Neue Grafikkarte ( Gut oder Schlecht? )

Die Community berät Euch bei der Neuanschaffung eines (Komplett-)PCs

Moderator: MOI

Marco P.
Beiträge: 6
Registriert: 12.06.2013, 19:40

Neue Grafikkarte ( Gut oder Schlecht? )

Beitragvon Marco P. » 24.06.2013, 15:11

Ich möchte meinen PC ( Daten unten) mit einer NVIDIA® GeForce™ GTX660 2048 MB GDDR5-RAM aufrüsten, da mein alte Grafikkarte selbst im abgesicherten Modus rukkelt und nur langsam das Bild aufbaut.
Nun frage ich euch ob es Komplikationen geben könnte und ob die Karte überhaupt gut ist. :help:
Schon einmal ein Danke im vorraus :thx:
NVIDIA GeForce GT630 4GB
AMD Phenom II X4 (4 x 3,2GHz)
8 GB Arbeitsspeicher
Mainboard: M4A88TD-V EVO/USB3

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Neue Grafikkarte ( Gut oder Schlecht? )

Beitragvon Sgt.4dr14n » 24.06.2013, 16:30

Mehr Infos wären nice.

Anforderungen, Budget, restliches System (Netzteil?)
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Neue Grafikkarte ( Gut oder Schlecht? )

Beitragvon Joyrider » 24.06.2013, 18:35

Die GTX660 ist eine gute Karte mit der man Spiele mit "sehr hohen" Details spielen kann.

Von der CPU und vom RAM her sollte die Grafikkarte gut zum System passen.

Eine 670er mag schneller sein, aber ob sie den Aufpreis wert ist ist immer so ne Sache.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Neue Grafikkarte ( Gut oder Schlecht? )

Beitragvon Jensomio » 24.06.2013, 19:22

Du solltest mal überprüfen, ob die Treiber richtig installiert sind. Der Desktop sollte eigentlich nicht ruckeln bei ner GTX630. Aber die GTX 660 ist natürlich zum Spielen wesentlich besser und sollte auch was solides sein, da muss ich Joyrider schon Recht geben, sieht ganz Harmonisch aus die Konfiguration.. Sollten die Treiber nicht, oder nicht richtig installiert sein, dann merkst zu aber keinen Unterschied zur Vorherigen ;)
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Marco P.
Beiträge: 6
Registriert: 12.06.2013, 19:40

Re: Neue Grafikkarte ( Gut oder Schlecht? )

Beitragvon Marco P. » 24.06.2013, 19:25

Ok vielen Dank für die Auskunft.
Und noch ne Frage:
Passt die Grafikkarte überhaupt auf mein Mainboard, denn die Grafikkarte hat ddr5 und das Mainboard glaube ich ddr3.
:D
Achja und das Ruckelproblem ist gelöst. Ich habe einfach nochmal den PC neu aufgesetzt und es hat sich in Luft aufgelöst :lol: .
NVIDIA GeForce GT630 4GB
AMD Phenom II X4 (4 x 3,2GHz)
8 GB Arbeitsspeicher
Mainboard: M4A88TD-V EVO/USB3

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Neue Grafikkarte ( Gut oder Schlecht? )

Beitragvon Jensomio » 24.06.2013, 19:44

Ja müsste passen ;) Das DDR5 ist die Anbindung auf der Karte. Das ist dem Mainboard so ziemlich egal ;)
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow


Zurück zu „PC-Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast