mal das Netzteil nach ner Zeit
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

rudi99
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2007, 21:28

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon rudi99 » 21.10.2008, 12:17

Nochmal eine kurze Erläuterung:
Habe einen Titanium MD 8080XL P4 3,0 GHZ. 2x256 DDR-SDRAM PC-3200 200 MHZ. Nun habe ich statt dessen einen 1 GB DDR RAM PC 400 eingebaut, was laut Hersteller auch gehen sollte.
"The mainboard provides 4 slots for 184-pin DDR SDRAM DIMM (Double In-Line Memory Module) modules and supports the memory size up to 4GB. You can install DDR400/DDR333/DDR266 modules on the DDR DIMM slots (DDR 1~4). "
Habe also 1GB DDR RAM PC 400 im ersten Slot, alles andere ging auch gar nicht. Nach einer bestimmten Zeit stürzt er ab und fährt anschließend nicht mehr hoch. Fehlermeldung beim Hochfahren: Suche dll für HAL. Habe 2 Festplatten. Neuen Ram habe ich geprüft .Nach Rückbau läuft er wieder. Hilft vielleicht ein 2. 1 GB RAM im 3. Slot?? 2 weitere 256 Rams sind mir zu teuer.
MEDION MSI MS-7012
Intel i865PE Intel Pentium 4 @ 3000 MHz
512 MB (2 x 256 DDR-SDRAM )
ATI Radeon HD 3650 AGP
Festplatte :ST3160021A (160 GB)Festplatte : WDC (40 GB)
PIONEER DVD RW DVR-106D SONY DVD-ROM DDU1612

Benutzeravatar
tor123
Beiträge: 2383
Registriert: 02.01.2007, 00:44
Wohnort: Adenau

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon tor123 » 21.10.2008, 17:48

Zum Thema hal.dll:
http://www.office-loesung.de/ftopic93623_0_0_asc.php
http://www.hwe-forum.de/index.php?topic=22167.0

Sieht für mich weniger nach einem Speicherproblem als nach einem Ramproblem aus
Bild
dieses posting stellt meine meinung, auf die ich laut GG artikel 5 anrecht habe, und nicht die des forenbetreibers dar

rudi99
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2007, 21:28

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon rudi99 » 26.10.2008, 18:26

Habe die ultimative Info über meinen PC gefunden.
"...DDR Population Rules
Install at least one DIMM module on the slots. Each DIMM slot supports
up to a maximum size of 1GB. Users can install either single- or doublesided
modules to meet their own needs. Please note that Channel A DIMMs
(DIMM1 & DIMM2) can respectively work alone, but Channel B DIMMs
(DIMM3 & DIMM4) must work in pair with Channel A DIMMs. In order to
have better performance, it is recommended to install memory modules of the
same type and density on DDR DIMMs “in pairs” -- {DIMM1 & DIMM3}
{DIMM2 & DIMM4}."
Verstehe ich doch richtig, dass ich in Dimm 3 noch einen 2. 1GB-Ram stecke?
MEDION MSI MS-7012
Intel i865PE Intel Pentium 4 @ 3000 MHz
512 MB (2 x 256 DDR-SDRAM )
ATI Radeon HD 3650 AGP
Festplatte :ST3160021A (160 GB)Festplatte : WDC (40 GB)
PIONEER DVD RW DVR-106D SONY DVD-ROM DDU1612

rudi99
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2007, 21:28

Re: Probleme bei RAM-Aufrüstung

Beitragvon rudi99 » 03.11.2008, 12:58

Habe mir einen baugleichen 1 GB dazugekauft und den auf den 3. Slot gesteckt . Also auf dem ersten und 3. Slot jetzt jeweils 1 GB Ram und jetzt läuft alles prima, wis jetzt. Melde mich, wenn was passiert. Danke an alle Schreiber.
MEDION MSI MS-7012
Intel i865PE Intel Pentium 4 @ 3000 MHz
512 MB (2 x 256 DDR-SDRAM )
ATI Radeon HD 3650 AGP
Festplatte :ST3160021A (160 GB)Festplatte : WDC (40 GB)
PIONEER DVD RW DVR-106D SONY DVD-ROM DDU1612


Zurück zu „Arbeitsspeicher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast