Neue Intel Atom-Prozessoren mit Cedarview-D Kern

Wer sich lieber mit Intel CPU beschäftigt findet hier seinen Platz

Moderatoren: lueftermeister, coolmann, eXcLis0

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Neue Intel Atom-Prozessoren mit Cedarview-D Kern

Beitragvon schmidtsmikey » 28.09.2011, 07:15

Intel hat still und heimlich den Atom D2700 und Atom D2500 veröffentlicht, welche auf dem neuen Cedarview-D-Kern basieren. Im Juni diesen Jahres kündigte Intel neue Atom-Modelle im 32nm Herstellungsverfahren an und seit wenigen Tagen sind die beiden ersten Modelle offiziell verfügbar.

Das verfeinerte Herstellungsverfahren ermöglicht eine höhere Leistung bei gleichzeitig geringem Stromverbrauch. So taktet Intel die beiden Zwei-Kern-Prozessoren mit 2133 und 1866 MHz und setzt die TDP auf 10 Watt. Dies ermöglicht eine passive Kühlung oder den Einsatz in Netbooks mit langen Akkulaufzeiten. Leider sind die Atom D2700 und Atom D2500 für den Privatanwender nicht einzeln erhältlich, da diese fest auf Mainboards verlötet werden.

Die Angaben zum Grafikchip sind dürftig. Intel gibt lediglich die Taktrate (640 MHz bzw. 400 MHz) an. Die kompletten technischen Daten findet man wie gewohnt in den Prozessorlisten.

Intel Atom (Mobile)
Intel Atom D2700 (Cedarview-D), 2133 Mhz, L2: 1024* KB, L3: --- KB
Intel Atom D2500 (Cedarview-D), 1866 Mhz, L2: 1024* KB, L3: --- KB
Legende: * Cache addiert

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Neue Intel Atom-Prozessoren mit Cedarview-D Kern

Beitragvon Sgt.4dr14n » 28.09.2011, 13:56

Ich denke dass sie AMDs Brazos (E-xxx) weiterhin unterlegen sind.
Die aktuelle PCGH beweißt dass die reine Pro-MHz-Leistung 25-250% höher ist als bei einer Diamondville/Pineview CPU. Hinzu kommt der immernoch weit überlegene GPU-Part.
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Intel Atom-Prozessoren mit Cedarview-D Kern

Beitragvon schmidtsmikey » 29.09.2011, 05:08

Das stimmt. Wobei man sagen muss, dass der Intel Atom nach dem Minimalprinzip konzipiert wurde: minimale Leistung um den alltäglichen Arbeitsaufwand bewältigen zu können.

Anders als bei den klassischen Prozessoren wie Core i7: hier gilt das Maximalprinzip, sprich maximale Leistung um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Deswegen ist es beim Atom eigentlich schwachsinnig, über Leistung zu sprechen.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Neue Intel Atom-Prozessoren mit Cedarview-D Kern

Beitragvon Joyrider » 29.09.2011, 06:43

Wie ist der Unterschied bei der Leistungsaufnahme bei Intel/AMD bei den CPUs? Bzw. die Akku-Laufzeit bei den entsprechenden Netbooks?
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Intel Atom-Prozessoren mit Cedarview-D Kern

Beitragvon schmidtsmikey » 29.09.2011, 07:31

Wirf ein Blick in die Prozessorlisten, dafür sind die doch da...

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Neue Intel Atom-Prozessoren mit Cedarview-D Kern

Beitragvon Joyrider » 29.09.2011, 19:59

Das war mir zu einfach. :(
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD


Zurück zu „Intel-Prozessoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste