John the Ripper entschlüsselt mit GPUs

Firewall, Computerviren, Sicherheit, Internet-Kriminalität, Kinderschutz

Moderator: coolmann


Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8515
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: John the Ripper entschlüsselt mit GPUs

Beitragvon schmidtsmikey » 04.07.2012, 16:17

Bei SHA512crypt ist der Unterschied zwischen Berechnungen per CPU und GPU deutlich höher: Mit einem 8-Kern-Prozessor konnten etwa 2.000 Hashwerte pro Sekunde erzeugt werden, mit der GPU auf der Nvidia-Grafikkarte Geforce GTX 570 waren es etwa 11.000. Quelle: golem.de


Zurück zu „Security, AntiVirus & CyberCrime“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast