OCZ Vertex 2 Müll Edition

HDD, optische Laufwerke (CD, DVD, etc), SD-Cards, MMC, Memory-Technologien

Moderator: MOI

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon Jensomio » 06.12.2014, 21:44

Was haben diese SSDs gemeinsam, bis auf die Tatsachen, dass sie auf dem selben Tisch liegen, von mir fotografiert wurden und baugleich sind(120GB)?

IMG_20141206_223157.jpg


Sie sind allesamt Defekt! Von Heute auf Morgen nicht mehr vom BIOS erkannt manche sporadisch, bis sie gar nicht mehr gefunden wurden. Im Internet häufen sich die Probleme. Ich werde nie wieder etwas von OCZ kaufen. Ja die Platten sind schon etwas älter, aber das darf nicht sein -.-
Vor allem für den Preis, den ich damals bezahlt habe.


Die sechste ist noch am Leben, wird aber auch nicht jedes Mal erkannt.





Tags: OCZ Müll, OCZ SSD, OCZ Miese Qualität, OCZ Billige Chinaware, OCZ überteuert
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1909
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon psico » 07.12.2014, 15:30

Blöde Frage, aber warum kaufst du sie denn immer wieder? Ich wäre nach der zweiten ausgestiegen und hätte mir einen anderen Hersteller gewählt.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: Samsung 250GB & Samsung 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: 24" & Dell 34" & 24" | AiO WaKü | OS: W10 |

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon Jensomio » 07.12.2014, 17:03

Weil die alle gleichzeitig gekauft wurden ;)
Für einen Server und wurden dann in verschiedene Rechner eingebaut.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon Andy_20 » 07.12.2014, 17:52

Hoffe du lernst auch daraus kein Sandforce-Controller mehr zu nutzen ;). Wobei OCZ wahrscheinlich auch noch die schlechteste Firmware nutzt.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1909
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon psico » 07.12.2014, 19:27

Für den Serverbetrieb hätte ich aber lieber einen Euro mehr investiert und zu einer anderen Lösung / SSD gegriffen. Aber ok, du scheinst ja draus gelernt zu haben. Genau ich hatte auch mal eine Vertex 2 in einem Mbp Pro damals 2010, war leider nicht so der Hit.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: Samsung 250GB & Samsung 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: 24" & Dell 34" & 24" | AiO WaKü | OS: W10 |

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon Jensomio » 07.12.2014, 20:25

psico hat geschrieben:Für den Serverbetrieb hätte ich aber lieber einen Euro mehr investiert und zu einer anderen Lösung / SSD gegriffen.


Die waren damals schon nicht billig, wusste nicht, dass OCZ Massenweise Defekte Ware vertreibt. Und die Handhabe grenzt schon fast an Betrug. Ich werde jetzt einen riesen Bogen um diesen Saftladen machen. Und so schnell kaufe ich auch keine SSDs mehr, dafür müssen die noch erheblich im Preis fallen. Scheinbar ist der Wettbewerb noch nicht groß genug, da die Chips für einen Bruchteil von dem gefertigt werden, für den Preis mit dem sie beworben werden.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1909
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon psico » 07.12.2014, 21:32

Mit dem Euro mehr war eigens auch gemeint, dass du dir lieber 3-4 HDD's hättest kaufen sollen und die in einem Raid0 packen. Damit wärst du genauso schnell gewesen wie mit den SSD's, nur mit dem Unterschied, dass diese heute noch laufen würden. Im Desktop/Laptop bereich verbaue ich keine HDD's mehr dazu sind die SSD's mittlerweile zu attraktiv im Preis. (z. B. Samsung 840 EVO).
Aber ist OCZ nicht mittlerweile auch pleite oder wurde aufgekauft oder ähnliches?
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: Samsung 250GB & Samsung 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: 24" & Dell 34" & 24" | AiO WaKü | OS: W10 |

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon Jensomio » 08.12.2014, 09:27

Naja es ging bei den SSDs weniger um den Datendurchsatz, sondern mehr um die Reaktionszeiten. Ist ganz nett bei Datenbanksystemen. Das erreichst du auch nicht mit einem Raid0 aus 100 Platten. Zumal die Platten in einem Raid5 liefen. War eigentlich eine klasse Sache, aber leider kam es nie wirklich zum Einsatz, weshalb die Platten in den Geräten verteilt wurden.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1601
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon -AB- » 08.12.2014, 13:15

Ich dachte für sowas hätte man genügend RAM als Puffer ;)

Hast dus mal an nem anderen Rechner probiert? Ich denk mal, die Platten sind schon über 2 Jahre alt, dann fällt Garantie wohl aus...

Hoffentlich in letzter Zeit Backup gemacht!

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon Jensomio » 08.12.2014, 14:23

Die Platten sind über einen längeren Zeitraum nach und nach ausgefallen, Backup war in den Meisten Fällen nicht notwendig. Wenn ich nur genau wüsste, wann wir die Platten gekauft haben -.-
Hab schon alles versucht, ich denke die SandShit Controller sind futsch. Ich würde ja neue drauflegen, wenn ich nur die originalen finden würde...
Ich glaube ich kann von OCZ kaum erwarten, dass sie mir wenigstens 6 Controller verkaufen, zum selberverlöten...
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4330
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon Joyrider » 08.12.2014, 18:07

Jensomio hat geschrieben:Ich glaube ich kann von OCZ kaum erwarten, dass sie mir wenigstens 6 Controller verkaufen, zum selberverlöten...

Warum nicht?

Fragen (in Form einer E-Mail) kostet doch nix und mehr als ablehnen können sie nicht.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1909
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon psico » 08.12.2014, 20:24

Da hat joyrider auch wieder recht. Ein Versuch sollte es dir zumindest Wert sein.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: Samsung 250GB & Samsung 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: 24" & Dell 34" & 24" | AiO WaKü | OS: W10 |

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon Jensomio » 09.12.2014, 10:39

So gerade mit OCZ telefoniert, sie geben generell keine Chips heraus, weil es angeblich nicht möglich sei, diese zu tauschen. Die Rede war von irgendeinem ominösen Lötverfahren.

Laut Seriennummer sind die Platten März 2011 hergestellt worden, also die drei Jahre Garantie sind definitiv überschritten.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1601
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: OCZ Vertex 2 Müll Edition

Beitragvon -AB- » 09.12.2014, 16:10

Garantie ist ab Kaufdatum, nicht Herstelldarum. Aber ohne Rechnung kommst du da eh nicht weit...

Kann gut sein dass die als..... Mensch.... nicht (gut?) getauscht werden können. Wenn kein Datenverlust besteht, dann.... hau sie zu Klump, dann machst du dem Ärger wenigstens etwas Luft :)


Zurück zu „Festplatten, Laufwerke & Speichermedien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste