lenovo z585

Die Community berät Euch bei der Neuanschaffung eines Notebooks/Laptops

Moderator: MOI

Glubschi
Beiträge: 1
Registriert: 31.03.2013, 21:59
Wohnort: Radolfzell

lenovo z585

Beitragvon Glubschi » 31.03.2013, 23:35

Hallo zusammen,
kann mir jemand aus eigener erfahrung etwas über den Lenovo IdeaPad z585 sagen :?:
Möchte damit AutoCad, Internet (flüssiger schneller seitenaufbau) und paar games zocken :wink:

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: lenovo z585

Beitragvon schmidtsmikey » 04.04.2013, 06:52

Erst einmal herzlich Willkommen im Forum!

Also, die Komponenten sind doch gar nicht mal schlecht. Ich rate aber immer dazu, bei Notebooks keine extrem schnelle Hardware zu verwenden. Ein Notebook kann nicht die Kühlung gewährleisten, wie man es von einem Desktop-PC kennt und auf Dauer steigt die Gefahr, dass das Notebook einen defekt bekommt.

AMD A10-4600M: Ist die Flaggschiff-Serie aus dem Hause AMD. Wenn Du etwas mehr Leistung haben möchtest, schau Dich nach einer teureren Intel Core i7 Variante um. In meinen Augen ist der AMD aber absolut ausreichend.

Dual-Grafikkarten-Lösung HD 7660G + HD 7670M: die 7660G wird für normalen 2-Betrieb genutzt, um Strom zu sparen. Bei Spielen wird die "richtige" HD 7670M aktiv. Die sollte auch für ordentlich Power sorgen, was Du anhand der Grafikchiprangliste für Notebooks sehen kannst.

Bei CAD-Anwendungen sollte man sich prinzipiell nach professionellen Grafikchips (bsp. AMD Fire Pro) umschauen. Die kosten mehr, sind aber speziell für CAD-Anwendungen optimiert.

Professionals in the CAD (Computer Aided Design) and DCC (Digital Content Creation) industries need to be agile while being highly productive both in their office and on-the-go.

Quelle: http://www.amd.com/de/products/workstat ... ility.aspx


P.S.: Ich habe gesehen, dass die Radeon HD 7660M noch gar nicht in der Grafikchiprangliste ist. Trage ich nach :D


Zurück zu „Notebook-Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste