Kaufberatung für 660TI gewünscht

Alles rund um Nvidia-Grafikkarten

Moderatoren: coolmann, Aero_Kool, Lunatix

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Kaufberatung für 660TI gewünscht

Beitragvon Zuujin » 05.09.2012, 10:49

Moin,
möchte mir gern ne 660TI holen, da ich aber ewig schon nix mehr bestellt hab, wollt ich euch fragen welche Karte aus welchem Shop ich nehmen soll. Von der Karte gibts bei Alternate z.B. bereits verschiedene Modelle (sprich: Unterschiedliche Taktung) die dann bei Point-of-View z.B. "Charged" und so heißen.

Preis liegt ja eh überall um die 300-330€, nehme also auch gern ne "Charged" bzw besser getaktete, aber welche von wo?

Über Kommentare von z.B. Sgt.4dr14n würd ich mich freuen, aber natürlich auch alle anderen die sich in den Shops auskennen!

Dank und Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4314
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Kaufberatung für 660TI gewünscht

Beitragvon Joyrider » 05.09.2012, 14:16

Ich würde diese hier nehmen:
http://www.alternate.de/html/product/ZO ... n/1023862/?

Gründe für die Karte:
- Hoch getaktet
- Zotac hat sich bei mir in der Vergangenheit durch Leistung UND gerine Geräuschkulisse bewährt
- Die Preise für die Karten von Zotac empfinde ich als fair

Gründe für den Shop:
- Alternate hat sich über viele Jahre bewährt
- Nicht die Billigsten, dafür sehr zuverlässig und auch kulant

Die Karten z.B. von Point of View unterscheiden sich auch nur geringfügig bei den Taktraten (gut, lass es bis zu ca. 10% sein), aber im Großen und Ganzen werden sich die "schnellen" 660er eh nichts nehmen. Bei Zotac weiss ich zumindest was ich habe und ziehe daher die Firma den anderen vor, zumindest bei Grafikkarten.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Bazooka
Beiträge: 230
Registriert: 28.06.2009, 19:30
Wohnort: Leipzig

Re: Kaufberatung für 660TI gewünscht

Beitragvon Bazooka » 05.09.2012, 19:13

mal was zum lesen, auch mit Videos wegen Geräuschpegeln

http://www.tomshardware.de/GTX-660-Ti-R ... 41081.html
Wenn ein Mann im Wald seine Meinung sagt und keine Frau hört es, hat er dann trotzdem Unrecht?

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Kaufberatung für 660TI gewünscht

Beitragvon Sgt.4dr14n » 05.09.2012, 23:38

Zuujin hat geschrieben:Über Kommentare von z.B. Sgt.4dr14n würd ich mich freuen, aber natürlich auch alle anderen die sich in den Shops auskennen!
:wink:

Bevorzugst du Nvidia oder wieso soll es eine 660Ti werden?
Persönlich würde ich derzeit eher eine AMD wählen, die sind meiner Meinung nach in allen Preisbereichen besser aufgestellt. (Abgesehen von der GTX 690 :mrgreen:)
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Kaufberatung für 660TI gewünscht

Beitragvon Zuujin » 06.09.2012, 06:20

Joyrider hat geschrieben:Ich würde diese hier nehmen:
http://www.alternate.de/html/product/ZO ... n/1023862/?
Klingt interessant, von den Werten her bin ich gedanklich auch schon mal bei der Zotac gewesen^^

Bazooka hat geschrieben:mal was zum lesen, auch mit Videos wegen Geräuschpegeln

http://www.tomshardware.de/GTX-660-Ti-R ... 41081.html
Ui, DAS ist ein interessanter Bericht, vielen Dank für den Link!

Sgt.4dr14n hat geschrieben:Bevorzugst du Nvidia oder wieso soll es eine 660Ti werden?
Auch wenn ich mittlerweile keinen Favoriten bei AMD/Intel in Sachen CPUs hab und einfach das kaufen würde was vom Preis/Leistungsverhältnis besser ist, komm ich an AMD-Grafikkarten nicht ran. Hab immer nur Probleme gehabt und auch letztens mit ner aktuellen AMD-Karte wieder.
Ich gönne es jedem mit ner AMD-Karte glücklich zu sein, aber bei Grafikkarten muss es bei mir aktuell zumindest ne NVidia sein. Als Boni kommt, find ich, noch CUDA dazu, was beim Passwortknacken u.A. gut helfen kann.
Sollte AMD da was vergleichbares haben, hab ich noch nicht davon gehört :/

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4314
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Kaufberatung für 660TI gewünscht

Beitragvon Joyrider » 06.09.2012, 08:29

Zuujin hat geschrieben:Hab immer nur Probleme gehabt und auch letztens mit ner aktuellen AMD-Karte wieder.
Ich gönne es jedem mit ner AMD-Karte glücklich zu sein, aber bei Grafikkarten muss es bei mir aktuell zumindest ne NVidia sein.

Das kenn ich auch irgendwoher. :)
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD


Zurück zu „Nvidia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste