Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Die Community berät Euch bei der Neuanschaffung eines Notebooks/Laptops

Moderator: MOI

Benutzeravatar
Peros
Beiträge: 2146
Registriert: 21.04.2006, 13:12
Wohnort: München

Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Beitragvon Peros » 26.02.2014, 14:36

Hallo liebe Community,

ich bin am verzweifeln und suche schon seit längerer Zeit nach einem geeigneten Laptop.
Ein Freund von mir hat Geburtstag und für den Menschen gilt es nun ein Laptop zu besorgen, da ich weiß, dass er eine lahme Krücke nutzt (ein Wind U100).

Nun meine Frage es soll kein 10 Zoll Netbook mehr sein, sondern was gescheites mit DVD Laufwerk. D. h. falls es Geräte mit 10 Zoll gibt und jene ein DVD Laufwerk besitzen, so wäre dieses Gerät auch optimal!

Doch ich komme in dem Jungel einfach nicht mehr klar! Bei den ganzen AMD Prozessoren E-xxx und die neuen N3520 er Prozessoren von Intel...

Maximal möchte ich 350 € ausgeben. Toll wäre auch ein 17 Zoller, aber wie gesagt ich komme einfach mit den Prozessoren nicht mehr klar, es sind viel zu viele geworden und da hab ich Angst eine neue lahme Krücke zu kaufen ;-)

Vielen lieben Dank für eure Mühen!

Peros
1. Pc: Msi GT627Q
2. Pc.: MSI PR 210
3. Pc: Vaio VGN FE21S
4. PC: MSI Wind U100

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1910
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Beitragvon psico » 26.02.2014, 16:43

Das ist eine gute Frage. Schon mal darüber nachgedacht, nichts neues zu kaufen sondern ein guten Gebrauchten? Da kann man mittlerweile für 200-300€ echte Pro Geräte bekommen wie z.B. ein Lenovo Thinkpad T4x0 Serie oder ähnliches. Die haben meistens genug Leistung für den Alltag und sind meiner Meinung nach immer noch gut genug um den Dienst im privat zu erledigen.
Neue Notebooks in der Preisklasse bis 350€ können doch nicht wirklich was taugen, finde ich.

Kurzes Beispiel. Ein Lenovo T410 mit einem Core i5 2,4 - 2,66 ghz 4GB Ram und 250GB HDD auf 14" mit 1280x800-1440x900 Pixel mattes Display für 260-330€.

Da hast du dann auch ein LW drin und wenn man nicht unbedingt auf daddeln aus ist am lappi, dann reicht das doch noch locker für 2-3 Jahre im Heimgebrauch.

Die akkus sind in der Regel auch nocht ganz gut. (1-3,5h) Laufzeit, oder eben für ein paar Euros einen neuen Akku auf eBay.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: Samsung 250GB & Samsung 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: 24" & Dell 34" & 24" | AiO WaKü | OS: W10 |

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Beitragvon Joyrider » 26.02.2014, 18:37

Für 130,- kann ich dir ein HP 6710B anbieten.

15,4", 2GB RAM, 2x 2,4GHz, 160er HDD, 1280x800.

Gebraucht, Akku + Netzteil neu.

Wenn du das nackte Notebook willst: 90,- Euro, aber ohne Garantie und ohne alles.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Peros
Beiträge: 2146
Registriert: 21.04.2006, 13:12
Wohnort: München

Re: Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Beitragvon Peros » 27.02.2014, 08:56

Danke für die Antworten,
ein Problem gäbe es... das Laptop muss HDMI haben, da ab und an DVDs abgespielt werden und jene am TV wiedergegeben werden sollen.
Auf der Internetseite gebrauchtcomputer24.de finde ich einige Modelle, aber ob da was passendes bei ist?...
Ich meine so ein Lenovo macht schon Sinn, der beschenkte ist bissl "trottelig" und verkippt schon hin und wieder bissl Wasser über die Tastatur (durfte schon 3x welche austauschen)...
Wie ist denn die Laufzeit mit gescheiten Akku bei den teilen?

EDIT: ich liebäugle schon sehr mit dem Lenovo ThinkPad T400s doch ist das Modell 2009 raus gekommen, ist da der Preis für gerechtfertigt? scheint bissl hoch gegriffen für ein 5 Jahre altes Modell oder? Und der Prozessor... kann der was sein?

Was haltet ihr von dem Gerät?

http://www.amazon.de/gp/product/B00FBGI ... =computers

ich glaub der hier ist gescheiter :)

http://www.amazon.de/dp/B00HRPW612/ref= ... 094|230063
1. Pc: Msi GT627Q
2. Pc.: MSI PR 210
3. Pc: Vaio VGN FE21S
4. PC: MSI Wind U100

Bazooka
Beiträge: 230
Registriert: 28.06.2009, 19:30
Wohnort: Leipzig

Re: Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Beitragvon Bazooka » 27.02.2014, 19:38

Du musst bloß aufpassen, die beiden von Amazon sind ohne Windows, macht also noch Extrakosten wenn nicht vorhanden.

Für nen 17 Zöller musste aber mit 400€ rechnen, 15,6" gibts auch schon für 300€ richtig schnell gibts in dem Preisbereich aber eben nicht.

Schau mal hier http://geizhals.de/?cat=nb die haben nen recht guten Filter und wenn dir ein Model gefällt einfach mal die genaue Bezeichnung googlen für Tests oder Erfahrungsberichte.

mfg
Wenn ein Mann im Wald seine Meinung sagt und keine Frau hört es, hat er dann trotzdem Unrecht?

Benutzeravatar
Peros
Beiträge: 2146
Registriert: 21.04.2006, 13:12
Wohnort: München

Re: Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Beitragvon Peros » 28.02.2014, 07:43

Cool danke für die Seite!

Ich denke das wird der G700 mit dem i3 für 339,00 € hab den jetzt bei amazon bestellt.
Windows 7 64bit habe ich hier noch rum liegen, obwohl mir ein Windows 8 64 bit eher zusagt...
Ist aber eher meine Meinung, da ich damit im Büro arbeite und mein Lappy daheim hat noch Windows 7 und jedes mal ärger ich mich, wenn ich von 8 auf 7 umsteigen darf/muss... ;-)
Hat jemand ne Idee wo es günstige 8er Lizenzen gibt?

Geizhals habe ich total verdrängt! Aber laut Seite scheint meine Wahl gar nicht so schlecht getroffen :-)
Ich habe gestern die CPU mit einer alten i7 verglichen (allerdings hier nur 1,06 ghz takt) und gegen jenes Laptop hatte der i3 der neusten Generation klare vorteile...

Es ist einfach der Wahnsinn wie schnell sich in dem Bereich was getan hat!
Privat nutze ich nach wie vor mein MSI Laptop mit dem q9000... aber das Ding läuft nach wie vor Top (dank der bekloppten Konsolen, die sich Grafisch vllt. in den nächsten Jahren endlich ändern)
Ich musste mich ewig lang wieder in die Materie einlesen, hab gar nicht gewusst das es so viele Intel i Generationen gibt... AMD ist mir bissl zu niedrig getaktet mit den Quadcores.
Ich hoffe die Wahl war gescheit von mir :-)

Ich halt euch auf dem laufenden wenn das Ding hier ist, werde dann kurzer Preview machen bevor ich es verschenke!
1. Pc: Msi GT627Q
2. Pc.: MSI PR 210
3. Pc: Vaio VGN FE21S
4. PC: MSI Wind U100

Benutzeravatar
Peros
Beiträge: 2146
Registriert: 21.04.2006, 13:12
Wohnort: München

Re: Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Beitragvon Peros » 06.03.2014, 11:09

Hi,

ich bins wieder habe folgendes Problem!

Habe nun das ein HP DV7-6b15eg A6-3410MX 750GB HDD 8 GB RAM Neuwertig für 370,00 gekauft,
da das andere Laptop vom Lenovo erst in 1 -3 Monaten geliefert wird...

Was haltet ihr von der Entscheidung? Ich habe auf beiden Geräten die Option die zurück zu schicken, nur hätte ich beim Lenovo natürlich Garantie...

Bitte um Feedback! :-/ Bin gerade ziemlich verunsichert.
1. Pc: Msi GT627Q
2. Pc.: MSI PR 210
3. Pc: Vaio VGN FE21S
4. PC: MSI Wind U100

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1910
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Beitragvon psico » 07.03.2014, 07:04

also laut bewertungen auf der großen marketplace der mit a anfängt und mit n aufhört, hast du keine katze im sack gekauft. wenn der für das was du damit vorhast bzw dem der es geschenkt bekommen soll ausreicht, dann ist doch alles gut. Hast du es von jemandem privat neuwertig gekauft oder von einem händler? wenn du es von nem händler hast, dann hast du 12 monate garantie auf gebraucht waren. alles andere wird sich zeigen :)

aber wieso bist du denn jetzt verunsichert?
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: Samsung 250GB & Samsung 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: 24" & Dell 34" & 24" | AiO WaKü | OS: W10 |

Benutzeravatar
Peros
Beiträge: 2146
Registriert: 21.04.2006, 13:12
Wohnort: München

Re: Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Beitragvon Peros » 07.03.2014, 08:06

http://www.ebay.de/itm/281267039301?ssP ... 1439.l2649

Das ist das gute Stück, hatte einen Kumpel gefragt und der ist Lenovo freak und war fast beleidigt, gab aber auch zu das die Leistung bei dem Gerät wohl besser sei von HP :)
Natürlich ist es schöner wenn das Gerät NEU wäre, aber das Angebot war echt gut wie ich fand...

EDIT: Warum ich verunsichert bin? Nun das Laptop ist nun 2 Jahre alt und wichtig ist nur das der HP von der Leistung besser ist als der Lenovo G700.
Denn der beschenkte soll schon Freude daran haben und nicht gleich fluchen!
1. Pc: Msi GT627Q
2. Pc.: MSI PR 210
3. Pc: Vaio VGN FE21S
4. PC: MSI Wind U100

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1910
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Laptop Geburtstagsgeschenk welches?

Beitragvon psico » 07.03.2014, 10:18

Selbst die Pentium CPU 2020M wäre von der rohleistung der CPU besser als der AMD, aber dafür hat die AMD Sache mehr Grafikpower. es kommt halt darauf an was mit dem Laptop gemacht wird. Mal gesurft n Filmchen Internett Office auf low details gedaddelt, dann ist der HP richtig.
Geht es um schiere Rechenleistung im Lowbudget sektor dann wäre ich lieber für den Intel.
Ich denke auch mal das die Akkulaufzeit beim AMD nicht so hoch ist wie beim Intel.

Aber du kannst dir ja hier mal beide CPUs vergleichen und dann anschauen.
sollte er damit nicht zocken wollen. würde ich persönlich immer zu einem Intel greifen (erst recht wenn eine dedizierte Grafik drin steckt.) AMD hat es im mobilen sektor einfach nicht drauf. (sorry an die amd fans).

vergleiche eventuell mal noch die beiden GPUs wobei die Intel Ivy integrated, sicher weitaus schlechter als die AMD sein wird. Da musst du bzw der neue nutzer abwiegen was ihm wichtiger ist.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: Samsung 250GB & Samsung 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: 24" & Dell 34" & 24" | AiO WaKü | OS: W10 |


Zurück zu „Notebook-Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste