Hilfe bei Frontscheinwerfer für Ford Focus Kombi Bj. 2009

Sonstiges, Smalltalks, Vorschläge, Kritik / Lob zum Forum, Offtopic

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Hilfe bei Frontscheinwerfer für Ford Focus Kombi Bj. 2009

Beitragvon schmidtsmikey » 26.01.2016, 13:55

Hallo Leute,

ich fahre einen Ford Focus II Kombi (Baujahr 09/2009, DA3, 1596 cm3, 100 PS, 74 kW), also dieses Modell: http://i.auto-bild.de/ir_img/9/6/8/9/6/ ... b67fb.jpeg.

Leider sind Ziegel auf die Motorhaube gefallen, so dass die Aufhängung der Frontscheinwerfer durchgebrochen sind. Die Scheinwerfer funktionieren noch, aber mir wurde schon mitgeteilt, dass wir das Auto nicht durch den TÜV kriegen. Das heißt: linker und rechter Frontscheinwerfer muss getauscht werden. Und da bin ich jetzt auf der Suche nach Ersatz.

Jetzt ist die Preispanne pro Scheinwerfer recht groß (zwischen 50 und 300 Euro).

https://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm= ... ypnr=18514

Die Unterschiede, die ich festmachen konnte:

Code: Alles auswählen

Leuchtefunktion: mit Blinklicht
Leuchtefunktion: mit Abblendlicht
Leuchtefunktion: mit Fernlicht
Leuchtefunktion: mit Positionslicht
Mit ohne Steuergerät


Ganz ehrlich: ich habe keinen Plan, was ich brauche. Brauche nix besonderes, nur günstigen Standardersatz. Vielleicht kennt sich jemand besser aus. Hier die Daten aus meinem Fahrzeugschein:

Code: Alles auswählen

B: 09/2009
2.1: 8566
2.2: ABO000291
HSN: 8566
TSN: ABO
D2: DA3


Vielen Dank für Eure Hilfe!

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Frontscheinwerfer für Ford Focus Kombi Bj. 2009

Beitragvon schmidtsmikey » 06.02.2016, 17:05

Kurzes Feedback: ich habe heute die neuen Scheinwerfer bekommen und alles hat geklappt.

Zur Vorgeschichte: anhand des Fahrzeugscheins lässt sich nicht eindeutig sagen, welche Scheinwerfer verbaut sind. Es gibt da - trotz optischer Gleichheit - Unterschiede bei den Ford Scheinwerfern. In meinem Fall gibt es eine Leuchtweitenregulierung (was immer das ist). Kosten für das Set: ca. 300 Euro.

Ich war aber so schlau, und habe anhand der Modelnummer bei eBay gesucht. Zwei gebrauchte gefunden und gerade mal 120 Euro für beide bezahlt.

Jetzt kann der TüV kommen :)

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Hilfe bei Frontscheinwerfer für Ford Focus Kombi Bj. 2009

Beitragvon Andy_20 » 06.02.2016, 18:35

Die Leuchtweitenregulierung ist ein kleiner Motor im Scheinwerfer der die Höhe des Lichtes ändert. Bei Xenon stellt sich das anhand vom Neigungssensor automatisch ein, bei Halogenscheinwerfern muss man dies manuell über das Drehrädchen (meist neben dem Lichtschalter) selbst einstellen. Je mehr Gewicht auf der Hinterachse umso weiter nach unten muss dies reguliert werden, ansonsten blendet man den Gegenverkehr.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Frontscheinwerfer für Ford Focus Kombi Bj. 2009

Beitragvon schmidtsmikey » 07.02.2016, 07:31

Danke für die Info. Ich müsste das auch mal prüfen, denn bei sowas macht der TüV ganz gerne auch mal Probleme.


Zurück zu „Offtopic / Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste