Nvidias GeForce GTX 680 kommt noch im März

Alles rund um Nvidia-Grafikkarten

Moderatoren: coolmann, Aero_Kool, Lunatix


Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nvidias GeForce GTX 680 kommt noch im März

Beitragvon schmidtsmikey » 08.03.2012, 08:04

Nvidia plant offenbar, noch im März die erste Grafikkarte mit Kepler-Grafikchip vorzustellen: Die GK104-GPU der GeForce GTX 680 aus der 28-Nanometer-Fertigung bindet 2 GByte GDDR5-Speicher über 256 Datenleitungen an. Dies bestätigten mehrere Hersteller auf der CeBIT gegenüber heise online. Später sollen demnach Varianten mit 4 GByte Speicher kommen. Die genaue Zahl der Shader-Rechenkerne ist noch unklar, man geht aber derzeit von 1536 Stück aus.

Eine wesentliche Neuerung im Vergleich zur aktuellen Generation der Nvidia-GPUs ist das sogenannte Dynamic Clocking oder auch Dynamic Clock Adjustment. Diese Turbo-Schaltung für den Grafikchip funktioniert ganz ähnlich wie Intels Turbo Boost oder AMD Turbo Core: Nvidia setzt für Kepler-Grafikkarten eine maximale Leistungsaufnahme fest, die sie nicht überschreiten dürfen. In Spielen liegt die durchschnittliche Leistungsaufnahme normalerweise weit unter diesem Wert. Dann können Kepler-Grafikkarten die GPU-Taktfrequenz im laufenden Betrieb und automatisch anheben, bis sie entweder an die festgelegte Grenze der Leistungsaufnahme stoßen oder an einen im Grafikkarten-BIOS hinterlegten Maximalwert für die 3D-Taktfrequenz. Die Werte für 3D und 3DMax stehen nach Angabe einer Quelle in einem festgelegten Verhältnis zueinander, ein üblicher Spielraum wäre zwischen 5 und 7 Prozent. Die dynamische Turbo-Automatik dürfte Benchmark-Vergleiche mit anderen Grafikkarten erschweren. Allerdings war von einigen Herstellern zu hören, dass es zum Marktstart der GTX 680 Ende März zunächst keine OC-Versionen geben wird.


Wird ja auch mal Zeit, dass Nvidia nachzieht. Bin mal gespannt, was die Leistungs- und Energiewerte sein werden.


Zurück zu „Nvidia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast