Phenom II X6 1095T auf 6,94 GHz übertaktet

Overclocking, How-Tos, Praxisbeispiele & Leserbeiträge,
OC-Ergebnisse @ http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrike ... anken.html

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Phenom II X6 1095T auf 6,94 GHz übertaktet

Beitragvon schmidtsmikey » 05.05.2010, 15:49

Der erst letzten Monat offiziell vorgestellte Sechskern-Prozessor aus dem Hause AMD wurde in einem aufwendigen Projekt auf fast 7 GHz übertaktet. AMD hat speziell für Overclocking-Interessierte ein solches Projekt auf die Beine gestellt. Als Kühlung diente vorerst flüssiger Stickstoff, später sogar flüssiges Helium, so dass der Phenom II X6 1095T nur einen Hauch an der magischen 7 GHz Hürde scheiterte. Laut Aussage der Tester wären die 7 Ghz machbar gewesen, doch gingen schlichtweg die Kühlreserven aus.

Übertaktet wurde der Phenom II X6 1095T mit einem Multiplikator von 28 und einem Systemtakt von 248 MHz. Die VCore betrug 1,752 Volt.

Quelle
http://www.computerbase.de/news/hardwar ... 6_694_ghz/
http://www.xtremesystems.org/forums/sho ... 627&page=3

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Phenom II X6 1095T auf 6,94 GHz übertaktet

Beitragvon Sgt.4dr14n » 05.05.2010, 16:22

Finde es immernoch erstaunlich wie AMD es geschafft hat den "Coldbug" beim Phenom II zu entfernen bzw. den Punkt dafür so niedrig zu setzen dass er kaum mehr auffällt. Der alte Phenom ging wenn ich mich recht erinnere nur schlecht zu übertakten weil er keine sehr niedrige Temperatur aushielt (glaube bei -40°C war Schluß).
Der Phenom II hingegen läuft sogar mit Flüssighelium, wobei unter Last die Temperatur, besonders bei solch hohen Übertaktungen, wieder etwas steigen dürften. (Gehe mal von etwa -220°C aus)
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Phenom II X6 1095T auf 6,94 GHz übertaktet

Beitragvon schmidtsmikey » 05.05.2010, 16:48

Reine PR! Suche nach Aufmerksamkeit! Absolut Alltagsuntauglich.

Aber trotzdem immer wieder interessant. Mich würde mal interessieren, was das System an Leistung zieht...


Zurück zu „Prozessor-Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast