Olympus stellt Serie von Kompaktkameras ein

Digitalkameras, Scanner, Photoshop, Gimp, analoge Fotografie

Moderatoren: lueftermeister, coolmann


Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Olympus stellt Serie von Kompaktkameras ein

Beitragvon schmidtsmikey » 17.05.2013, 10:55

Hauptgrund ist, dass sich Digitalkameras schlechter verkaufen, weil Smartphones mittlerweile dieselbe Qualität bei der Fotografie erreichen. Und wer ein zusätzliches Gerät sparen kann, der tut dies auch. Ich bin weiterhin von meinem Galaxy S2 beeindruckt: bei Tageslicht werden hervorragende Bilder geschossen.

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4576
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Olympus stellt Serie von Kompaktkameras ein

Beitragvon lueftermeister » 17.05.2013, 19:04

schmidtsmikey hat geschrieben:... bei Tageslicht werden hervorragende Bilder geschossen.

Man hat aber nicht immer Tageslicht ;) Und ich bevorzuge optischen Zoom statt digitalen Zoom. Mit dem Handy fotografier ich nur im äußersten Notfall.

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Olympus stellt Serie von Kompaktkameras ein

Beitragvon schmidtsmikey » 17.05.2013, 19:33

Jupp, digitaler Zoom ist ja mal völlig sinnfrei. Das stimmt. Dann kann man am PC auch einfach das "nicht gezoomte" Bild zuschneiden :D

Trotzdem bin ich der Meinug, dass in Zukunft in die 50-100 Euro Digitalkamera nur noch wenig verbreitet sein wird. Dafür sind die Smartphone-Bilder einfach zu gut (siehe die heute News Nokia Lumia 925).

und Smartphones haben einen rieeeeeesen Vorteil: sie sind immer mit dabei und mit allen modernen Kommunikationssystemen verbunden.

- Beim Joggen mit der runtastic. Oh, tolles Motiv! Smartphone raus, Schnappschuss!
- Beim Einkaufen Angebot gefunden, schnell der Freundin per Whatsapp geschickt und dann gekauft!
- Im Urlaub am Strand will man die DSLR nicht unbedingt mitnehmen (Diebstahl, Sand, Gewicht). Aber das Smartphone ist mit dabei. Schnappschuss.
- Im feinen Restaurant. Eine DSLR oder Digitalkamera fällt auf. Das Smartphone weniger. Günstige Sekunde abgewartet und nettes Portrait im teuren 5-Sterne Restaurant

Es gibt viele Situationen, wo ich froh bin, mein Samsung Galaxy S2 dabei zu haben. Sicherlich nicht immer die beste Bildqualität, aber unter Tageslicht immer noch absolut vorzeigbar.


Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Olympus stellt Serie von Kompaktkameras ein

Beitragvon schmidtsmikey » 18.06.2013, 08:49

Tja, so habe ich es im letzten Urlaub auch gemacht. Da war mein Smartphone mein Notebook, Tagebuch, Kamera, Internet-Zugang und und und... schon klasse!


Zurück zu „Fotografie & Bildbearbeitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste