Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

TFT's, LCD-Bildschirme, Plasma-Displays, TV-Geräte, u.v.m.

Moderator: MOI

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4304
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon Joyrider » 11.06.2011, 21:03

Huhu,

hat jemand einen Monitor mit Lautsprechern drin und DVI/HDMI Eingang?

Falls ja, wird der Ton auch dort via DVI/HDMI übertragen oder brauche ich dennoch ein seperates Audio-Kabel?

Falls es via DVI/HDMI läuft müsste ja ne XBOX darüber Ton ausgeben können.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 932
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon Jensomio » 12.06.2011, 11:13

Ich hab hier mehrere 24" Samsung Geräte hier. Haben alle HDMI und geben auch den Sound über HDMI aus. Das Tolle an den Kisten ist, dass man sie auch auf 50Hz stellen kann :)
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon Takato » 12.06.2011, 11:44

bei meinen nur DVI kisten klappt das nicht.

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3911
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon Andy_20 » 12.06.2011, 13:21

Bei mir geht Sound auch über HDMI, wird sogar in Windows angezeigt mein Bildschirm zur Soundausgabe.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4304
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon Joyrider » 12.06.2011, 14:41

Windows ist mir egal, muss nur an einer XBOX360 gehen. :)
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon czuk » 16.06.2011, 16:26

DVI überträgt LVDS Bildsignale - HDMI und Displayport auch. Jdoch überträgt DVI keine Tonsignale.
Daher kannst du bei DVI kein Ton übertragen.

Tonübertragung geht nur mit HDMI oder eben Displayport. Gibt von/ zu HDMI<->Displayport auch entsprechende Adapter.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4304
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon Joyrider » 16.06.2011, 17:31

Kenne mich damit nicht so sehr aus.

Bei meinem PC kann ich per Grafikkarte (DVI-Out) mit DVI->HDMI-Adapter und HDMI-Kabel an nem LCD-TV Bild UND Ton ausgeben.

Mit der XBOX ist es doch generell auch so, oder nicht?
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon czuk » 16.06.2011, 17:40

Das kann bei einem "echten" DVI Anschluss eigentlich nicht sein. Der hat schlichtweg keine Pins für den Ton. Evtl. ist es aber eine Grafikkarten Eigenlösung des Grafikkarte Herstellers mit eigenem Adapter auf HDMI (HDMI hat ja wie gesagt Tonübertragung).

http://de.wikipedia.org/wiki/DVI

http://de.wikipedia.org/wiki/HDMI

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 932
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon Jensomio » 16.06.2011, 17:50

DVI hat unbenutzte Pins und jede Grafikkarte bei mir die DVI und HDMI Ausgänge haben, kann ich auch Ton über DVI übertragen. Ist eigentlich ganz Praktisch, weil ich an meinem HTPC AV-Receiver und TFT angeschlossen habe.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4304
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon Joyrider » 16.06.2011, 18:27

czuk hat geschrieben:Evtl. ist es aber eine Grafikkarten Eigenlösung des Grafikkarte Herstellers mit eigenem Adapter auf HDMI (HDMI hat ja wie gesagt Tonübertragung).

Das wäre natürlich ne Erklärung.

Weisst du wie das bei der XBOX ist? Ob da auch zusätzliche Pins sind und es somit gehen würde?
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Monitore mit Boxen drin - Sound via HDMI/DVI?

Beitragvon czuk » 17.06.2011, 08:52

Jensomio hat geschrieben:DVI hat unbenutzte Pins und jede Grafikkarte bei mir die DVI und HDMI Ausgänge haben, kann ich auch Ton über DVI übertragen. Ist eigentlich ganz Praktisch, weil ich an meinem HTPC AV-Receiver und TFT angeschlossen habe.


DVI hat keine ungenutzten Pins. Ich geh doch nicht hin, entwickele einen Standard und sage dann "och, lass uns noch vier ungenutzte Pins einbauen. Ich hab zwar keinen Plan wozu ich die verwenden könnte, aber uns fällt bestimmt noch was ein".
:crazy:

http://de.wikipedia.org/w/index.php?tit ... 0131201756

Bild zeigt das vollbeschaltete DVI-I (Dual Link).

Was du jedoch meinst, und was in der Wiki auch steht:

Es ist sogar möglich, durch den „Missbrauch“ nicht dafür vorgesehener Pins zusätzlich digitale Audiodaten über den DVI-I-Anschluss zu übertragen.
....
Diese Betriebsart wird vom DVI-Standard nicht vorgesehen und das Ergebnis ist kein DVI-konformes Signal.


Zurück zu „Monitore, Bildschirme & TV-Geräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste